Blog - Independentfilm und achsensprung.net

Neue Nachricht schreiben

Auswahl
Aktuell, letzte 30 Tage
Mai 2014 (1)
März 2014 (2)
Dezember 2013 (2)
November 2013 (1)
September 2013 (1)
August 2013 (2)
Juni 2013 (2)
April 2013 (1)
März 2013 (2)
Februar 2013 (1)
Januar 2013 (4)
Dezember 2012 (2)
August 2012 (2)
Juli 2012 (2)
Juni 2012 (1)
April 2012 (2)
März 2012 (3)
Februar 2012 (2)
Januar 2012 (10)
Dezember 2011 (5)
November 2011 (3)
Oktober 2011 (4)
September 2011 (1)
August 2011 (2)
Juli 2011 (1)
Mai 2011 (1)
April 2011 (3)
März 2011 (1)
Januar 2011 (1)
Dezember 2010 (1)
September 2010 (1)
August 2010 (1)
Juni 2010 (3)
März 2010 (1)
Februar 2010 (3)
Januar 2010 (1)
Dezember 2009 (6)
November 2009 (2)
Oktober 2009 (4)
September 2009 (3)
Juli 2009 (2)
Juni 2009 (2)
Mai 2009 (3)
April 2009 (5)
März 2009 (8)
Februar 2009 (7)
Januar 2009 (7)
Dezember 2008 (5)
November 2008 (5)
Oktober 2008 (4)
September 2008 (3)
August 2008 (7)
Juli 2008 (8)
Juni 2008 (5)
Mai 2008 (10)
April 2008 (5)
März 2008 (9)
Februar 2008 (5)
Januar 2008 (10)
Dezember 2007 (10)
November 2007 (13)
Oktober 2007 (6)
September 2007 (5)
August 2007 (10)
Juli 2007 (7)
Juni 2007 (2)
Mai 2007 (2)
April 2007 (2)
März 2007 (3)
Februar 2007 (6)
Januar 2007 (6)
Dezember 2006 (6)
November 2006 (1)
Oktober 2006 (4)
September 2006 (7)
August 2006 (10)
Juli 2006 (10)
Juni 2006 (12)
Mai 2006 (15)
April 2006 (16)
März 2006 (8)
Februar 2006 (15)
Januar 2006 (15)
Dezember 2005 (12)
November 2005 (13)
Oktober 2005 (17)
September 2005 (15)
August 2005 (12)
Juli 2005 (15)
Juni 2005 (17)
Mai 2005 (10)
April 2005 (14)
März 2005 (14)
Das Eis für Fanfilme wird dünner!
16.07.2007Liebe Filmemacher,

vielleicht kennt Ihr das deutsche Fanfilm-Projekt "Damnatus", welches nunmehr seit mehreren Jahren betrieben wird. Es handelt sich dabei um einen Fanfilm zu dem bekannten PC-Spiel "Warhammer 40,000". Ich verfolgte nun seit über einem Jahr das Forum um einen Veröffentlichungstermin zu erhalten. Die Filmpremiere war nun am 01.05.2007 in Stuttgart. Viele, so auch ich, freuten sich nun diesen Film endlich im Internet downloaden zukönnen.
Aber es kam anders. Torwächter (Nickname im Forum) der Regiesseur wollte natürlich rechtlich keine Schwierigkeiten bekommen und hat seit monaten kontakt zu dem Spieleproduzenten "Games Workshop" (GW) in UK. Nach einigen Höhen und Tiefen in den Verhandlungen kam nun eine striktes Verbot für eine entsprechende Veröffentlichung des Films im Internet. Offizieller Grund: Unvereinbarkeit zwschen dem deutschen und dem englischen Vertragsrecht. GW hat mittlerweile die IP-Policy geändert und ein generelles Verbot von Fanfilmen ausgesprochen.
Zur Zeit gibt es eine Petition der Fans gegen dieses Verbot. Ich könnt euch unter  www.damnatus.com (den Trailer gibt es noch zum Download) informieren.
Fazit: Lieber vorher Fragen, falls ihr ein größeres Projekt (wie Damnatus) plant. Es könnte ja schließlich sein, dass andere Firmen entsprechend nachziehen.
16.07.2007 von Donatus | 3 Kommentare

Alle Funktionen dieser Seite

Ihre Werbung hier »