Lieber Besucher,

leider sind die Besucherzahlen auf Grund der immer größer werdenden Konkurrenz der Videoportale in der letzten Zeit so stark rückläufig, dass der aktive Betrieb von achsensprung.net eingestellt werden musste. Das Portal bleibt bis auf Weiteres online, eine aktive Teilnahme ist jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für eure Treue in 10 Jahren "Amateurfilm Magazin" bzw. später "achsensprung.net".


Kurzfilm

Maries Stimme

Genre: Thriller / Psycho
Filmtyp: Kurzfilm
Produktionstechnik: Realfilm

Produktion: APEIRON FILMS
Drehort: Mainz
Produktionsjahr: 2010
Dauer: 7 min
Sprache: deutsch
Empfohlen*: ohne Altersbeschränkung
Eingestellt von: APEIRON

Inhalt

Ralf sorgt sich um seine Frau Marie. Sie hört nachts böse Stimmen. Geht sie auf seine Hilfeangebote ein? Lebt da etwas auf dem Dachboden, ruft Namen?

Eine extrem minimalistische Psychodramaübung.

Hintergrund

Was geht der Frau im Kopf herum?

Wie fast alle meine Filme entstand dieser in 4 Tagen ohne Budget oder Vorbereitung mit verfügbaren Freiwilligen nach einem ausgewählten Drehbuch beim KinoKabaret. Seid also bitte nicht zu streng mit uns!
Genre hat ja Tücken und löst Erwartungen aus.

(Der Sinn von KinoKabarets ist unter Zeitdruck sofort einen Film zu machen für das Publikum aus Mitstreitern und Internet.)

Wir wissen, woran es hier "hakt"! Licht und manchmal Schauspiel...
So war das, als wir noch auf HDV drehten vor 2 Jahren.
Wenn ich zurückdenke an die MiniDV-Zeiten... hui!


Festivals:

2nd Jury Award @ Landes-Filmfestival Herbst Berlin / Brandenburg, 2011
Internationales KinoKabaret Mainz, 2010
Kurzfilmfestival Oberschöneweide Berlin, 2010
U.F.O. Unbekannte Filmobjekte Leipzig, 2011
Independent Days Karlsruhe, 2011
Deep Fried Film Festival Coatbridge, United Kingdom 2011
OderKurz-Filmspektakel Oderaue,  2011
Festival de Cine de Bogotá, Colombia 2011
Bundesspielfilmfestival Magdeburg,  2012

Credits

starring: Lissa Schwerm, Oliver Gödecke.

camera: Christian Raab.
idea / short story: Jorin Winter.
screenplay: Elke Becker.
boom operator & sound designer: Christoph Lofi.
location, catering, stills, boom assistant: Carolin Hartmann.

director, producer, editor: Dave




Direktlink zu dieser Filmseite: http://www.achsensprung.net/index.php?movie=1581
5473 Besucher, Einstellungsdatum: 11.01.2012 13:41, letzte Bearbeitung: 21.01.2012 17:35

Für den Inhalt dieser Seite, sowie die Inhalte zu denen von dieser Seite verlinkt wird, ist ausschließlich der angegebene Autor verantwortlich. Mit dem Einstellen der Filmseite hat er unsere Regeln akzeptiert und explizit bestätigt, dass er alleiniger Rechteinhaber aller verwendeten Komponenten ist. Weitere Informationen und rechtliche Hinweise finden Sie im Impressum.

*) Die Altersempfehlung spiegelt die persönliche Meinung des Einstellers wider. Grundsätzlich sind in Deutschland alle durch die FSK ungeprüften Werke ohne Jugendfreigabe.

Alle Funktionen dieser Seite

Ihre Werbung hier »