Lieber Besucher,

leider sind die Besucherzahlen auf Grund der immer größer werdenden Konkurrenz der Videoportale in der letzten Zeit so stark rückläufig, dass der aktive Betrieb von achsensprung.net eingestellt werden musste. Das Portal bleibt bis auf Weiteres online, eine aktive Teilnahme ist jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für eure Treue in 10 Jahren "Amateurfilm Magazin" bzw. später "achsensprung.net".

Diese Filmseite ist möglicherweise veraltet und muss überarbeitet werden.

Von denen, die die Kurve nicht kriegen, weil sie schon mit der Geraden überfordert sind. - Episode: 1.03 - Wunderbare Maler

In den Favoriten von VK
Genre: Komödie

Produktion: Neue Massenproduktion
Drehort: Berlin
Produktionsjahr: 2007
Dauer: 14 min
Sprache: deutsch
Empfohlen*: ohne Altersbeschränkung
Website: http://www.vondenendiediekurvenichtkriegen.com
Eingestellt von: asianpsycho

Inhalt

"Pablo Picasso - Kasimir Malewitsch - Jackson Pollock - Martin Kippenberger - Kevin" So jedenfalls wünscht sich der exzentrische Malerfürst und Ludismus-Exeget Kevin den zukünftigen Wikipedia-Eintrag über die größten Zeichner vor dem Ende aller Malerei. Denn gemeinsam mit seiner abtörnende Muse Levke arbeitet er am Über-Gemälde, ohne zu bedenken, dass die menschliche Geschichte ein Kreis ist. Tipp: Den Film schnell gratis im Netz ansehen, denn schon bald wird er nur mehr gegen teuer Geld an den Wänden der exklusivsten Gallerien zu bestaunen sein!

Hintergrund

Wo andere deutschsprachige Serien neue Wegen gehen wollen, endlich Frohsinn mit Anspruch verbinden wollen, auch dem Ausland mal zeigen wollen, wo der Frosch die Locken hat - of course ohne die wichtigsten Regeln des Humors, nämlich den kontextuellen Zusammenprall, die völlig unangemessene Reaktion und das Lügen zum Erzielen eines komischen Effektes zu missachten - einfach mal mit Mut zum Risiko zum sicheren kommerziellen Erfolg gelangen wollen, komische Perspektiven, Übertreibung und gleichermaßen Fehler und Menschlichkeit als Running Gag etablieren wollen, sich virtuell humuresk – mit oder ohne Mikrokonflikt – an das Publikum binden wollen, alles vollkommen unprätentiös und für jedermann verständlich, da gehen Kevin und Levke schon mal vor.

Credits

Kevin - Sascha M. Dornhöfer
Levke - Alexandra Rothert
Besucher - Rüdiger Wenk

Konzept - Sascha Dornhöfer, Jürgen Marschal
Drehbuch - Jürgen Marschal
Musik - Elco Park, Christoph Marschall
Ton - Alexandra Rothert, Max Wendling
Licht - Alexandra Rothert
Kamera - Alexandra Rothert
Postproduktion - Alexandra Rothert
Schnitt - Alexandra Rothert
Produktion - Alexandra Rothert
Regie - Alexandra Rothert, Sascha M. Dornhöfer




Direktlink zu dieser Filmseite: http://www.achsensprung.net/index.php?movie=1011
5535 Besucher, Einstellungsdatum: 24.07.2007 22:59, letzte Bearbeitung: 26.04.2008 13:02

Für den Inhalt dieser Seite, sowie die Inhalte zu denen von dieser Seite verlinkt wird, ist ausschließlich der angegebene Autor verantwortlich. Mit dem Einstellen der Filmseite hat er unsere Regeln akzeptiert und explizit bestätigt, dass er alleiniger Rechteinhaber aller verwendeten Komponenten ist. Weitere Informationen und rechtliche Hinweise finden Sie im Impressum.

*) Die Altersempfehlung spiegelt die persönliche Meinung des Einstellers wider. Grundsätzlich sind in Deutschland alle durch die FSK ungeprüften Werke ohne Jugendfreigabe.

Alle Funktionen dieser Seite

Ihre Werbung hier »