Lieber Besucher,

leider sind die Besucherzahlen auf Grund der immer größer werdenden Konkurrenz der Videoportale in der letzten Zeit so stark rückläufig, dass der aktive Betrieb von achsensprung.net eingestellt werden musste. Das Portal bleibt bis auf Weiteres online, eine aktive Teilnahme ist jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für eure Treue in 10 Jahren "Amateurfilm Magazin" bzw. später "achsensprung.net".

Diese Filmseite ist möglicherweise veraltet und muss überarbeitet werden.

Nur die Enten waren Zeugen

In den Favoriten von Donatus
Genre: Komödie

Produktion: Transcendental Pictures
Drehort: Walsrode
Produktionsjahr: 2005
Dauer: 4 min
Sprache: deutsch
Empfohlen*: ab 6 Jahren
Website: www.transcendental.foru.de
Eingestellt von: Pelikahn

Inhalt

Ein junges Paar, das sich vor einiger Zeit getrennt hat, trifft sich an einem tristen Wintertag im städtischen Park. Auf neutralem Grund soll das klärende Gespräch über die Besitzansprüche verschiedenster Dinge aus der ehemals gemeinsamen Wohnung geführt werden. Mit dabei ist ihr Hund, der das Treffen aufmerksam verfolgt.
Die Situation erhitzt sich, als die Beiden nicht darüber einkommen, wer den Hund behalten darf. Da wird plötzlich eine Lösung für das Problem gefunden…

Hintergrund

Der Film wurde für eine Bewerbung an einer Filmhochschule gedreht. Der Zeitraum war sehr eng bemessen, innerhalb eines Tages musste alles gedreht sein. Dementsprechend ist der Film technisch sehr mau (z.B. der Ton), aber das nette Spiel der Darsteller könnte gefallen

Credits

CAST:

Robert Koch
Beate Franke

CREW:

Kamera, Schnitt, Drehbuch, Produktion und Regie: René Rausch
Ton: Bastian Nachtigall
Aufnahmeleitung: Hendrik Röhrs
Maske: Fabia Döring




Direktlink zu dieser Filmseite: http://www.achsensprung.net/index.php?movie=720
3382 Besucher, Einstellungsdatum: 31.08.2006 11:44, letzte Bearbeitung: 06.09.2006 01:25

Für den Inhalt dieser Seite, sowie die Inhalte zu denen von dieser Seite verlinkt wird, ist ausschließlich der angegebene Autor verantwortlich. Mit dem Einstellen der Filmseite hat er unsere Regeln akzeptiert und explizit bestätigt, dass er alleiniger Rechteinhaber aller verwendeten Komponenten ist. Weitere Informationen und rechtliche Hinweise finden Sie im Impressum.

*) Die Altersempfehlung spiegelt die persönliche Meinung des Einstellers wider. Grundsätzlich sind in Deutschland alle durch die FSK ungeprüften Werke ohne Jugendfreigabe.

Alle Funktionen dieser Seite

Ihre Werbung hier »