Lieber Besucher,

leider sind die Besucherzahlen auf Grund der immer größer werdenden Konkurrenz der Videoportale in der letzten Zeit so stark rückläufig, dass der aktive Betrieb von achsensprung.net eingestellt werden musste. Das Portal bleibt bis auf Weiteres online, eine aktive Teilnahme ist jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für eure Treue in 10 Jahren "Amateurfilm Magazin" bzw. später "achsensprung.net".

Kommentare zu 2. Amateurfilm Magazin Filmwettbewerb beendet! (News)

2. Amateurfilm Magazin Filmwettbewerb beendet!

Kommentar / Bewertung abgeben

Zum Seitenende springen
VK
User
10.10.2005 21:24
Kommentare: 1020
Forenbeiträge: 255

Herzlichen Glückwunsch dem Gewinner!

Jay, seit wann ist der Tag schon um 21.00 Uhr vorbei?!!!!
 VK bei Youtube
 VK bei Vimeo
 VK bei Facebook
 BDFA bei Facebook
Anzeige
23.11.2017 15:35



Ihre Werbung hier?
Jay
Administrator
10.10.2005 21:27
Kommentare: 907
Forenbeiträge: 1734

hat jemand was von ner uhrzeit gesagt?
da stand doch nur dass die abstimmung bis zum 10. geht, wann genau an diesem tag, stand nirgends
fakt is: ich muss früh in die haia und deswegen kommt das ergebnis zur stoßzeit
 wildweiss.com - Agentur für Unternehmenskommunikation
 wildproject.net - Projekte online verwalten
 achsensprung.net
kickit
User
10.10.2005 21:30
Kommentare: 728
Forenbeiträge: 550

@ Jay

Du alte Schlafmütze

Finde ich sehr gut dass ihr darauf geachtet habt, dass Teilnehmers-Bewertungen erstmal nicht freigeschaltet wurden. Warum auch immer haben die ja ziemlich mies werten wollen. Eigentlich unfair, oder?
Stan243
User
10.10.2005 21:54
Kommentare: 61
Forenbeiträge: 44

glückwunsch an masterplan. schade, hätten das geld auch ziemlich gut gebrauchen können *g* naja unsere idee war halt wirklich net so der hammer, aber dafür hatten wir genug spass beim drehen. das macht alles wieder weg *g*
Nimm das Leben nicht zu ernst, denn du kommst eh nicht lebendig wieder raus!!!
Renier
User
10.10.2005 22:10
Kommentare: 875
Forenbeiträge: 127

Mh erst mal Gratulation an Masterplan!
Ich hab ja Der Vertrag favorisiert. Die meisten fanden aber das Thema wohl ausgelutscht, weil sie gerade "Teuflisch" oder "Im Auftrag des Teufels" gesehen haben. Ich fand das "cooler Gangster" Pulp Fiction Thema noch mehr ausgelutscht. Außerdem haben die Leute von "Vertrag" gemafreie Musik benutzt und es wurde am besten die Handyszene integriet. Bei Masterplan war sogar dieser kleine Fehler in der Szene drin. Ohne Zweifel ist Masterplan einer der besseren Filme.
Das ganze hat mir wieder gezeigt, dass Bewertungen eben im höchsten Grade subjektiv sind, aber Objektivität vorgaukelt.
Zu den Cheatern: Das ist nur arm. Was soll das bringen?
 www.rr-productions.de
britneykilla
ehem. User
10.10.2005 22:57
Kommentare: 18
Forenbeiträge: 9

Herzlichen Glückwunsch allen Gewinnern!

Also eigentlich hat ja The Masterplan gewonnen aber wie haben wir schon vor 3 Wochen gelernt an einem solchen Abend gibt es nur Gewinner (nein ich bringe jetzt kein Schröder Zitat).
Zu den Bewertungen ist zu sagen das die Geschmäcker doch ziemlich auseinander gehen, da der eine sagt die Kamera wackelt und der andere von guter Kameraführung redet, wieder andere sagen der Schnitt ist scheiße bei anderen ist der Schnitt das einzig positive. Man sieht also jeder jeck is anders.
Zu den "Cheatern": Das ist wie bei Simcity mit dem Millionencheat, nur das es hier zum Glück wachsame Mods gibt.(schleim)
Anzeige
23.11.2017 15:35



Ihre Werbung hier?
PoisonPete
User
11.10.2005 00:12
Kommentare: 295
Forenbeiträge: 57

Also danke erstmal für die Glückwünsche
und ein großes Lob an Jay unseren Administrator
und freezer unseren Moderator für die Organisation, Durchführung und Überwachung dieses Wettbewerbs und natürlich Dank an alle, die sich am Wettbewerb mit ihren ehrlichen Kommentaren und Bewertungen beteiligt haben.
www.patrick-hertel.de
FrankieTheVoice
User
11.10.2005 02:06
Kommentare: 84
Forenbeiträge: 58

Glückwunsch

Einen herzlichen Glückwunsch den Gewinnern !

Da ich ja auch in der Bewertung geschrieben habe, dass dieser Film mein Highlight für den Wettbewerb war, freue ich mich auch, dass dieser dann auch letztendlich der Sieger wurde.

Was ich am Rande mal anmerken möchte.

Ich lese in vielen Bewertungskommentaren, das diejenigen die bewerten folgendes schreiben: " Toller Film hat mir gut gefallen!" Und geben dann 7 oder 8 Punkte.

Was soll denn der Quatsch!

Wenn ich einen Film gut finde, dann gebe ich 10 oder evtl. nur 9 Punkte wegen einen Manko oder einen störenden Punkt. Aber, ich finde den Film gut zu schreiben und dann nur 7 oder 8 Punkte zu geben. Da muss ich mir doch echt mal an den Kopf fassen.

Naja, passt jetzt nicht hierher.

Ich bedanke mich bei allen Einsendern, ohne die dieser Wettbewerb garnicht erst zustande gekommen wäre. Und freue mich, wenn es zum nächsten Mal vielleicht sogar mehr Teilnehmer geben wird.

Ich freue mich auf die kreativen Vorschläge für den Amateurfilm-Wettbewerb Nummer 3, und freu mich ausserdem darüber, dass es mittlerweile dadurch soviele neue Mitglieder in dieser Gemeinde gibt.

Gruss an alle
Frankie
*Bitte beachten:
_____________
www.das-innere-auge.de
www.frankdiver.de
DamonHawke
User
11.10.2005 10:59
Kommentare: 139
Forenbeiträge: 109

Und was lernen wir wieder mal daraus? Man kann es nie allen Recht machen!

Glückwunsch an die Gewinner, Gratulation an alle Beteiligten. Was immer über eure Filme geschrieben wurde, vergesst nicht: Die anderen (auch ich) haben es im Gegensatz zu euch nicht auf die Reihe bekommen, was abzugeben!
 Team Feuerfeder
Zum Seitenanfang springen

Bitte antworte auf die Kommentare zu deinem Film!

  • Du erhältst weitere Kommentare - Wenn du auf Kommentare antwortest, steigerst du die Sichtbarkeit deines Films und erhöhst damit die Aufmerksamkeit. So erhältst du neue Zuschauer und im Normalfall weitere Kommentare.
  • Du zeigst Präsenz - Durch Antworten auf Kommentare, zeigst du, dass die Kommentare nicht ins Leere laufen. Das ist wichtig, da sie an dich direkt gerichtet sind.
  • Du drückst deine Wertschätzung aus - Deine Zuschauer versuchen dir mit ihren Kommentaren weiterzuhelfen und freuen sich über Feedback des Filmemachers zu ihrer Meinung.
  • Du regst Diskusionen an - Diskussionen sind wertvoll für dich, weil sie die Anzahl der Kommentare für deinen Film und damit Sichtbarkeit deines Films erhöhen.
Kommentar / Bewertung abgeben
Alle Funktionen dieser Seite

Ihre Werbung hier »