Lieber Besucher,

leider sind die Besucherzahlen auf Grund der immer größer werdenden Konkurrenz der Videoportale in der letzten Zeit so stark rückläufig, dass der aktive Betrieb von achsensprung.net eingestellt werden musste. Das Portal bleibt bis auf Weiteres online, eine aktive Teilnahme ist jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für eure Treue in 10 Jahren "Amateurfilm Magazin" bzw. später "achsensprung.net".


Musikvideo

Sand des Vergessens - GIN 2saint & Band

Genre: Musikvideo / Märchen / Kunst
Filmtyp: Musikvideo
Produktionstechnik: Realfilm

Produktion: GIN 2Saint
Drehort: Deutschland, Bayern, Spardorf
Produktionsjahr: 2011
Dauer: 6 min
Sprache: deutsch
Empfohlen*: ohne Altersbeschränkung
Website: http://www.youtube.com/user/dschinnn
Eingestellt von: Toussaint

Inhalt

Eine Gruppe Reisender zieht als Karawane durch eine Wüstenlandschaft, bis sie auf eine verlassene und verfallene Wüstenstadt trifft. Sie wandeln durch die Ruinen und spüren doch immer den Geist der vergangenen Stadt bis sie auf einen Brunnen treffen, der ihnen zeigt warum die Stadt verflucht ist.

Ein altes Ehepaar streitet immerzu im gegenseitigen Hass und vernachlässigt dabei ihr Kind einen Jungen, der versucht dieser Situation zu entfliehen, aber dennoch nicht entkommen kann. Viele Jahre später ist der Junge herangewachsen und scheint sich von seiner Vergangenheit gelöst zu haben und findet mit einer Frau ein trügerisches Glück. Der junge Mann entspricht seinem Schicksal und beginnt selbst wieder seine Familie zu zerstören, der Kreis schließt sich.

Die Karawanenmitglieder sind verwirrt und wissen nicht, was an der Geschichte sie für wahr nehmen können und irren als Schemen durch die Gedanken des Jungen.

Hintergrund

GIN 2Saint & Band bestehen seit 2010 als Projekt, das Rap mit Livejazz verbinden soll. SAND des Vergessens ist das erste Musikvideo. Gedreht wurde an 4 Drehtagen in April und Juni 2011 auf einer Sony NEX VG 10 mit Naturlicht. Premiere des Videos war am 22. Oktober 2011.

Credits

Crew:
Justus Toussaint, Produktion, Regie, Drehbuch, Schnitt und Postproduktion, Song
Sandra Semmler, Kamera, Beratung
Katharina Deschan, Kamera
Urs Toussaint, Set AL

Michael Grimm,
Elena Knoop,
Jasmin Rieser,
Ralf Gambel,
Tristan Tschaikowsky
Julian Loscher

Cast:
Dagmar Bittner, Mutter/Junge Frau
Florian Sußner, Vater/Junger Mann
Alex H., Kind

GIN 2Saint, Rap
Teresa Schulden, Gesang
Raphael Mankopf, Saxophon
Lena Zimmermann, Piano
Alexander Burow, Bass
Alexander Vill, Schlagzeug






Direktlink zu dieser Filmseite: http://www.achsensprung.net/index.php?movie=1650
4754 Besucher, Einstellungsdatum: 17.05.2012 12:02

Für den Inhalt dieser Seite, sowie die Inhalte zu denen von dieser Seite verlinkt wird, ist ausschließlich der angegebene Autor verantwortlich. Mit dem Einstellen der Filmseite hat er unsere Regeln akzeptiert und explizit bestätigt, dass er alleiniger Rechteinhaber aller verwendeten Komponenten ist. Weitere Informationen und rechtliche Hinweise finden Sie im Impressum.

*) Die Altersempfehlung spiegelt die persönliche Meinung des Einstellers wider. Grundsätzlich sind in Deutschland alle durch die FSK ungeprüften Werke ohne Jugendfreigabe.

Alle Funktionen dieser Seite

Ihre Werbung hier »