Lieber Besucher,

leider sind die Besucherzahlen auf Grund der immer größer werdenden Konkurrenz der Videoportale in der letzten Zeit so stark rückläufig, dass der aktive Betrieb von achsensprung.net eingestellt werden musste. Das Portal bleibt bis auf Weiteres online, eine aktive Teilnahme ist jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für eure Treue in 10 Jahren "Amateurfilm Magazin" bzw. später "achsensprung.net".


Trailer

The Amazon Force - Suburban Jungle

Genre: Action / Komödie
Filmtyp: Trailer
Produktionstechnik: Realfilm

Produktion: get-a-life productions
Drehort: Baden-Baden
Produktionsjahr: 2010
Dauer: 4 min
Sprache: deutsch
Empfohlen*: ab 16 Jahren
Website: http://www.amazonforce.de
Eingestellt von: Ace

Inhalt

Agentin Teena, langjähriges Mitglied der „Amazon Force“, der härtesten, weiblichen Spezialeinheit der Welt, ist an einem Tiefpunkt angekommen: Nach dem ungeklärten Tod ihrer Partnerin wurde sie auf einen Posten in einem kleinen deutschen Kuhkaff abgeschoben und nun wird ihr mit dem intellektuellen Naivchen Lilly auch noch ein absoluter Neuling als Partnerin zugeteilt.

Doch ihre unfreiwillige Zusammenarbeit wird schon bald auf eine harte Probe gestellt, als sie feststellen, dass der weltweit gesuchte Topterrorist Achmed ben Mahmmud sich ebenfalls in diesem Dorf aufhält und hier eine Band, die Taliband, gegründet hat, mit der er auf dem alljährlichen Dorffest auftreten wird.
Doch welche Chance haben zwei einzelne Frauen gegen einen fanatischen Gegner, dessen infektiöser Biss jeden braven Bürger des Westens in einen islamistischen Fanatiker wie ihn selbst zu verwandeln vermag?

Das friedliche Dorf wird zum blutigen Hexenkessel, als die Kulturen aufeinander treffen…

Hintergrund

An dieser Stelle möchte ich ein kleines Projekt vorstellen (welches ganz nebenbei auch noch meine Bachelorarbeit an der Fachhochschule Mainz war). Ein Projekt, welches einen Promotrailer und zwei Spielszenen umfasst, irgendwann aber einmal ein ganzer Film werden soll.

Doch wie das so ist ... Filme machen ist eine teure Angelegenheit. Ohne idealistische, sehr freundliche und mutige Investoren wird es uns wahrscheinlich nicht gelingen, das wirklich hervorragende und wirklich lustige Drehbuch (geschrieben von Lukas Jötten und Dirk M. Jürgens), welches sich hinter dem Trailer verbirgt, umzusetzen. Solltet ihr also eine Menge Geld herumliegen haben und nicht wissen, was ihr damit anfangen könnt ... kontaktiert uns. Solltet dem nicht der Fall sein, das Projekt gefällt euch jedoch ... verbreitet einfach die Clips. Auch das hilft uns weiter.

Vorsicht: Das ganze Projekt ist - so wie es eine ordentliche Satire sein sollte - eher subversiv und politisch nicht vollkommen korrekt. Betrachtet euch also als gewarnt.

Credits

TEENA- Verena Konietschke
LILLY- Sarita Bradley
ACHMED BEN MAHMMUD -Tibor Taylor
DER KALIF - Patrick Modan
HODA - Angela K. Becker
DR. PENTESILUS - Sarah Bardot
NATASHA - Ellen Koch
BÜRGERMEISTER NILPFERDMEIER (Bild) - Andreas Eisele
BÜRGERMEISTER NILPFERDMEIER (Ton) - Joachim Zons
PRESIDENT OF THE USA - Andreas Frey
SERVICEKRAFT - Desireé Wilkesmann-Altig
OFF-SPRECHER - Frank Hilsamer
HENCHMEN - Lukas Koch

PRODUKTION - Andreas Eisele
AUFNAHMELEITUNG - Ellen Koch
ASSISTENZ - Lukas Koch
TON - Andreas Eisele, Lukas Koch, Ellen Koch
KAMERA - Tobias Lenz, Andreas Eisele
LICHT - Tobias Lenz
MASKE - Lea Sagemüller (u.a)
SCHNITT - Andreas Eisele
VISUELLE EFFEKTE - Andreas Eisele
MUSIK - Michael Donner
DREHBUCH - Lukas Jötten, Dirk M. Jürgens
REGIE - Andreas Eisele




Direktlink zu dieser Filmseite: http://www.achsensprung.net/index.php?movie=1672
5163 Besucher, Einstellungsdatum: 31.07.2012 15:46

Für den Inhalt dieser Seite, sowie die Inhalte zu denen von dieser Seite verlinkt wird, ist ausschließlich der angegebene Autor verantwortlich. Mit dem Einstellen der Filmseite hat er unsere Regeln akzeptiert und explizit bestätigt, dass er alleiniger Rechteinhaber aller verwendeten Komponenten ist. Weitere Informationen und rechtliche Hinweise finden Sie im Impressum.

*) Die Altersempfehlung spiegelt die persönliche Meinung des Einstellers wider. Grundsätzlich sind in Deutschland alle durch die FSK ungeprüften Werke ohne Jugendfreigabe.

Alle Funktionen dieser Seite

Ihre Werbung hier »