Lieber Besucher,

leider sind die Besucherzahlen auf Grund der immer größer werdenden Konkurrenz der Videoportale in der letzten Zeit so stark rückläufig, dass der aktive Betrieb von achsensprung.net eingestellt werden musste. Das Portal bleibt bis auf Weiteres online, eine aktive Teilnahme ist jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für eure Treue in 10 Jahren "Amateurfilm Magazin" bzw. später "achsensprung.net".

Kommentare zu Welches Kommunikations-System findet ihr am besten? (Umfrage)

Welches Kommunikations-System findet ihr am besten?

Kommentar / Bewertung abgeben

Zum Seitenende springen
kickit
User
18.06.2008 18:43
Kommentare: 728
Forenbeiträge: 550

coole Frage, die weiterhin zum sinnlosen Zeitvertreib beiträgt

Also ich finde, es kommt ganz auf die Situation drauf an. Ich persönlich telefoniere zB ungern, da ich dann immer nervös bin. Kontakt mit "Fremden" also lieber immer per mail...

Telefonieren geht in der Regel aber schneller, wenn ich mich zb mit nem Freund verabreden will oder so, dann geht das schneller mündlich, als zig mal hinundher chaten...

so, hab nun genug zeit geopfert


"!"
Anzeige
22.11.2017 19:28



Ihre Werbung hier?
StiffleR
User
18.06.2008 20:42
Kommentare: 26
Forenbeiträge: 16

"Also ich finde, es kommt ganz auf die Situation drauf an."

Seh ich auch so.
Geschäftlich "E-Mail"
Persönlich "Brief"
Sonst: "Handy/Telefon (SMS/Telefonieren)"
www.sj-vfx.com
Ruhn
User
19.06.2008 08:58
Kommentare: 236
Forenbeiträge: 295

Orginal von kickit:
Telefonieren geht in der Regel aber schneller, wenn ich mich zb mit nem Freund verabreden will oder so, dann geht das schneller mündlich, als zig mal hinundher chaten...


Ganz genau. Aber irgendwie erwische ich mich immer wieder, wie ich doch anfange, sms zu tippen, anstatt mal ganz schnell anzurufen und sofort Bescheid zu wissen.
Aber per sms kann man auch ganz toll Zeit opfern, wenn einem danach ist.
Wenn man schon auf der Welt sein müsse, gefragt habe einen ja keiner, könne man auch versuchen, etwas zustande zu bringen. [Die Vermessung der Welt]
 www.oeypen.de
Jay
Administrator
19.06.2008 13:09
Kommentare: 907
Forenbeiträge: 1734

"persönlich", also von angesicht zu angesicht, fehlt

ich hab chat gewählt, weil das das kommunikationssystem ist, das ich am meisten nutze. also speziell icq und skype. da sind viele freunde online und man kann mal schnell was fragen oder schreiben und bekommt gleich ne antwort. aber es ist nicht so aufdringlich wie telefon, wo man sich dann komplett auf denjenigen konzentrieren muss. beim chat hat man auch mal die möglichkeit ein paar minuten nichts zu schreiben, was am telefon schon nicht geht
sms verwende nur bei leuten, die kein icq haben und weil's kostenlos für mich ist. wenn's was kosten würde, würde ich anrufen.

ich schreib auch hin und wieder ein paar emails. vor allem geschäftlich.
briefe schreibe ich so gut wie gar nicht (mal ne rechnung halt ^^).

insgesamt hat sich meine kommunikation, seit ich internet habe, hauptsächlich auf die dort gebotenen möglichkeiten konzentriert. nur konsequent, dass ich VOIP habe und daher auch über's internet telefoniere
 wildweiss.com - Agentur für Unternehmenskommunikation
 wildproject.net - Projekte online verwalten
 achsensprung.net
mp
User
20.06.2008 09:00
Kommentare: 92
Forenbeiträge: 141

Orginal von Jay:
"persönlich", also von angesicht zu angesicht, fehlt

Finde ich äußerst bemerktenswert, dass das vergessen wurde. "Von Angesicht zu Angesicht" ist eigentlich die wichtigste, beste und am meisten genutzte Form der Kommunikation überhaupt. Die angebotenen Optionen sind übrigens Kommunikationsmittel, Kommunikationssysteme sind was anderes...
HEXENSABBAT – ab 08.03.13 im Kino |  Teaser anschauen
 mania-pictures.de

Zum Seitenanfang springen

Bitte antworte auf die Kommentare zu deinem Film!

  • Du erhältst weitere Kommentare - Wenn du auf Kommentare antwortest, steigerst du die Sichtbarkeit deines Films und erhöhst damit die Aufmerksamkeit. So erhältst du neue Zuschauer und im Normalfall weitere Kommentare.
  • Du zeigst Präsenz - Durch Antworten auf Kommentare, zeigst du, dass die Kommentare nicht ins Leere laufen. Das ist wichtig, da sie an dich direkt gerichtet sind.
  • Du drückst deine Wertschätzung aus - Deine Zuschauer versuchen dir mit ihren Kommentaren weiterzuhelfen und freuen sich über Feedback des Filmemachers zu ihrer Meinung.
  • Du regst Diskusionen an - Diskussionen sind wertvoll für dich, weil sie die Anzahl der Kommentare für deinen Film und damit Sichtbarkeit deines Films erhöhen.
Kommentar / Bewertung abgeben
Alle Funktionen dieser Seite

Ihre Werbung hier »