Lieber Besucher,

leider sind die Besucherzahlen auf Grund der immer größer werdenden Konkurrenz der Videoportale in der letzten Zeit so stark rückläufig, dass der aktive Betrieb von achsensprung.net eingestellt werden musste. Das Portal bleibt bis auf Weiteres online, eine aktive Teilnahme ist jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für eure Treue in 10 Jahren "Amateurfilm Magazin" bzw. später "achsensprung.net".

Diese Filmseite ist möglicherweise veraltet und muss überarbeitet werden.

The Secret

Genre: Action / Horror / Brickfilm

Produktion: Mario Baumgartner
Drehort: Schreibtisch
Produktionsjahr: 2006
Dauer: 8 min
Sprache: deutsch
Empfohlen*: ab 12 Jahren
Website: http://www.brick-potter.de/the-secret.php
Eingestellt von: mario72

Inhalt

THE SECRET ist ein Endzeitfilm, der die Geschichte eines Mannes erzählt welcher gerade in einem Krankenhaus nach 10 Jahren Koma aufwacht. Die Welt ist nicht mehr die, an die er sich noch erinnern kann. Alles hat sich verändert. Ich möchte der Story nichts vorweg nehmen, denn mehr zu erzählen würde dem Film nur schaden.

Der Film liegt auch im FLV-Stream (wie YouTube) vor:
 www.brick-potter.de/the-secret-online.php

Ich empfehle aber jedem sich vorher den Trailer anzugucken!!!!!

Hintergrund

THE SECRET ist in seiner Art als Legofilm einzigartig. Bisher hat kein Legofilmer es gewagt, so nah an Endzeit/Horror heran zu gehen, und militärische Zerstöungswut so nah gezeigt.
THE SECRET zeigt aber, dass man auch mit diesen stets lächelnden Plastikfiguren eine durchaus düstere und beängstigende Stimmung schaffen kann.

THE SECRET zeigt in abstrahierender und GEWOLLT übertriebener Weise den derzeitigen Potter-Hype. Der Film ist keines wegs  - wie man Anfangs meinen könnte - ein Anti-Potter-Film. Sicher wird man vergebens nach der Harry-Potter-Figur suchen, und doch drehen sich diese 8 Minuten mehr um HarryPotter als man zugeben möchte.

THE SECRET zeigt Kriegs und Gewaltszenen, und ist daher nicht unbedingt für kleine Kinder geeignet. Ob nun mit Kinderspielzeug soetwas dar gestellt werden darf ist ein schneller Einwand zu diesem FIlm. Doch beherbergt nicht jedes durchschnittliche Kinderzimmer ein Kampf/Actio/Egoshooter-Spiel auf welcher Konsole auch immer, eine Pistole, Pfeil-und-Bogen, ein Agenten-Pack

Credits

Animation:
Mario Baumgartner

Effekte:
Mario Baumgartner

Story:
Mario Baumgartner

Bauten:
Mario Baumgartner

Schnitt:
Mario Baumgartner

Sound:
Internet

Sprecher:
Mathias Mertens
und
Mario Baumgartner





Direktlink zu dieser Filmseite: http://www.achsensprung.net/index.php?movie=573
7475 Besucher, Einstellungsdatum: 14.05.2006 17:16, letzte Bearbeitung: 13.11.2007 21:50

Für den Inhalt dieser Seite, sowie die Inhalte zu denen von dieser Seite verlinkt wird, ist ausschließlich der angegebene Autor verantwortlich. Mit dem Einstellen der Filmseite hat er unsere Regeln akzeptiert und explizit bestätigt, dass er alleiniger Rechteinhaber aller verwendeten Komponenten ist. Weitere Informationen und rechtliche Hinweise finden Sie im Impressum.

*) Die Altersempfehlung spiegelt die persönliche Meinung des Einstellers wider. Grundsätzlich sind in Deutschland alle durch die FSK ungeprüften Werke ohne Jugendfreigabe.

Alle Funktionen dieser Seite

Ihre Werbung hier »