Lieber Besucher,

leider sind die Besucherzahlen auf Grund der immer größer werdenden Konkurrenz der Videoportale in der letzten Zeit so stark rückläufig, dass der aktive Betrieb von achsensprung.net eingestellt werden musste. Das Portal bleibt bis auf Weiteres online, eine aktive Teilnahme ist jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für eure Treue in 10 Jahren "Amateurfilm Magazin" bzw. später "achsensprung.net".


Musikvideo

I could die

Genre: Musikvideo
Filmtyp: Musikvideo
Produktionstechnik: Realfilm

Produktion: Ausbildungsklasse Mediengestalter Bild und Ton
Drehort: Rostock
Produktionsjahr: 2009
Dauer: 3 min
Sprache: deutsch
Empfohlen*: ohne Altersbeschränkung
Eingestellt von: mcrHRO

Inhalt

Das Musikvideo erzählt die Geschichte einer jungen Frau, die den Verlust ihres Partners verarbeiten muss. Erst nach diesem Prozess ist Sie bereit für eine neue Beziehung.
Dabei war es wichtig, dass die Situation nicht sofort deutlich wird, sondern sich erst zum Ende des Videos entschlüsselt.

Hintergrund

Im Rahmen unserer Ausbildung fertigen die Schüler neben journalistischen Produktionen auch eine Musikvideo-Produktion.

Credits

Ausbilder:
Andre Jagusch
Auszubildende:
Anne Mantei
Kathleen Erdmann
Lutz Teichmann
Kristian Erdmann




Direktlink zu dieser Filmseite: http://www.achsensprung.net/index.php?movie=1632
2472 Besucher, Einstellungsdatum: 14.03.2012 11:11, letzte Bearbeitung: 21.03.2012 00:16

Für den Inhalt dieser Seite, sowie die Inhalte zu denen von dieser Seite verlinkt wird, ist ausschließlich der angegebene Autor verantwortlich. Mit dem Einstellen der Filmseite hat er unsere Regeln akzeptiert und explizit bestätigt, dass er alleiniger Rechteinhaber aller verwendeten Komponenten ist. Weitere Informationen und rechtliche Hinweise finden Sie im Impressum.

*) Die Altersempfehlung spiegelt die persönliche Meinung des Einstellers wider. Grundsätzlich sind in Deutschland alle durch die FSK ungeprüften Werke ohne Jugendfreigabe.

Alle Funktionen dieser Seite

Ihre Werbung hier »