Lieber Besucher,

leider sind die Besucherzahlen auf Grund der immer größer werdenden Konkurrenz der Videoportale in der letzten Zeit so stark rückläufig, dass der aktive Betrieb von achsensprung.net eingestellt werden musste. Das Portal bleibt bis auf Weiteres online, eine aktive Teilnahme ist jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für eure Treue in 10 Jahren "Amateurfilm Magazin" bzw. später "achsensprung.net".

Diese Filmseite ist möglicherweise veraltet und muss überarbeitet werden.

Noir // Freeman

Genre: Trash

Produktion: PUNKPLOITATION
Drehort: Hessen
Produktionsjahr: 2009
Dauer: 30 min
Sprache: deutsch
Empfohlen*: nur für Erwachsene
Eingestellt von: CrystalFey

Inhalt

Es beginnt alles mit einem kuriosen Mord.
Eine Leiche wird ohne einen Tropfen Blut am Tatort aufgefunden. Der Kronzeuge und vermeitliche Mörder persönlich behaupttet, sie hätte versucht ihn zu fressen.
Die Polizei wittert Gefahr und setzt Noir (Garrido Mangana) darauf an, den Fall zu lösen. Noir macht sich sofort auf die Suche. Auf seine Art!
Beim Hocharbeiten begegnet er vielen zwielichten Gestalten.
Doch erst die Letzte auf der Liste sagt ihm was er hören will.
Die Regierung hat ein Abkommen mit Ausserirdischen, ihnen einmal pro Jahr eine frische Ladung Frauen mit in das Weltall zu schicken.
Doch dieses mal lief etwas schief.
Noir macht sich auf, um den einziegen Mann zu finden, der die Weltall-Mutanten-Epidiemie aufhalten kann.
Prof. Dr. Güreck Freeman. (Bzad Ghanei).
Es ist Noir scheißegal was mit der Welt passiert.
Er wird Freeman finden und versuchen zu töten!

Hintergrund

Dieser Film ist eine Hommage an alle schlechten Filme. Bis auf eine Stelle wurden alle Dialoge improvisiert. Der Film wurde in drei Tagen abgedreht und war unser Beitrag zum trashfilmfestival 2009 in Berlin. Dieser Film ist das erste Projekt der Filmgruppe "PUNKPLOITATION".

Vielen Dank an "Darksun Productions", die uns bei Special FX Make Up unterstützt haben.

Credits

Ein Film von Fabio Ullrich & Stephan Müller

Musik von Maximilian Döbert

Noir: Fabio
Güreck Freeman: Bzad
pierre: Maximilian
Oberzombie: Zia

Darsteller:
Stephan
Tami
Fabio
Julian
Marcus
Zia
Julia
Aron
Rebecca
Maximilian
Jule
Sascha
Svenja
Flo
Christian




Direktlink zu dieser Filmseite: http://www.achsensprung.net/index.php?movie=1509
2748 Besucher, Einstellungsdatum: 27.09.2010 16:01

Für den Inhalt dieser Seite, sowie die Inhalte zu denen von dieser Seite verlinkt wird, ist ausschließlich der angegebene Autor verantwortlich. Mit dem Einstellen der Filmseite hat er unsere Regeln akzeptiert und explizit bestätigt, dass er alleiniger Rechteinhaber aller verwendeten Komponenten ist. Weitere Informationen und rechtliche Hinweise finden Sie im Impressum.

*) Die Altersempfehlung spiegelt die persönliche Meinung des Einstellers wider. Grundsätzlich sind in Deutschland alle durch die FSK ungeprüften Werke ohne Jugendfreigabe.

Alle Funktionen dieser Seite

Ihre Werbung hier »