Lieber Besucher,

leider sind die Besucherzahlen auf Grund der immer größer werdenden Konkurrenz der Videoportale in der letzten Zeit so stark rückläufig, dass der aktive Betrieb von achsensprung.net eingestellt werden musste. Das Portal bleibt bis auf Weiteres online, eine aktive Teilnahme ist jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für eure Treue in 10 Jahren "Amateurfilm Magazin" bzw. später "achsensprung.net".


Werbespot

Wer sind die Verbrecher?

In den Favoriten von MD-Director
Genre: Werbespot / Politik
Filmtyp: Werbespot
Produktionstechnik: Realfilm

Produktion: ERKSST
Drehort: Tübingen
Produktionsjahr: 2010
Dauer: 1 min
Sprache: deutsch
Empfohlen*: ab 12 Jahren
Eingestellt von: CIS

Inhalt

Ein Mann im Anzug. Er tut Dinge
Doch was tut er davon wirklich und was würde er in Wahrheit nie tun?

Hintergrund

Irgendwann ist die Geduld am Ende. Und dann wird es Zeit, wenigstens ein bisschen zurückzuschlagen.
Ich hoffe, man versteht die doppelte Stoßrichtung.

Der Spot ist ist auch ein bisschen als Übung gedacht. Es ging darum, auf kleinstem Raum (in der Filmzeit und am Drehort) das Maximum an bildlicher Intensität herauszuholen, ohne zu übertreiben oder kitischig zu werden.

Der Originalton wurde an keiner Stelle genutzt, alle Geräusche separat aufgenommen und hinterher passend "designed" und gemastert.

Credits

Lobbyist - Thomas Ankele
Kind - Konstantin Peterson
Vergewaltigungsopfer - Sophia Strauß
Gitarrenspieler - Mounir Latafi

Kamera - Frieder Wiech
Ton und Musik - Konstantin Peterson
Konzept, Regie und Schnitt - Christian Schwaderer




Direktlink zu dieser Filmseite: http://www.achsensprung.net/index.php?movie=1479
5011 Besucher, Einstellungsdatum: 15.04.2010 19:41, letzte Bearbeitung: 22.01.2012 18:27

Für den Inhalt dieser Seite, sowie die Inhalte zu denen von dieser Seite verlinkt wird, ist ausschließlich der angegebene Autor verantwortlich. Mit dem Einstellen der Filmseite hat er unsere Regeln akzeptiert und explizit bestätigt, dass er alleiniger Rechteinhaber aller verwendeten Komponenten ist. Weitere Informationen und rechtliche Hinweise finden Sie im Impressum.

*) Die Altersempfehlung spiegelt die persönliche Meinung des Einstellers wider. Grundsätzlich sind in Deutschland alle durch die FSK ungeprüften Werke ohne Jugendfreigabe.

Alle Funktionen dieser Seite

Ihre Werbung hier »