Lieber Besucher,

leider sind die Besucherzahlen auf Grund der immer größer werdenden Konkurrenz der Videoportale in der letzten Zeit so stark rückläufig, dass der aktive Betrieb von achsensprung.net eingestellt werden musste. Das Portal bleibt bis auf Weiteres online, eine aktive Teilnahme ist jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für eure Treue in 10 Jahren "Amateurfilm Magazin" bzw. später "achsensprung.net".

Kommentare zu Rollygeddon (Film)

« Zurück zur Filmseite
123 Kommentare (davon 96 mit Bewertung)
Durchschnittsbewertung: 9.49 Punkte
Bisher keine Bewertung von Dir.
Kommentar / Bewertung abgeben

 Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13

Zum Seitenende springen
Jumperman
User
30.04.2008 20:13
Kommentare: 214
Forenbeiträge: 248

Keine Bewertung
@ Cmdr_Striker:

Du hast eine sehr schöne Kritik geschrieben, dafür muss ich wirklich ein Lob aussprechen. Du hast die Schwachstellen des Films beschrieben, ohne beleidigend zu werden und ohne schön zu reden. Da sollten sich einige User hier im AFM und überhaupt in den Communities wirklich ein großes Beispiel nehmen.

Ich kann deine negativen Kritikpunkte voll und ganz verstehen. Es sind zum größten Teil die gleichen Dinge, die auch mich im Nachhinein am Film stören. Der Film war ja anfangs nicht nicht als solch großes Projekt geplant und es verging auch viel Zeit während der Produktion. Hätte ich anfangs gewusst, wie groß der Film letztendlich wird und hätte ich damals schon die filmische Wissensreife gehabt, die ich heute habe (bzw. die ich glaube, heute zu haben ), würde der Film jetzt ganz anders aussehen. Das habe ich mir schon öfter gedacht.

Und genau diese Punkte versuche ich auch in meinem nächsten Projekt besonders zu beachten. Ich bin überzeugt, dass es vom technischen, sowie vom erzählerischen her, Rollygeddon übertreffen wird. Ob es wirklich so wird, muss sich allerdings noch zeigen. Ich zumindest glaube es!

Das einzige, was ich dir entgegenstellen muss ist, dass du einerseits die gute technische Umsetzung lobst, dann aber nur 8 Punkte für die Technik mit einberechnest. Da hätte ich mir mehr erhofft. Aber ich kann damit leben. Wie gesagt, du hast deine Meinung wirklich schön ausgedrückt
 www.Filmzeugs.de
Anzeige
23.11.2017 23:00



Ihre Werbung hier?
Cmdr_Striker
User
03.05.2008 20:18
Kommentare: 26
Forenbeiträge: 4

Keine Bewertung
@Jumperman: Ich freue mich, daß Du meine Kritik schön findest, danke für das Lob.
Das Gefühl des "hätte ich doch damals nur alles das gewußt, was ich jetzt weiß" kenne ich nur zu gut. Insofern ist solch ein Film ja auch immer ein Lehrstück. Star Burst ist da ein gutes Beispiel, der würde heute auch ganz anders aussehen.

Bei der Bewertung der Technik hast Du recht, da war ich in der Tat selbstwidersprüchlich. Ich hätte ausführen müssen, daß bei allem Lob der Technik der bemängelte 2D/3D-Mix zur Abwertung führt, ebenso wie die suboptimalen Synchronstimmen. Außerdem hätte der Schnitt an einigen Stellen noch durchaus knackiger sein können. Und - das als nachgeschobener Gedanke - ist dein Animationsgeschick zwar sehr hoch, aber was die gesamt-technische Umsetzung eines Films (Licht, Ton, Kamera) angeht, fehlt doch noch ein wenig zur Vollpunktzahl.

Ich bin auf jeden Fall auf Dein nächstes Werk gespannt.
8DMovieCrew
User
06.06.2008 23:17
Kommentare: 10
Forenbeiträge: 10

Bewertung:
9 / 10 Punkte
Klasse Film! Habe ihn angeguckt und sofort allen anderen Freunden geschickt und die waren genauso begesistert wie ich. Unglaubliche Leistung, einfach göttlich. Auch jetzt noch im Nachhinein muss ich an die tollen Gags denken. Superklasse!
www.8dmoviecrew.de.vu
mcstudios
User
14.06.2008 21:42
Kommentare: 10
Forenbeiträge: 2

Bewertung:
9 / 10 Punkte
WOOOOW

ich bin begeistert, die Animationen sind echt wahnsinn!!!! und auch die gags sind super....ich konnte auch beim 3. mal sehen noch herzhaft lachen

weiter so...bin auf nächste projekte gespannt!!!
M.C. Studios, Amateurfilmproduktion Raum Darmstadt/Dieburg; mcstudios@web.de
ShockpicEnt
ehem. User
04.07.2008 21:15
Kommentare: 3
Forenbeiträge: 3

Bewertung:
8 / 10 Punkte
cool gemacht, animationen sind echt gut, story eher naja, manche gags zünden nicht.. aber ich denke mal trotzdem ne absolute glanzleistung im amateurfilmbereich, weiter so!
manuel
User
18.07.2008 14:12
Kommentare: 14
Forenbeiträge: 14

Bewertung:
10 / 10 Punkte
10 punkte mehr als verdient!!!  klasse animation, ich habe von animationen und zeichentrick nicht viel anhnung,aber dieser film ist echt fernseh reif.der film erinnerte mich ein bisschen an southpark oder die simpsons, die ich genial finde.
weiter so!!!!!
Anzeige
23.11.2017 23:00



Ihre Werbung hier?
Sven
ehem. User
26.07.2008 15:28
Kommentare: 12
Forenbeiträge: 94

Keine Bewertung
Echt cool, sowas hätte ich jetzt nicht im Amateurfilmbereich vermutet.
armani25299
User
27.07.2008 19:58
Kommentare: 10
Forenbeiträge: 7

Bewertung:
10 / 10 Punkte
Hammermäßig! The best 4 ever!
Sobes
User
31.07.2008 20:54
Kommentare: 17
Forenbeiträge: 0

Bewertung:
9 / 10 Punkte
Absolut gelungene Komödie mit vielen, vielen gelungenen Gags und Ideen

Hallo zusammen,

der Film hat mir persönlich absolut super gefallen. Habe ihn dieses Jahr auf der JuFinale in Bayern gesehen und dort war er einer der absoluten Favoriten und hat berechtigt zwei Preise gewonnen.

Ich habe auf meiner Website www.alphamaedchen.net noch eine ausführliche Kritik geschrieben. Tatsächlich das erste Mal, dass mich ein Kurzfilm soweit gebracht hat

Hier ein Ausschnitt:


-Rollygeddon - Die unterhaltsame Apokalypse der JuFinale-

Wie oft habt ihr sowas schon gesehen? Ein (Amateur-)kurzfilm, der zwar unglaublich lustig sein soll, aber es einfach nicht ist, gar nicht. Qualvolle Minuten, bei den die Macher wohl gigantischen Spaß (und vermutlich etwas Alkohol) beim Drehen hatten, aber jeder, der nicht zum Bekanntenkreis gehört sich eher Qual als Unterhaltung aussetzt.

Wie schön dass Rollygeddon anders ist. Vielleicht einfach auch weil Regisseur, Sprecher, Autor (und alles was ihr außer Komponist sonst gerne einsetzen wollt) Thomas Zeug einfach wirklich zwei Jahre an dem Projekt gefeilt und geschraubt hat  bis es wirklich Pfiff hatte. Im Gegensatz zu den meisten anderen Jugendfilmen wurde dieser allerdings auch etwas anders erstellt. Es ist schon lustig, dass man Powerpoint nicht nur dazu nutzen kann um irgendwelche Verkaufsstrategien vorzustellen sondern auch um simple Animationen wie in South Park zu basteln, dazu noch einige Computeranimationen und voila (ok, und die 2 Jahre Arbeit noch), fertig ist der Stil von Rollygeddon...

Mehr könnt ihr gerne auf www.alphamaedchen.net nachlesen. Der volle Link zum Artikel ist:

 www.alphamaedchen.net/2008/07/rollygeddon-die-unterhaltsame-apokalypse-der-jufinale/

P.S. Ich liebe den Bud Spencer Gag! Hab Tränen gelacht     

The world will look up and shout "Save us!"... And I'll whisper "No."
VFXMG
User
05.09.2008 14:20
Kommentare: 10
Forenbeiträge: 0

Bewertung:
9 / 10 Punkte
ich hätte echt selber nicht die Ausdauer um so einen Film zu erstellen, dafür schon mal unheimlich viel Respekt, aber auch der gesamte Verlauf ist cool gemaacht, weiter so
Zum Seitenanfang springen
 Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13

Kommentar / Bewertung abgeben
Alle Funktionen dieser Seite

Ihre Werbung hier »