Lieber Besucher,

leider sind die Besucherzahlen auf Grund der immer größer werdenden Konkurrenz der Videoportale in der letzten Zeit so stark rückläufig, dass der aktive Betrieb von achsensprung.net eingestellt werden musste. Das Portal bleibt bis auf Weiteres online, eine aktive Teilnahme ist jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für eure Treue in 10 Jahren "Amateurfilm Magazin" bzw. später "achsensprung.net".


Kurzfilm

Ein Dorn im Auge des Betrachters

Genre: Grusel / Parodie
Filmtyp: Kurzfilm
Produktionstechnik: Realfilm

Produktion: Falko Pictures - Dennis Falkowsky
Drehort: Berlin - Kreuzberg
Produktionsjahr: 2010
Dauer: 10 min
Sprache: deutsch
Empfohlen*: ab 6 Jahren
Eingestellt von: LordDenn

Inhalt

Alberto, Erkan, Ron und Bobma wachen in einer verlassenen Fabrikhalle auf.
Keiner von ihnen weiß, was passiert ist, als jedoch ein lebloser Aschenbecher zum Leben erwacht, scheint längst klar, dass hier etwas nicht stimmt.
Als sich auf dem Weg nach draußen auch noch ein Typ mit Maske und Messer der Truppe anschließt, geraten sie komplett in Panik.
Werden sie aus dem Gebäude herausfinden? Und wer steckt hinter der Maske des Messerträgers?

Hintergrund

Als wir nach Monaten der Planung und Dreharbeiten unseren realistischen Horrorfilm mit knapp 10 min geschnittenen Szenen aufgeben mussten, entschlossen wir uns dazu, eine Parodie auf unser eigenes Projekt zu drehen.

So entstand nach loser Vorlage unseres Originalskripts und spontanen Einfällen der Crew ein Film, der innerhalb eines Tages gedreht und innerhalb einer Woche bearbeitet wurde.

Da wir nicht zuletzt von einigen Crewmitgliedern sitzen gelassen wurden und uns nur dieser Tag mit den Räumlichkeiten zu Verfügung stand, ist die Kameraführung spontan und wenig geplant und der Ton vom Kameramikrofon, anstatt seperat aufgenommen. Aber das Ergebnis fanden wir trotzdem überraschend.

Credits

Dennis Falkowsky - Rolle: Aschen Becher
(sowie Kamera, Regie und Schnitt)

Bastian Sprengel -  Rolle:  Ron Wesley
Maxim Albert      -  Rolle:  Bobma Li
Andi -  Rolle:  Alberto
Martin - Rolle: Erkan Alles




Direktlink zu dieser Filmseite: http://www.achsensprung.net/index.php?movie=1482
3045 Besucher, Einstellungsdatum: 24.04.2010 00:00, letzte Bearbeitung: 14.02.2012 17:40

Für den Inhalt dieser Seite, sowie die Inhalte zu denen von dieser Seite verlinkt wird, ist ausschließlich der angegebene Autor verantwortlich. Mit dem Einstellen der Filmseite hat er unsere Regeln akzeptiert und explizit bestätigt, dass er alleiniger Rechteinhaber aller verwendeten Komponenten ist. Weitere Informationen und rechtliche Hinweise finden Sie im Impressum.

*) Die Altersempfehlung spiegelt die persönliche Meinung des Einstellers wider. Grundsätzlich sind in Deutschland alle durch die FSK ungeprüften Werke ohne Jugendfreigabe.

Alle Funktionen dieser Seite

Ihre Werbung hier »