Lieber Besucher,

leider sind die Besucherzahlen auf Grund der immer größer werdenden Konkurrenz der Videoportale in der letzten Zeit so stark rückläufig, dass der aktive Betrieb von achsensprung.net eingestellt werden musste. Das Portal bleibt bis auf Weiteres online, eine aktive Teilnahme ist jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für eure Treue in 10 Jahren "Amateurfilm Magazin" bzw. später "achsensprung.net".

Diese Filmseite ist möglicherweise veraltet und muss überarbeitet werden.

Trailer

Im Zeichen der Macht

Genre: Mystery / Thriller

Produktion: PubligClan-Production
Drehort: Wien und Umgebung
Produktionsjahr: 2005
Dauer: 2 min
Sprache: deutsch
Empfohlen*: ab 12 Jahren
Website: www.publigclan.at.tf
Eingestellt von: publigclan

Inhalt

Helene ist Besitzerin eines kleinen, idyllisch gelegenen Reitstalles. Gemeinsam mit ihren Freundinnen bildet sie ein erfolgreiches Spring-Team.
Zeitgleich wird aus der Bibliothek eines Schlosses ein kleines unscheinbares Buch gestohlen. So klein das Buch auch sein mag - verschlüsselt verbirgt es, in falschen Händen,eine Anleitung zu einem grausamen Ritual.
Wenig später erscheinen seltsame Fremde und wollen Helene den Stall abkaufen. Als sie ablehnt, beginnt eine Serie von mysteriösen Anschlägen auf Stall und Pferde. Selbst als eines der Mädchen tot aufgefunden wird, sieht die Polizei trotzdem keinen dringende Notwendigkeit in diese Richtung zu ermitteln.
Gibt es eine Verbindung zwischen dem Buch und Helene´s Stall ?
Und wer ist eigentlich jener ominöse Dr. Heinbach, der um jeden Preis den Stall kaufen möchte - und warum ?
Helene und ihre Freundinnen versuchen der Sache auf den Grund zu gehen - doch immer mehr Mädchen sterben...
...denn das Ritual hat längst begonnen !

Hintergrund

Gedreht wurde der mit zahlreichen Actionszenen versehene Film jedes freie Wochenende von Mai-Sept.2004.Die Nachbearbeitung benötigte nocheinmal 3 Monate.
Aber wie ich meine hat sich der Aufwand gelohnt...
Spielzeit (Film): 90 min

Credits

Produktion, Schnitt, visuelle Effekte, Kamera und Regie: Stefan Publig

Darsteller:
Richard Reiser
Helene Randacher
Jasmin Vengust
Daniela Neumayer
Marlene Antl
Kerstin Wastl
Carina Hofmann
Stefan Publig
u.v.a




Direktlink zu dieser Filmseite: http://www.achsensprung.net/index.php?movie=526
11539 Besucher, Einstellungsdatum: 02.04.2006 20:59, letzte Bearbeitung: 21.09.2006 23:22

Für den Inhalt dieser Seite, sowie die Inhalte zu denen von dieser Seite verlinkt wird, ist ausschließlich der angegebene Autor verantwortlich. Mit dem Einstellen der Filmseite hat er unsere Regeln akzeptiert und explizit bestätigt, dass er alleiniger Rechteinhaber aller verwendeten Komponenten ist. Weitere Informationen und rechtliche Hinweise finden Sie im Impressum.

*) Die Altersempfehlung spiegelt die persönliche Meinung des Einstellers wider. Grundsätzlich sind in Deutschland alle durch die FSK ungeprüften Werke ohne Jugendfreigabe.

Alle Funktionen dieser Seite

Ihre Werbung hier »