Lieber Besucher,

leider sind die Besucherzahlen auf Grund der immer größer werdenden Konkurrenz der Videoportale in der letzten Zeit so stark rückläufig, dass der aktive Betrieb von achsensprung.net eingestellt werden musste. Das Portal bleibt bis auf Weiteres online, eine aktive Teilnahme ist jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für eure Treue in 10 Jahren "Amateurfilm Magazin" bzw. später "achsensprung.net".

Diese Filmseite ist möglicherweise veraltet und muss überarbeitet werden.

Trailer

Homo Faber - Trailerprojekt

Genre: Action / Science Fiction

Produktion: New Way Production
Drehort: Ingolstadt
Produktionsjahr: 2006
Dauer: 4 min
Sprache: deutsch
Empfohlen*: ohne Altersbeschränkung
Eingestellt von: Ostinox

Inhalt

Es handelt sich hierbei um einen Trailer zu einem fiktiven Film, d.h. einen kompletten Film wird es nicht geben. Der Trailer ist eine Parodie auf Homo faber mit einem "gewaltigen"^^ Schuss Star Wars.

Hintergrund

Der Film enstand im Rahmen des Deutschunterrichts von Dezember 2005 bis Feburar 2006.
Die zahlreichen Waffenreplikate die im Film benutzt wurden, stammen noch aus dem Filmprojekt "24 minutes" und wurden ursprünglich dafür angeschaft.

Credits

Darsteller:
Matthias Krings - Homo Faber
Maximilian Schröder - Wiederstandskämpfer/ Putzfrau/ Joachim
Dennis Graf - Herbert
Daniel Hofweber - Imperator
Jens Hansen - dunkler Jedi
Simone Böll - Sabeth

Schnitt/VFX/Nachbearbeitung: Jens Hansen




Direktlink zu dieser Filmseite: http://www.achsensprung.net/index.php?movie=536
3572 Besucher, Einstellungsdatum: 07.04.2006 18:06, letzte Bearbeitung: 09.04.2006 12:37

Für den Inhalt dieser Seite, sowie die Inhalte zu denen von dieser Seite verlinkt wird, ist ausschließlich der angegebene Autor verantwortlich. Mit dem Einstellen der Filmseite hat er unsere Regeln akzeptiert und explizit bestätigt, dass er alleiniger Rechteinhaber aller verwendeten Komponenten ist. Weitere Informationen und rechtliche Hinweise finden Sie im Impressum.

*) Die Altersempfehlung spiegelt die persönliche Meinung des Einstellers wider. Grundsätzlich sind in Deutschland alle durch die FSK ungeprüften Werke ohne Jugendfreigabe.

Alle Funktionen dieser Seite

Ihre Werbung hier »