Lieber Besucher,

leider sind die Besucherzahlen auf Grund der immer größer werdenden Konkurrenz der Videoportale in der letzten Zeit so stark rückläufig, dass der aktive Betrieb von achsensprung.net eingestellt werden musste. Das Portal bleibt bis auf Weiteres online, eine aktive Teilnahme ist jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für eure Treue in 10 Jahren "Amateurfilm Magazin" bzw. später "achsensprung.net".


Spielfilm

Wasser des Zerfalls

Genre: Drama / Mystery / Parabel
Filmtyp: Spielfilm
Produktionstechnik: Realfilm

Produktion: ERKSST
Drehort: Württemberg, hauptsächl. Kreis Böblingen
Produktionsjahr: 2009
Dauer: 57 min
Sprache: deutsch
Empfohlen*: ab 12 Jahren
Website: http://www.erksst.de/birkenmoor.html
Eingestellt von: CIS

Inhalt

Ein junger Angestellter eines Konzerns erhält von seinen Vorgesetzten einen seltsamen Auftrag, dessen Ausgang ebenso ungewiss erscheint wie seine Motivation. Auf seiner eher diffusen Reise durch Deutschland gerät er immer wieder in verwirrende Situationen, begegnet unterschiedlichen und teils undurchsichtigen Menschen und folgt doch immer weiter stur jenem Pfad, den ihm sein Auftrag vorgibt, dem Pfad des Geldes und des Profits, da er in diesem Pfad die einzige Möglichkeit der Selbstfindung vermutet...

Hintergrund

Die erste Filmidee entstand im Winter 2006. Das Drehbuch größtenteils im Spätsommer des selben Jahres, noch im Herbst 2006 waren Planung, Besetzung und Drehortsuche größtenteils abgeschlossen. Der Dreh begann Ende März 2007 und sollte Ende April fertig werden. Doch ein Kameradefekt verhinderte dies. In der Folge konnte vorallem durch Zeitmangel des Hauptdarstellers nur selten gedreht werden, sodass erst im Mai 2008 die letzte Klappe fiel. Inzwischen war auch der Schnitt fertig, doch der Ausstieg von ingesamt 5 Sounddesigner und einem Filmmusikkomponisten verzögerten die Fertigstellung, sodass erst im April 2009 Premiere gefeiert werden konnte.

Credits

Cast:
Hans Greiner - Cornelius Müller
Natalie - Magdalene Rippel
Chef - Thomas Goersch
Vampir - Christian Schwaderer

Crew:
Drehbuch/Regie/Kamera/Schnitt - Christian Schwaderer
Production Design - Curt Weigel
Musik/Sounddesign - Konstantin Peterson
Licht - Andreas Dörner
Spezialeffekte - Richard Genze
Assistenz - Manuel Schöttle




Direktlink zu dieser Filmseite: http://www.achsensprung.net/index.php?movie=1369
4641 Besucher, Einstellungsdatum: 20.04.2009 10:23, letzte Bearbeitung: 15.11.2014 08:19

Für den Inhalt dieser Seite, sowie die Inhalte zu denen von dieser Seite verlinkt wird, ist ausschließlich der angegebene Autor verantwortlich. Mit dem Einstellen der Filmseite hat er unsere Regeln akzeptiert und explizit bestätigt, dass er alleiniger Rechteinhaber aller verwendeten Komponenten ist. Weitere Informationen und rechtliche Hinweise finden Sie im Impressum.

*) Die Altersempfehlung spiegelt die persönliche Meinung des Einstellers wider. Grundsätzlich sind in Deutschland alle durch die FSK ungeprüften Werke ohne Jugendfreigabe.

Alle Funktionen dieser Seite

Ihre Werbung hier »