Lieber Besucher,

leider sind die Besucherzahlen auf Grund der immer größer werdenden Konkurrenz der Videoportale in der letzten Zeit so stark rückläufig, dass der aktive Betrieb von achsensprung.net eingestellt werden musste. Das Portal bleibt bis auf Weiteres online, eine aktive Teilnahme ist jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für eure Treue in 10 Jahren "Amateurfilm Magazin" bzw. später "achsensprung.net".

Kommentare zu FPS - First Person Shooter (Film)

« Zurück zur Filmseite
14 Kommentare (davon 12 mit Bewertung)
Durchschnittsbewertung: 9.00 Punkte
Bisher keine Bewertung von Dir.
Kommentar / Bewertung abgeben

 Seite 1 2

Zum Seitenende springen
dm1138
User
11.12.2013 10:54
Kommentare: 28
Forenbeiträge: 82

Bewertung:
10 / 10 Punkte
Wow! Abgesehen davon, daß ich kein Fan von Splatter und Gore bin, muss ich sagen: Hut ab.

Zwar ist der Streifen als Teaser zu langatmig geschnitten, wenn man es vergleicht mit Feature Films der grossen Studios, abgesehen davon ist aber so ziemlich alles echt geil. Da können sich manche eine Scheibe abschneiden, etwa Uwe Boll mit seinen Game Verfilmungen wie Alone in the dark, Far Cry usw.

Der Teaser lässt vermuten, daß ihr dem Genre mehr als nur gerecht werdet. Ich könnte mir gut vorstellen, daß ihr damit einen Hit landet. Viel Erfolg!

PS in der Schweiz gibt's ja ein Gesetz gegen solche Filme. Man kann sie zwar in jedem Video Shop kaufen, aber einheimischen Splatter Filmemachern droht Geld- und Gefängnisstrafe, nur als kleine Info nebenbei. Wie bei Kafka halt.
Anzeige
23.11.2017 02:43



Ihre Werbung hier?
HomeMovieCorner
User
12.12.2013 11:48
Kommentare: 92
Forenbeiträge: 75

Bewertung:
8 / 10 Punkte
Wirkt sehr plastisch. Finde ich gut. Bei Filmen bin ich aber mehr an der Story interessiert. Insofern bin ich neugierig/skeptisch, wie Ihr mich da überzeugen wollt. Wird das später in 3D umgewandelt (es wirkt fast so, als wurde das extra so gedreht).
MD-Director
User
20.12.2013 18:05
Kommentare: 96
Forenbeiträge: 80

Bewertung:
8 / 10 Punkte
WOW! Gefällt mir bisher sehr gut.
Die Idee ist unverbraucht und bietet viel Potenzial.
Die Kulissen, die Monster, Soundtrack und die Waffen(eine Wirbelsäule als Keule_WTF!) erinnern an die Ego-Shooter der 90er und wirkt recht stimmig. Wenn die Story im fertigen Film auch stimmig und kurzweilig ist, wird das eins meiner zukünftigen Lieblingsfilme.
Die Kameraeinstellungen aus der Sicht des Protagonisten ist sehr gelungen und bieten ein gutes Feeling.

Ich vergebe 8 Punkte da es noch ein Teaser ist, aber dieser mir sehr gefallen hat. Den fertigen Film werde ich ansehen und ausführlicher bewerten.
BlackCinema
User
06.01.2014 04:30
Kommentare: 23
Forenbeiträge: 2

Bewertung:
9 / 10 Punkte
Sehr gut gemacht! Hat mich überzeugt, obwohl ich nicht so der Fan von so Filmen bin. Trotzdem hat es mein Interesse geweckt. Musik, tiefe Stimme hat alles perfekt gepasst, sodass man das was man sieht auch abkauft.


Mfg
Wir sind ein 10-köpfiges Team, welches sowohl eigene Projekte (wie die Serie "After Rapture") als auch Aufträge (Musikvideo, Imagevideos, Fotoshootings....) realisiert.
In den Bereichen der Videografie und Fotografie haben wir weitgehende Erfahrungen.
ProZombie
User
06.01.2014 11:32
Kommentare: 10
Forenbeiträge: 1

Bewertung:
10 / 10 Punkte
Richtig gut!
Effekte und Atmosphäre gefallen mir sehr gut!
Macht Lust auf mehr!
george303
User
07.01.2014 08:25
Kommentare: 1
Forenbeiträge: 0

Bewertung:
10 / 10 Punkte
haha - sehr gut! Passt alles bei dem Teaser!
Ist die Frage, ob der Film das toppen kann?
Anzeige
23.11.2017 02:43



Ihre Werbung hier?
cwachter57
User
02.04.2014 01:42
Kommentare: 1
Forenbeiträge: 0

Keine Bewertung
FPS @ Fright Nights

FPS läuft kommende Woche bei den #viennafrightnights in Wien mit frisch gemischtem Ton. Www.frightnights.at
Gunlover
User
09.04.2014 09:24
Kommentare: 18
Forenbeiträge: 1

Keine Bewertung
Also, ich kann von mir nicht behaupten ein großer Fan, oder Kenner dieses Videospiel-Genres zu sein, auch überzeugen mich Videospielverfilmungen eher selten, da es oft nicht gelingt (oder auch garnicht gewünscht ist) ein gute Story zu entwickeln.
Da man in diesem Teaser noch nicht viel über die Story erfährt, kann ich nur sagen:
Die Ausstattung sieht gut aus, die Stimmung ist düster, die Machart ist vielversprechend.
Ich hoffe man wird der Aussage "more than a tribute..." gerecht...
WE GUNLOVE TO ENTERTAIN YOU
Gunlover
User
09.04.2014 12:18
Kommentare: 18
Forenbeiträge: 1

Bewertung:
8 / 10 Punkte
Also, selbstverständlich ist die Story auf der Filmseite beschrieben. Ich beziehe mich hier nur auf den Teaser ansich...
WE GUNLOVE TO ENTERTAIN YOU
JareckiFS
User
21.06.2014 11:06
Kommentare: 11
Forenbeiträge: 0

Bewertung:
7 / 10 Punkte
Nicht so meine Welt was Film betrifft, jedoch technisch sehr gut.

Stimmung kommt rüber, weiter so!
Zum Seitenanfang springen
 Seite 1 2

Kommentar / Bewertung abgeben
Alle Funktionen dieser Seite

Ihre Werbung hier »