Lieber Besucher,

leider sind die Besucherzahlen auf Grund der immer größer werdenden Konkurrenz der Videoportale in der letzten Zeit so stark rückläufig, dass der aktive Betrieb von achsensprung.net eingestellt werden musste. Das Portal bleibt bis auf Weiteres online, eine aktive Teilnahme ist jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für eure Treue in 10 Jahren "Amateurfilm Magazin" bzw. später "achsensprung.net".

Kommentare zu Ich wäre dafür, dass jeder der einen Film lädt auch konstruktive Kritik üben und bewerten sollte (Umfrage)

Ich wäre dafür, dass jeder der einen Film lädt auch konstruktive Kritik üben und bewerten sollte

Kommentar / Bewertung abgeben

Zum Seitenende springen
Caravana
ehem. User
29.09.2007 10:01
Kommentare: 21
Forenbeiträge: 14

Diejenigen, die hier ihre Filme präsentieren, würden diese Umfrage sicherlich mit JA beantworten.
Man kann sich aber auch die Filme angucken bzw runterladen ohne, dass man hier angemeldet ist. Diejenigen können z.b. gar keinen Kommentar abgeben, da sie diese Funktion als nicht Angemeldete besitzen.
Außerdem würden einige irgendwelche sinnlosen Kommentare abgeben, nur um sich den Film angucken zu können und das wäre wohl kaum im Interesse des Film-Autors.
Deshalb finde ich es sinnlos, über diese Frage abzustimmen.
Anzeige
21.11.2017 13:05



Ihre Werbung hier?
kickit
User
02.10.2007 23:03
Kommentare: 728
Forenbeiträge: 550

seh ich auch so:

Ich habe auch keine Lust jeden Film zu bewerten. Eben nur die, die mich ansprechen bzw. wo mir etwas "dringendes" zu einfällt. Etwas aus den Fingern saugen ist gerade nicht konstruktiv. Genauso wenig wie 10x das Gleiche erwähnen.

"!"
Schattenlord
User
04.10.2007 20:28
Kommentare: 158
Forenbeiträge: 65

Ich schließe mich eigentlich eurer Meinung an, aber dennoch bin ich dafür, dass jeder der im AFM angemeldet ist, auch jeden gesehenden Film bewerten sollte... weil es einfach fairer für den ist, der den Film präsentiert. Und auch wenn 10x das gleiche gesagt wird, so weiß man wenigstens sicher, was man beim nächsten Film ändern muss. Denn mal ehrlich: Wenn einer von 10 Mann sagt, was weiß ich, die Farbkorrektur war sehr mies, versuch beim nächsten mal mehr Kontrast, oder sowas, dann würd ich mich eher den anderen anschließen, die sagen, dass die Farbkorrektur Spitze war. Wenn es allerdings andersrum ist, dann würd ich beim nächsten Film was ändern dran.
Nur so als Beispiel... (ich weiß, ist schlecht gewählt ^^)

Hoffe ihr versteht was ich meine...

Schattenlord
Zum Seitenanfang springen

Bitte antworte auf die Kommentare zu deinem Film!

  • Du erhältst weitere Kommentare - Wenn du auf Kommentare antwortest, steigerst du die Sichtbarkeit deines Films und erhöhst damit die Aufmerksamkeit. So erhältst du neue Zuschauer und im Normalfall weitere Kommentare.
  • Du zeigst Präsenz - Durch Antworten auf Kommentare, zeigst du, dass die Kommentare nicht ins Leere laufen. Das ist wichtig, da sie an dich direkt gerichtet sind.
  • Du drückst deine Wertschätzung aus - Deine Zuschauer versuchen dir mit ihren Kommentaren weiterzuhelfen und freuen sich über Feedback des Filmemachers zu ihrer Meinung.
  • Du regst Diskusionen an - Diskussionen sind wertvoll für dich, weil sie die Anzahl der Kommentare für deinen Film und damit Sichtbarkeit deines Films erhöhen.
Kommentar / Bewertung abgeben
Alle Funktionen dieser Seite

Ihre Werbung hier »