Lieber Besucher,

leider sind die Besucherzahlen auf Grund der immer größer werdenden Konkurrenz der Videoportale in der letzten Zeit so stark rückläufig, dass der aktive Betrieb von achsensprung.net eingestellt werden musste. Das Portal bleibt bis auf Weiteres online, eine aktive Teilnahme ist jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für eure Treue in 10 Jahren "Amateurfilm Magazin" bzw. später "achsensprung.net".

Kommentare zu The Great Fratelli (Film)

« Zurück zur Filmseite
64 Kommentare (davon 42 mit Bewertung)
Durchschnittsbewertung: 9.31 Punkte
Bisher keine Bewertung von Dir.
Kommentar / Bewertung abgeben

 Seite 1 2 3 4 5 6 7

Zum Seitenende springen
Sebastian
User
09.10.2008 21:42
Kommentare: 55
Forenbeiträge: 144

Keine Bewertung
zu viele komentare, um sie vorher alle zu lesen, daher werde ich mich wohl im einen oder anderen puntk wiedrholen. mir hat das werk jedenfalls sehr gut gefallen. es war eine kleine niedliche story, ihr habt mit wenig schauspielern gearbeitet und seit völlig ohne dialoge ausgekommen. die VFXs und animationen waren spitze und genial in die story eingebracht.
die musik trug gut zur nostalgie bei, auch dein großvater. er hat einen tollen gesichtsausdruck. wahnsinn. die bildqualität war auch spitze. ich find es klasse, was alles mit so wenig materiellem aufwand machbar ist. die arbeitszeit ist hier sicher das entshceidene kriterium und ihr habt wirklich dort zeit investiert, wo sie nötig war. mir sind nach einmaligem anschaune keine fehler aufgefallen, da aber hinter dem projhekt sicher noch mehr arbeit und mehr gedanken stecken, als ich sehen und wertschätzen kann, verzichte ich auf eine kategorisierende bewertung. das für mich sichtbare war jedoch eins der schönsten werke seit langem. hut ab und manege frei!
"Wenn man einmal die vielschichtigen Probleme erkannt hat, die mit dem Entstehen eines Filmes verbunden sind, mit so vielen Leuten, die alle etwas anderes tun, dann weiss man, das es ein absolutes Wunder ist, wenn ein guter Film zustande kommt."
J.Lemmon
Anzeige
24.11.2017 21:36



Ihre Werbung hier?
JamiriCash
User
13.11.2008 22:01
Kommentare: 10
Forenbeiträge: 0

Bewertung:
7 / 10 Punkte
Nur ein Wort : Professionell
Jay
Administrator
14.11.2008 00:17
Kommentare: 907
Forenbeiträge: 1734

Keine Bewertung
The Great Fratelli hat dieses jahr bei "kurzundschön", dem internationalen tv commercial, motion design und kurzfilm festival der kunsthochschule münchen und des wdr, den ersten platz in der kategorie motion design gemacht.
 www.kurzundschoen.khm.de/2008/sites_de/preistraeger2008.php#motiondesign


in der nacht des kommenden samstags, 15. november 08 auf sonntag um 0:15 werden in der wdr kurzfilmnacht verschiedene kurzfilme und festivalbeiträge gezeigt, unter anderem auch "The Great Fratelli".
 wildweiss.com - Agentur für Unternehmenskommunikation
 wildproject.net - Projekte online verwalten
 achsensprung.net
realtiko2
User
21.02.2009 00:38
Kommentare: 10
Forenbeiträge: 0

Keine Bewertung
Richtig schön gemacht. Sieht sehr professionel aus
Joa

www.yamh.kotzt.eu erster Film
Adrram
User
13.08.2009 12:55
Kommentare: 44
Forenbeiträge: 12

Bewertung:
9 / 10 Punkte
Einfach (fast?) perfekt!
JonasKaufmann
User
19.08.2009 10:36
Kommentare: 99
Forenbeiträge: 13

Bewertung:
10 / 10 Punkte
wow, das war echt, toll!
Mir fällt nichts negatives ein, die Darsteller waren gut, Effekte waren toll, Kameraführung war spitze...

10 Punkte!
Anzeige
24.11.2017 21:36



Ihre Werbung hier?
East-West
User
01.09.2009 21:28
Kommentare: 2
Forenbeiträge: 0

Bewertung:
10 / 10 Punkte
zweifellos einer der besten kurzfilme, die ich jeh im amateufilmmagazin gesehen habe...
was mich vorallem beeindruckte war die anspruchsvolle kameraarbeit, was meiner meinung nach oft den größten unterschied zwischen professionellen und amateurfilmen macht.
außerdem ist die musik einfach perfekt und hat die stimmung im film gut unterstützt.
meine hochachtung !!!
das einzige was ich auszusetzen habe (auch wen euch das wohl kaum weiterhilft, da ihr das sicher schon oft gehört habt) ist die chromakey störung im bild der seiltänzerin, die man recht einfach mit einer zusätzlichen maske hätte entfernen können...
jedoch hat das dem gesamteindruck des filmes in keinster weide geschadet.

meine klassenkameraden finden das was ich mache professionell, aber auf euer niveau bin ich noch lange nicht gekommen ...
Oli
ehem. User
10.10.2009 10:29
Kommentare: 10
Forenbeiträge: 2

Bewertung:
8 / 10 Punkte
Hallo,

auch ich habe einfach nicht genug Geduld, um mir diese vielen Kommentare alle durchzulesen bevor ich meine Meinung abgebe.

Ich hab mich prächtig amüsiert, sehr gut gemacht, wie erwähnt. Habs mir sogar mehrmals angeschaut. Ich habe zwar noch nicht allzuviele Filmchen hier angeschaut aber deiner ist bis jetzt mit Abstand der Beste.

Herzlichen Glückwunsch, toll gemacht.

Viel Erfolg weiterhin.

Grüße,
Oliver
NeilFenell
User
29.10.2009 19:38
Kommentare: 13
Forenbeiträge: 0

Bewertung:
10 / 10 Punkte
Wirklich sehr gute Arbeit!!!!!

Eigentlich sogar der helle Wahnsinn, wie und was man auf die Leinwand bringen kann! Mich hat es inspiriert und soll nicht genau das DER FILM, den man sehen möchte! 10 pionts!
LornTree
User
28.01.2010 17:03
Kommentare: 10
Forenbeiträge: 0

Keine Bewertung
Wirklich schön gemacht, schönes Licht!
Zum Seitenanfang springen
 Seite 1 2 3 4 5 6 7

Kommentar / Bewertung abgeben
Alle Funktionen dieser Seite

Ihre Werbung hier »