Lieber Besucher,

leider sind die Besucherzahlen auf Grund der immer größer werdenden Konkurrenz der Videoportale in der letzten Zeit so stark rückläufig, dass der aktive Betrieb von achsensprung.net eingestellt werden musste. Das Portal bleibt bis auf Weiteres online, eine aktive Teilnahme ist jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für eure Treue in 10 Jahren "Amateurfilm Magazin" bzw. später "achsensprung.net".

Kommentare zu Alekto - Kidnapped (Film)

« Zurück zur Filmseite
6 Kommentare (davon 4 mit Bewertung)
Durchschnittsbewertung: 8.25 Punkte
Bisher keine Bewertung von Dir.
Kommentar / Bewertung abgeben

Zum Seitenende springen
BlackCinema
User
22.05.2013 10:44
Kommentare: 23
Forenbeiträge: 2

Bewertung:
10 / 10 Punkte
Also dieser Teaser macht echt Lust auf mehr! Hab auch kurz die Beschreibung überflogen und werde mir den Kurzfilm auf jeden Fall angucken!
Wann ist es denn soweit?
Wir sind ein 10-köpfiges Team, welches sowohl eigene Projekte (wie die Serie "After Rapture") als auch Aufträge (Musikvideo, Imagevideos, Fotoshootings....) realisiert.
In den Bereichen der Videografie und Fotografie haben wir weitgehende Erfahrungen.
Anzeige
22.11.2017 23:00



Ihre Werbung hier?
fukorider
User
22.05.2013 21:45
Kommentare: 1
Forenbeiträge: 1

Keine Bewertung
Danke für die Vorschusslorbeeren BlackCinema... Wir hoffen damit ab Ende Sommer an diverse Festivals gehen zu können. Vielleicht ja auch in Deiner Nähe
dennisNRW
User
21.06.2013 17:52
Kommentare: 12
Forenbeiträge: 0

Bewertung:
9 / 10 Punkte
Macht echt neugierig auf den Film. Bin gespannt!
Robert G. Carey
FB-User
29.09.2013 12:14
Kommentare: 3
Forenbeiträge: 0

Bewertung:
5 / 10 Punkte
Gravity?

Dieser Trailer erinnert mich stark an dem Gravity Trailer. Aber die Erde sieht irgendwie Merkwürdig aus.
dm1138
User
01.12.2013 14:15
Kommentare: 28
Forenbeiträge: 82

Keine Bewertung
Erst mal sali mitenand vwg zh. Freut mich sehr, daß ihr internationales Publikum anvisiert.

Das Rendering der Erde ist nett. Der Pod mit dem Körper ist vom Mesh, der Ani und Cam her ok, aber die Texturen bzw. Shader ober eine sonstige Oberflächenstruktur (meh Dräck!) lassen etwas zu wünschen übrig, ebenso Selbstschattierung. Ausserdem: ein fettes Motionblur (zb. 1/25@25fps) ist dringend zu empfehlen, um dem Sumpf der Hobby-Ambiance zu entsteigen

Die Titel sind sehr gut, sollten dann aber nicht besser als der Film sein, finde ich.
Govinda Thomas Jke
FB-User
06.12.2013 13:05
Kommentare: 11
Forenbeiträge: 0

Bewertung:
9 / 10 Punkte
Schöner Trailer.
Professionell
Bewegend
Spannend
Er macht lust auf mehr.

Allerdings, wenn man sich die Beschreibung nicht durchgelesen hat, kann man nur schwer erahnen worum es geht. Es scheint ja noch deutlich mehr dahinter zu stecken als eine Frau die durch das All fliegt.
Zum Seitenanfang springen
Kommentar / Bewertung abgeben
Alle Funktionen dieser Seite

Ihre Werbung hier »