Lieber Besucher,

leider sind die Besucherzahlen auf Grund der immer größer werdenden Konkurrenz der Videoportale in der letzten Zeit so stark rückläufig, dass der aktive Betrieb von achsensprung.net eingestellt werden musste. Das Portal bleibt bis auf Weiteres online, eine aktive Teilnahme ist jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für eure Treue in 10 Jahren "Amateurfilm Magazin" bzw. später "achsensprung.net".

Diese Filmseite ist möglicherweise veraltet und muss überarbeitet werden.

Star Wars - Die Invasion Special Edition

Genre: Fanfilm / Science Fiction / Parodie

Produktion: HetHFilms
Drehort: Bremen
Produktionsjahr: 2005
Dauer: 44 min
Sprache: deutsch
Empfohlen*: ab 12 Jahren
Website: http://www.hethfilms.de/sw_invasion.htm
Eingestellt von: HetH

Inhalt

Die vier Freunde Schumi, Christian, Bernie und Heiko haben sich für den Nachmittag verabredet, um ihren Lieblingsfilm "Star Wars - Rückkehr der Jedi-Ritter" im Fernsehen anzuschauen. Doch bereits auf dem Weg zum Treffen macht Schumi eine schreckliche Entdeckung. Steckt etwa mehr hinter "Star Wars" als wir denken? Ist "Star Wars" vielleicht mehr als nur ein Film? Schnell befinden sich unsere vier Helden plötzlich in ihrem ganz eigenen Krieg der Sterne und müssen ihre Heimatstadt Bremen gegen eine Invasion des Intergalaktischen Imperiums verteidigen...

Hintergrund

Klar als Parodie auf Star Wars sowie einige weitere bekannte Film- und Fernsehthemen angelegt, zeigt "Star Wars - Die Invasion" hauptsächlich eins: Wieviel Spass man doch mit seinen Freunden haben kann und das man alles nicht allzu ernst sehen sollte

Der erste richtige Film von HetHFilms. Etwa ein 3/4 Jahr Produktionszeit. Invasion wurde im Februar 2003 fertiggestellt und zum ersten mal im Mai 2003 im Internet präsentiert. Heute gilt der Streifen als unser "Kultwerk" und steht bei vielen Zuschauern noch immer an erster Stelle.

Special Edition:
In dieser neuen Fassung wurde die Bildqualität noch mal ein deutliches Stück verbessert und gerade in der ersten Hälfte des Films wurden viele der CGI Szenen verbessert und andere Szenen noch durch neue Effekte ergänzt, um der ursprünglichen Idee von damals ein wenig näher zu kommen. Dies ist auch die Fassung die auf DVD erhältlich sein wird.

Credits

Darsteller:
Patrick Schumacher als "er selbst"
Christian Schlappa als "er selbst"
Heiko Thies als "er selbst"
Stefan Berndt als "er selbst"
Timo Keyssler als "Darth Böse" / "Vertreter"
Christian Schlappa als die Stimme von "Darth Vader"

Regie & Drehbuch:
Heiko Thies

Story:
Heiko Thies
Patrick Schumacher
Christian Schlappa
Stefan Berndt
Timo Keyssler

Kamera:
Timo Keyssler
Stefan Berndt
Heiko Thies

Schnitt, Bearbeitung und Nachvertonung:
Heiko Thies

Visual Effects & 3D Animation:
Heiko Thies

3D-Modelle:
Sci-Fi 3D ( http://scifi3d.theforce.net)

Kostüme & Lichtschwerter:
Timo Keyssler




Direktlink zu dieser Filmseite: http://www.achsensprung.net/index.php?movie=109
10764 Besucher, Einstellungsdatum: 29.03.2005 20:37, letzte Bearbeitung: 14.03.2007 03:37

Für den Inhalt dieser Seite, sowie die Inhalte zu denen von dieser Seite verlinkt wird, ist ausschließlich der angegebene Autor verantwortlich. Mit dem Einstellen der Filmseite hat er unsere Regeln akzeptiert und explizit bestätigt, dass er alleiniger Rechteinhaber aller verwendeten Komponenten ist. Weitere Informationen und rechtliche Hinweise finden Sie im Impressum.

*) Die Altersempfehlung spiegelt die persönliche Meinung des Einstellers wider. Grundsätzlich sind in Deutschland alle durch die FSK ungeprüften Werke ohne Jugendfreigabe.

Alle Funktionen dieser Seite

Ihre Werbung hier »