Lieber Besucher,

leider sind die Besucherzahlen auf Grund der immer größer werdenden Konkurrenz der Videoportale in der letzten Zeit so stark rückläufig, dass der aktive Betrieb von achsensprung.net eingestellt werden musste. Das Portal bleibt bis auf Weiteres online, eine aktive Teilnahme ist jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für eure Treue in 10 Jahren "Amateurfilm Magazin" bzw. später "achsensprung.net".

Kommentare zu Der lange Weg (Film)

« Zurück zur Filmseite
11 Kommentare (davon 11 mit Bewertung)
Durchschnittsbewertung: 8.82 Punkte
Bisher keine Bewertung von Dir.
Kommentar / Bewertung abgeben

 Seite 1 2

Zum Seitenende springen
VK
User
16.10.2009 23:31
Kommentare: 1020
Forenbeiträge: 255

Bewertung:
9 / 10 Punkte
Ja, das isses: Wer als Pärchen solche alltäglichen Querelen überlebt, darf getrost heiraten

Illusion 90 % - Unterhaltung 100 %

Danke!
 VK bei Youtube
 VK bei Vimeo
 VK bei Facebook
 BDFA bei Facebook
Anzeige
21.11.2017 09:24



Ihre Werbung hier?
Schattenlord
User
17.10.2009 12:06
Kommentare: 158
Forenbeiträge: 65

Bewertung:
10 / 10 Punkte
(Kopie aus dem AFF)
Ich liebe deine Kurzfilme!

Genial, erfrischend, und wieder einmal eine sehr geniale Pointe, unerwartet und sehr zum Lachen! Klasse muss ich sagen.

Technisch gibts nichts zu meckern, oberstes Niveau. Greenscreen war aber ersichtlich.

Dennoch, 10/10 Punkte. Inhaltlich und technisch top, da bedarf es keiner weiteren Worte.

Schattenlord
CIS
Admin
17.10.2009 17:17
Kommentare: 219
Forenbeiträge: 43

Bewertung:
8 / 10 Punkte
Wieder einmal ein sehr tolles Ende. Dieses Mal nicht nur überraschend, sondern auch sehr sinnreich. Das Ende hebt das ganze Vorherige auf eine neue, höhere Ebene. Damit erzählt der Film mehr als nur eine Autofahrt.

Die Schauspieler zeigen auch nur minimale Schwächen (sie noch ein bisschen mehr als er). Das Hochdeutsch wirkt phasenweise ganz leicht bemüht. (Aber dafür versteht man im Gegensatz zu "Wild" wenigstens immer, was sie sagen.) Definitiv eine weit überdurchschnittliche Schauspielerleistung hier im Amateurfilm-Magazin.

Leider muss ich Defizite bei der Bildgestaltung wahrnehmen. Die Fahraufnahmen durch die Windschutzscheibe und die Innenaufnahmen im Auto wirken gerade durch das Grüne in der Bildkomposition und die Spiegelungen auf der Scheibe etwas irreal, transzendent, fast (aber auch nur fast) geisterhaft. Das hat mir als Anklang gut gefallen. Leider fallen sämtliche Außenaufnahmen (bis auf das Ende) dagegen ab, sie wirken standardmäßig und langweilig, fast schon dokumentarisch und nicht filmerisch. Das passt einfach nicht recht zusammen und gibt dem Film zuviel an Uneinheitlichkeit.

Zudem wirken die Fußgängerin, die auf Krücken die Straße überqueren will, und die Ampel etwas künstlich in die Landschaft gesetzt. Das wirkt auf mich arg gewollt und nicht organisch.

Das soll aber nicht den positiven Gesamteindrück übertünchen. Ton, Schnitt und Dialogführung - alles bestens.

Am Ende also 8 Punkte.
 www.erksst.de
manuel
User
18.10.2009 21:58
Kommentare: 14
Forenbeiträge: 14

Bewertung:
9 / 10 Punkte
Wirklich gelungener  Film, sowohl technisch, als auch inhaltlich!
Besonders lustig ist das Ende und auch die Szene an der Ampel hat mir sehr gefallen.
SaWi
ehem. User
02.11.2009 02:08
Kommentare: 10
Forenbeiträge: 0

Bewertung:
9 / 10 Punkte
Einfach nur genial, ahahahaaha!
Ein_W
User
15.11.2009 20:57
Kommentare: 4
Forenbeiträge: 1

Bewertung:
9 / 10 Punkte
Echt genial. Story TOP, wenn auch etwas langatmig anzuschauen. Das Ende hätt ich mir an der Stelle etwas pompöser erwartet. Etwas mehr Knalleffekt. Kameraeinstellung und Bild find ich sehr gelungen.

Wie bekommt man den Frontscheibenanblick hin?
Tue es oder tues es nicht. Es gibt kein Versuchen. [SW/Meister Yoda]
Anzeige
21.11.2017 09:24



Ihre Werbung hier?
ano31
User
16.11.2009 15:20
Kommentare: 114
Forenbeiträge: 3

Bewertung:
9 / 10 Punkte
Technisch einwandfreie Arbeit mit einem überraschend, genialem Ende.
Sehr "unterhaltsam"...
 www.tiefgang-erleben.de/
Graf_von_Lyden
ehem. User
06.02.2010 19:57
Kommentare: 10
Forenbeiträge: 3

Bewertung:
9 / 10 Punkte
Und wieder...

...die Erwartungen voll erfüllt. Nachdem "Wild" schon ein voller Erfolg war ist dieser Film hier humoristisch und realistisch zu gleich. Sehr schön!
LordDenn
User
05.04.2010 02:17
Kommentare: 17
Forenbeiträge: 5

Bewertung:
8 / 10 Punkte

Zwischendrin habe ich mich öfters gefragt, was das ganze genau soll, aber das Ende hat´s für mich dann wirklich noch mal erleuchtet.
Ich habe mich echt gefragt, wie kann man sich nur so dämmlich streiten, doch das ist tatsächlich ein Film, den man sich dank seiner Aussagekraft mehrmals anschauen kann.
Vor allem die Schauspieler überzeugen auf ganzer Linie
 falkopictures.wordpress.com/
MFiNVERSUS
User
17.03.2011 23:03
Kommentare: 11
Forenbeiträge: 6

Bewertung:
8 / 10 Punkte
Passt ...

Einfach ein gute-laune Film.
Beide sind in der Darstellung gut.
Der Titel sagt mehr, als man anfangs erwarten würde.

Eure Produktionen machen einfach Spass. Weiter so.


Mit besten Grüßen
MFiNVERSUS Entertainment
Zum Seitenanfang springen
 Seite 1 2

Kommentar / Bewertung abgeben
Alle Funktionen dieser Seite

Ihre Werbung hier »