Lieber Besucher,

leider sind die Besucherzahlen auf Grund der immer größer werdenden Konkurrenz der Videoportale in der letzten Zeit so stark rückläufig, dass der aktive Betrieb von achsensprung.net eingestellt werden musste. Das Portal bleibt bis auf Weiteres online, eine aktive Teilnahme ist jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für eure Treue in 10 Jahren "Amateurfilm Magazin" bzw. später "achsensprung.net".

Diese Filmseite ist möglicherweise veraltet und muss überarbeitet werden.

Die 7. Kammer

1. Platz im 6. AFM Filmwettbewerb

Genre: Drama

Produktion: Walrus Films
Drehort: Deutschland
Produktionsjahr: 2007
Dauer: 14 min
Sprache: deutsch
Empfohlen*: ab 12 Jahren
Eingestellt von: Arathas

Inhalt

Zwei beste Freunde sitzen sich gegenüber, eine gewaltige Kluft aus Hass und Angst zwischen sich, und: Einen Revolver, mit nur einer Patrone geladen. Abwechselnd richten sie die Waffe auf den Kopf des anderen und drücken ab, nicht wissend, wann einer von ihnen das Leben verlieren wird, aber trotzdem gefasst und ruhig. Ganz, als würden sie nur darauf warten, zu sterben.

Häppchenweise, immer direkt vor dem Moment des Abdrückens, erfahren wir in Rückblenden, wie es zu der verfahrenen Situation kam ...

Hintergrund

Mit der Idee zu diesem Film hatte ich schon über ein Jahr gespielt, und als ich dann merkte, dass der potentielle Film zufällig perfekt auf das Thema des Wettbewerbs passt, war das Drehbuch schnell verfasst und das Rohmaterial an einem Wochenende im Kasten.

Sechs Tage völliger Desozialisierung und rigoroser Abschottung von der Außenwelt später war der Film dann auch schon fertig.

Credits

Dirk Wonhöfer: Drehbuch, Regie, Kamera, Schnitt, Ton, SFX
Raphael Exler: Ben
Stefan Kopeitka: Marc
Nina Mohr: Dying Nina




Direktlink zu dieser Filmseite: http://www.achsensprung.net/index.php?movie=1023
6918 Besucher, Einstellungsdatum: 15.08.2007 02:00, letzte Bearbeitung: 27.08.2007 00:45

Für den Inhalt dieser Seite, sowie die Inhalte zu denen von dieser Seite verlinkt wird, ist ausschließlich der angegebene Autor verantwortlich. Mit dem Einstellen der Filmseite hat er unsere Regeln akzeptiert und explizit bestätigt, dass er alleiniger Rechteinhaber aller verwendeten Komponenten ist. Weitere Informationen und rechtliche Hinweise finden Sie im Impressum.

*) Die Altersempfehlung spiegelt die persönliche Meinung des Einstellers wider. Grundsätzlich sind in Deutschland alle durch die FSK ungeprüften Werke ohne Jugendfreigabe.

Alle Funktionen dieser Seite

Ihre Werbung hier »