Lieber Besucher,

leider sind die Besucherzahlen auf Grund der immer größer werdenden Konkurrenz der Videoportale in der letzten Zeit so stark rückläufig, dass der aktive Betrieb von achsensprung.net eingestellt werden musste. Das Portal bleibt bis auf Weiteres online, eine aktive Teilnahme ist jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für eure Treue in 10 Jahren "Amateurfilm Magazin" bzw. später "achsensprung.net".

Diese Filmseite ist möglicherweise veraltet und muss überarbeitet werden.

HdJ - Haus der Jugend

In den Favoriten von VK
Genre: Horror

Produktion: the Project Antipop
Drehort: Unterfranken
Produktionsjahr: 2005
Dauer: 7 min
Sprache: deutsch
Empfohlen*: ab 16 Jahren
Website: http://www.antipop.de.vu/vids/
Eingestellt von: Toddd

Inhalt

Ein Haus, der Preis unschlagbar guenstig. Alles klingt sehr verlockend, doch die Sache hat einen Haken...

Zwei Jugendliche nehmen das Angebot wahr. Das Haus bietet ihnen ganz neue Moeglichkeiten. Sie merken jedoch nicht, wie sie am Konflikt der Generationen zerrieben werden.

Hintergrund

Als Beitrag fuer einen Filmwettbewerb entstanden. Dadurch konnten wir mit gestelltem Equipment arbeiten (Kamera fuer Urlaubsfilmchen, ganz gutes Stativ, Richtmikrofon, dass die Eigengeraeusche der Kamera aufzeichnet).

Konnte aufgrund von Wassermangel leider nicht am Wettbwerb des Amateurfilm-Magazins teilnehmen. Dafuer koennt ihr ihn jetzt begutachten


Zum OGM Format:
Die verwendeten Codecs sind Xvid und Ogg Vorbis.
Unter Linux sollte der Film out-of-the-box funktionieren.

Unter Windows sollte der Media Player das Containerformat (OGM) annehmen, und Divx spielt auch Xvid ohne Probleme ab.

Was noch fehlt ist der Audio (Ogg Vorbis) Codec:
 www.antipop.mypse.de/vids/OggDS0995.exe

Xvid Codec:
 www.antipop.mypse.de/vids/XviD-1.0.2-29082004.exe

Sehr kleiner und sehr schoener Mediaplayer für Windows:
 www.antipop.mypse.de/vids/mplayerc.exe

Credits

Opfer 1 - Martin Boecker
Opfer 2 - Vera Nusko
Opfer 3 - Michael Hoerner
Opfer 4 - Gottfried Hofmann

Erster Geist - Sascia Wiedemann

Hausbesitzer - Gottfried Hoerner
Passant - Fritz Boecker

Regie, Schnitt, Effekte: Gottfried Hofmann
Kamera: Damian Domes, Martin Boecker, Michael Hoerner, Gottfried Hofmann
Ton: Damian Domes, Gottfried Hofmann

Best Boys: Martin Boecker, Damian Domes (unter Missbilligung bestimmter Requisiten), Gottfried Hofmann




Direktlink zu dieser Filmseite: http://www.achsensprung.net/index.php?movie=136
12600 Besucher, Einstellungsdatum: 06.05.2005 21:38, letzte Bearbeitung: 12.03.2007 10:18

Für den Inhalt dieser Seite, sowie die Inhalte zu denen von dieser Seite verlinkt wird, ist ausschließlich der angegebene Autor verantwortlich. Mit dem Einstellen der Filmseite hat er unsere Regeln akzeptiert und explizit bestätigt, dass er alleiniger Rechteinhaber aller verwendeten Komponenten ist. Weitere Informationen und rechtliche Hinweise finden Sie im Impressum.

*) Die Altersempfehlung spiegelt die persönliche Meinung des Einstellers wider. Grundsätzlich sind in Deutschland alle durch die FSK ungeprüften Werke ohne Jugendfreigabe.

Alle Funktionen dieser Seite

Ihre Werbung hier »