Lieber Besucher,

leider sind die Besucherzahlen auf Grund der immer größer werdenden Konkurrenz der Videoportale in der letzten Zeit so stark rückläufig, dass der aktive Betrieb von achsensprung.net eingestellt werden musste. Das Portal bleibt bis auf Weiteres online, eine aktive Teilnahme ist jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für eure Treue in 10 Jahren "Amateurfilm Magazin" bzw. später "achsensprung.net".


Trailer

Kein Kavaliersdelikt

In den Favoriten von mondstern
Genre: Krimi
Filmtyp: Trailer
Produktionstechnik: Realfilm

Produktion: FastFilms
Drehort: Solingen
Produktionsjahr: 2008
Dauer: 3 min
Sprache: deutsch
Empfohlen*: ab 12 Jahren
Website: http://www.fastfilms.de
Eingestellt von: Slevin

Inhalt

Jana ist irritiert. Seit ihre beste Freundin Nele mit ihrem neuen Freund Mike zusammen ist, verhält sie sich immer seltsamer. Und das, wo Jana ohnehin schon ein schlechtes Gefühl bei dem Typen hatte - schließlich genießt Mike an der Schule eher den Ruf des bösen Jungen. Als dann plötzlich noch ein Mädchen aus der Nachbarschaft verschwindet, kommt ein schrecklicher Verdacht auf. Gemeinsam mit ihrer etwas durchgeknallten Klassenkameradin Alex beginnt Jana Nachforschungen anzustellen. Und macht eine beunruhigende Entdeckung...

Hintergrund

Das ist der Trailer zu unserem allerersten Amateurfilm "Kein Kavaliersdelikt".

Der Film ist abgedreht und befindet sich zur Zeit noch in der Postproduktion . Es besteht die Möglichkeit, dass er noch dieses Jahr fertig wird, wahrschenlich wird dies aber erst Anfang des nächsten Jahres der Fall sein.
Der fertige Film wird ca. 60-70 Minuten lang sein.

Da dies unser erster Film ist, haben wir den Aufwand, der hinter einer Produktion mit solcher Spieldauer steckt, deutlich unterschätz. Die Dreharbeiten zogen sich fast eineinhalb Jahre hin bis alle Szenen im "Kasten" waren. Trotzdem hat es uns viel Spaß gemacht diesen Film zu drehen, wir haben über die Lange Zeit hinweg nie die Motivation verloren und wollten das Projekt in jeden Fal zufriedenstellend abschließen.

Ich hoffe wir haben unsere Arbeit gut gemacht und euch gefällt der Trailer. Ich würde mich über zahlreiche Kommentare freuen!


Kamera: Panasonic NV-GS250
Ton: Sony ECM-MS908C
Drehdauer: Ostern 2007 bis Sommer 2008
Drehbuch: 28 Szenen, 80 Seiten

ausführliche Hintergrundinformationen:  fastfilms.de unter Filme Hintergrundinfos

Credits

Darsteller
Jana Maiwald: Gina Käding
Mike: Ragnar Mayerhofer
Nele: Joana Korp
Alex: Silja Dombrowski
Florian: Patrick Wydra
Natalie Lang: Annelie Kurz
Jack: Fabian Scholz
Thomas: Jan Steinbach
Janas Bruder: Josh Käding
Janas Vater: Dieter Sterzenbach
Janas Mutter: Claudia Korp

Crew
Regie, Kamera, Licht,
Schnitt, Postproduktion: Fabian Sterzenbach
Drehbuch: Gina Käding, Fabian Sterzenbach
Ton, Tonangel: Jonas Sterzenbach




Direktlink zu dieser Filmseite: http://www.achsensprung.net/index.php?movie=1300
6255 Besucher, Einstellungsdatum: 15.11.2008 22:52, letzte Bearbeitung: 29.01.2012 21:27

Für den Inhalt dieser Seite, sowie die Inhalte zu denen von dieser Seite verlinkt wird, ist ausschließlich der angegebene Autor verantwortlich. Mit dem Einstellen der Filmseite hat er unsere Regeln akzeptiert und explizit bestätigt, dass er alleiniger Rechteinhaber aller verwendeten Komponenten ist. Weitere Informationen und rechtliche Hinweise finden Sie im Impressum.

*) Die Altersempfehlung spiegelt die persönliche Meinung des Einstellers wider. Grundsätzlich sind in Deutschland alle durch die FSK ungeprüften Werke ohne Jugendfreigabe.

Alle Funktionen dieser Seite

Ihre Werbung hier »