Lieber Besucher,

leider sind die Besucherzahlen auf Grund der immer größer werdenden Konkurrenz der Videoportale in der letzten Zeit so stark rückläufig, dass der aktive Betrieb von achsensprung.net eingestellt werden musste. Das Portal bleibt bis auf Weiteres online, eine aktive Teilnahme ist jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für eure Treue in 10 Jahren "Amateurfilm Magazin" bzw. später "achsensprung.net".

Diese Filmseite ist möglicherweise veraltet und muss überarbeitet werden.

Trailer

All Peaches and Cream - Director's Cut

In den Favoriten von DennisRohling & TheRatOne
Genre: Horror / Drama

Produktion: get-a-life productions
Drehort: Deutschland
Produktionsjahr: 2002
Dauer: 3 min
Sprache: deutsch
Empfohlen*: ab 16 Jahren
Website: http://www.galp-film.de
Eingestellt von: Ace

Inhalt

Die Studentinnen Chris (Ellen Koch) und Gianna (Nadine Meder) und ihr Kommilitone Tycho (Thomas Eisele) wohnen in einem alten Haus zur Miete. Eines Tages werden sie auf einen seltsamen Geruch aufmerksam, der aus dem Keller des Hauses zu kommen scheint. Wie sie jedoch von ihrem Vermieter Herr Hammer (Frank Eisele) erfahren müssen, ist der Keller schon seit vielen Jahren verschlossen, da sich schreckliche Dinge in ihm ereignet haben. Doch ihre Neugierde ist geweckt. Gegen den Willen von Chris beschließen sie dem Keller einer gründlichen Untersuchung zu unterziehen…und sie machen eine schreckliche Entdeckung. Nur knapp entkommen Chris und Tycho den Dingen, die ihnen dort aufgelauert sind, und Gianna muss ihre Neugierde sogar mit dem Leben bezahlen. Doch es wird noch schlimmer…mit einem Mal tauchen überall Zombies auf. Tycho und Chris machen sich auf den Weg, um sich einen Eindruck von der Situation zu machen und nach Überlebenden zu suchen. Doch die Welt scheint verlassen…wo sie hinkommen, wartet nur Tod. Dies ändert sich jedoch als sie der jungen Frau Yosh (Marion Eisele) begegnen, die sich den Beiden anschließt. Zu dritt machen sie sich auf eine Odyssee durch eine zerstörte Welt. Doch schon bald schleicht sich Misstrauen in die kleine Gruppe…spielt jemand ein falsches Spiel?

Hintergrund

"All Peaches and Cream" war eigentlich so etwas wie unser Erstlingswerk (naja...das erste mit dem man sich theoretisch an die Öffentlichkeit trauen konnte). Wir sind noch recht naiv und unbedarft an die Sache gegangen, haben uns ein Jahr abgemüht und heraus kam eigentlich ein doch ganz passabler Zombiefilm...aber wirklich glücklich war ich mit ihm nicht. Nicht zuletzt deswegen hab ich mich vor kurzem beschlossen, mich an eine Überarbeitung zu wagen...und so entstand auch der Trailer...

Credits

Chris - Ellen Koch
Tycho . Thomas Eisele
Yosh - Marion Eisele
Gianna - Nadine Meder

Musik - Dennis Rohling

Kamera, Schnitt, Drehbuch, Regie - Andreas Eisele




Direktlink zu dieser Filmseite: http://www.achsensprung.net/index.php?movie=243
6530 Besucher, Einstellungsdatum: 21.08.2005 05:34, letzte Bearbeitung: 05.09.2005 02:32

Für den Inhalt dieser Seite, sowie die Inhalte zu denen von dieser Seite verlinkt wird, ist ausschließlich der angegebene Autor verantwortlich. Mit dem Einstellen der Filmseite hat er unsere Regeln akzeptiert und explizit bestätigt, dass er alleiniger Rechteinhaber aller verwendeten Komponenten ist. Weitere Informationen und rechtliche Hinweise finden Sie im Impressum.

*) Die Altersempfehlung spiegelt die persönliche Meinung des Einstellers wider. Grundsätzlich sind in Deutschland alle durch die FSK ungeprüften Werke ohne Jugendfreigabe.

Alle Funktionen dieser Seite

Ihre Werbung hier »