Lieber Besucher,

leider sind die Besucherzahlen auf Grund der immer größer werdenden Konkurrenz der Videoportale in der letzten Zeit so stark rückläufig, dass der aktive Betrieb von achsensprung.net eingestellt werden musste. Das Portal bleibt bis auf Weiteres online, eine aktive Teilnahme ist jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für eure Treue in 10 Jahren "Amateurfilm Magazin" bzw. später "achsensprung.net".

Diese Filmseite ist möglicherweise veraltet und muss überarbeitet werden.

Mokilok

Genre: Thriller

Produktion: Cine-Maniacs
Drehort: Bad Wörishofen / Allgäu
Produktionsjahr: 2005
Dauer: 10 min
Sprache: deutsch
Empfohlen*: nur für Erwachsene
Website: www.cine-maniacs.de
Eingestellt von: Tzuka

Inhalt

Menschen denken, sie würden sich selbst gut kennen. Doch wenn etwas unvorhergesehenes passiert wie Mord, wird alles in Frage gestellt.

Eigentlich ist der Mann in unserer Geschichte ein Mann wie jeder andere, bis er feststellen muss, dass er sich vielleicht doch nicht so gut kennt wie er dachte.

Erinnerungsbruchstücke, Mord, Verzweiflung und das Opfer!

Hintergrund

Die Idee des Films entstand 2001 und wurde als zu schwer beiseite gelegt. Im August 2004 begannen wir das Projekt wieder aufzurollen. Das Drehbuch wurde verfeinert und die ersten Licht und Kameratests wurden durchgeführt.
Zwei Nächte lang wurde gedreht und es kamen 130 Minuten Filmmaterial zusammen. Dies wurde dann innerhalb vieler Nächte in einen 10 Minuten Film verwandelt.

Credits

Kai Erfurt - Regie, Produktion, Kamera, Schnitt
Julian Bochen - Darsteller, Idee und Story, Drehbuch
Rainer Eisenbarth - Stargast
Sonja Grieb - Maske, Bloodmaker, Making Of Kamera, Second Unit Kamera
Manfred Weindl - Assistenz, Second Unit Kamera, Ton und Licht, Musik Consulting







Direktlink zu dieser Filmseite: http://www.achsensprung.net/index.php?movie=612
3959 Besucher, Einstellungsdatum: 04.06.2006 20:04, letzte Bearbeitung: 16.06.2006 10:52

Für den Inhalt dieser Seite, sowie die Inhalte zu denen von dieser Seite verlinkt wird, ist ausschließlich der angegebene Autor verantwortlich. Mit dem Einstellen der Filmseite hat er unsere Regeln akzeptiert und explizit bestätigt, dass er alleiniger Rechteinhaber aller verwendeten Komponenten ist. Weitere Informationen und rechtliche Hinweise finden Sie im Impressum.

*) Die Altersempfehlung spiegelt die persönliche Meinung des Einstellers wider. Grundsätzlich sind in Deutschland alle durch die FSK ungeprüften Werke ohne Jugendfreigabe.

Alle Funktionen dieser Seite

Ihre Werbung hier »