Lieber Besucher,

leider sind die Besucherzahlen auf Grund der immer größer werdenden Konkurrenz der Videoportale in der letzten Zeit so stark rückläufig, dass der aktive Betrieb von achsensprung.net eingestellt werden musste. Das Portal bleibt bis auf Weiteres online, eine aktive Teilnahme ist jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für eure Treue in 10 Jahren "Amateurfilm Magazin" bzw. später "achsensprung.net".

Diese Filmseite ist möglicherweise veraltet und muss überarbeitet werden.

Trailer

Diamond Beach - Teaser#2

In den Favoriten von Flori, Jojo & Quake
Genre: Thriller

Produktion: PBH-Film
Drehort: Mainz (Umgebung), Venedig, Spanien, Afrika
Produktionsjahr: 2008
Dauer: 1 min
Sprache: deutsch
Empfohlen*: ab 6 Jahren
Website: www.pbh-film.de
Eingestellt von: Jojo

Inhalt

Ein mysteriöser Anschlag auf Herrn Elfenkämper, den deutschen Botschafter in Prag erschüttert die Medien,die Politiker und die Einwohner Deutschlands. Der deutsche Bundesnachrichtendienst (BND) muss den Fall schnellst möglich aufklären, darum wird der BND-Agent "Diamond Beach" [Johannes Höffler] von der kühlen Chefin des BNDs[Cindy Schmitke] beauftragt den Drahtzieher des Anschlags aufzuspüren und zu liquidieren. Doch dieses Mal erhält er bei seinem bisher schwersten Auftrag ungewollte Unterstützung, denn er bekommt die pflichtbewusste Frau Offenbach[Annastasia Hilliger] zur Seite gestellt, die sich als ziemlich abweisende Partnerin entpuppt. Zusammen ermitteln sie in diesem Fall und bringen dabei eine unfassbare Wahrheit ans Licht.

Bei ihren Ermittlungen stoßen die beiden immer wieder auf gefährliche Widersacher, extreme Gefahren und unglaubliche Wahrheiten in Deutschland, Prag, Rio de Janero und Venedig. Dabei findet der Zuschauer gemeinsam mit Diamond Beach und Susanne Offenbach Stück für Stück mehr über die Vergangenheit der beiden heraus und Diamond Beachs Herkunft spielt schließlich eine entscheidende Rolle.

Wenn Sie herausfinden möchten warum der Deckname des Agenten "Diamond Beach" lautet, warum seine mysteriöse Herkunft so bedeutend ist, welche Rolle seine Partnerin Frau Offenbach bei dem Ganzen spielt und auf welche unglaublichen Geheimnisse die beiden stoßen, dann schauen sie sich den fertigen Film im Kino oder auf DVD an.

Hintergrund

Die Dreharbeiten sind abgeschlossen, der Film ist in der Postproduktion.

Natürlich ist es für uns von PBH-Film eine große Herausforderung ein neues Werk zu schaffen, dass alle unsere bisherigen Werke in den Schatten stellen soll. Diese Herausforderung ist natürlich umso reizvoller, da unser letzter Film "Die Herrschafft von Genru" beim Kinopublikum durchaus überzeugen konnte. Die Zielsetzung kann trotzdem, wie bei jedem bisherigen Film, nur lauten: Besser als der letzte Film.

Aber mit welchem Film sollten wir den Versuch starten dieses Ziel zu erreichen. Sollten wir mit einem weiteren Film unserer Mittelalter-Fantasy-Saga ergänzen und einen Nachfolger für "Die Herrschafft von Genru" und "Das Schwert der Kriege" drehen oder etwas völlig neues und anderes schaffen.

Nun wie man sich denken kann haben wir uns entschieden einen völlig neuen Filmtyp zu verwirklichen, einen Agententhriller. Aber auch bei diesem neuen Projekt versuchten wir von uns von typischen Filmen des Genres zu entfernen, so dass man bei unserem Film kaum noch von einem typischen Agententhriller reden kann.

Credits

Produktion und Postproduktion:

Produzenten: Simon Pilarski und Johannes Höffler
Drehbuch: Simon Pilarski, Johannes Höffler
Regie: Simon Pilarski
Co-Regie: Johannes Höffler
Schnitt: Simon Pilarski
Organisation: Johannes Höffler und Simon Pilarski
Digitale Bildbearbeitung: Simon Spieske, Simon Pilarski
Sound: Simon Pilarski
Soundmix: Simon Pilarski
Filmmusik: Oliver Randak,
Michael Zosel Musikverlag und Lox-Film-bb
Making Of: Johannes Höffler

Hauptdarsteller:

Johannes Höffler
Annastasia Hilliger
Cindy Schmidtke




Direktlink zu dieser Filmseite: http://www.achsensprung.net/index.php?movie=1211
3945 Besucher, Einstellungsdatum: 24.05.2008 18:37, letzte Bearbeitung: 25.05.2008 02:41

Für den Inhalt dieser Seite, sowie die Inhalte zu denen von dieser Seite verlinkt wird, ist ausschließlich der angegebene Autor verantwortlich. Mit dem Einstellen der Filmseite hat er unsere Regeln akzeptiert und explizit bestätigt, dass er alleiniger Rechteinhaber aller verwendeten Komponenten ist. Weitere Informationen und rechtliche Hinweise finden Sie im Impressum.

*) Die Altersempfehlung spiegelt die persönliche Meinung des Einstellers wider. Grundsätzlich sind in Deutschland alle durch die FSK ungeprüften Werke ohne Jugendfreigabe.

Alle Funktionen dieser Seite

Ihre Werbung hier »