Lieber Besucher,

leider sind die Besucherzahlen auf Grund der immer größer werdenden Konkurrenz der Videoportale in der letzten Zeit so stark rückläufig, dass der aktive Betrieb von achsensprung.net eingestellt werden musste. Das Portal bleibt bis auf Weiteres online, eine aktive Teilnahme ist jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für eure Treue in 10 Jahren "Amateurfilm Magazin" bzw. später "achsensprung.net".

Diese Filmseite ist möglicherweise veraltet und muss überarbeitet werden.

Bad Ass Breakfast

Genre: Thriller / Komödie

Produktion: Cine-Maniacs
Drehort: Türkheim
Produktionsjahr: 2003
Dauer: 17 min
Sprache: deutsch
Empfohlen*: ab 12 Jahren
Website: www.cine-maniacs.de
Eingestellt von: Tzuka

Inhalt

„Frühstück ist die wichtigste Mahlzeit des Tages“, dass denkt sich auch der Held unserer Geschichte! Wären da nicht die Vorahnungen die er im Traum hat. Am Anfang war es nur ein kleiner Unfall, doch von Tag zu Tag wird es schlimmer und schlimmer. Dabei möchte unser Held nur eines „Frühstücken bis der Arzt kommt“! Doch scheinbar hat das er das etwas missverstanden.  

Hintergrund

Die Fakten:
2 Drehtage
10 Liter Milch
das gesamte Kelloggs Sortiment
unzählige Stunden passende Musik in der CD Sammlung suchen


Festivalbeteiligung:
Kurz und Film 2004
Kammelflimmern 2005 in Krumbach
Jufinale Augsburg 2005

Credits

Regie und Buch: Julian Bochen
Schnitt: Kai Erfurt
Darsteller: Matthias Schädle





Direktlink zu dieser Filmseite: http://www.achsensprung.net/index.php?movie=629
4029 Besucher, Einstellungsdatum: 21.06.2006 08:32, letzte Bearbeitung: 27.06.2006 19:28

Für den Inhalt dieser Seite, sowie die Inhalte zu denen von dieser Seite verlinkt wird, ist ausschließlich der angegebene Autor verantwortlich. Mit dem Einstellen der Filmseite hat er unsere Regeln akzeptiert und explizit bestätigt, dass er alleiniger Rechteinhaber aller verwendeten Komponenten ist. Weitere Informationen und rechtliche Hinweise finden Sie im Impressum.

*) Die Altersempfehlung spiegelt die persönliche Meinung des Einstellers wider. Grundsätzlich sind in Deutschland alle durch die FSK ungeprüften Werke ohne Jugendfreigabe.

Alle Funktionen dieser Seite

Ihre Werbung hier »