Lieber Besucher,

leider sind die Besucherzahlen auf Grund der immer größer werdenden Konkurrenz der Videoportale in der letzten Zeit so stark rückläufig, dass der aktive Betrieb von achsensprung.net eingestellt werden musste. Das Portal bleibt bis auf Weiteres online, eine aktive Teilnahme ist jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für eure Treue in 10 Jahren "Amateurfilm Magazin" bzw. später "achsensprung.net".

Kommentare zu Was ist der Videostandard der Zukunft? (Entwicklung der nächsten 5 Jahre) (Umfrage)

Was ist der Videostandard der Zukunft? (Entwicklung der nächsten 5 Jahre)

Kommentar / Bewertung abgeben

Zum Seitenende springen
freezer
Moderator
21.11.2008 09:02
Kommentare: 522
Forenbeiträge: 557

Sebastian: Ich habe den Eintrag RED RAW 5K editiert, da das RAW Format kein Endformat ist. Zusätzlich habe ich noch Ultra-HD als Auswahlmöglichkeit hinzugefügt.
Robert Niessner - 8020 Graz - Austria
 LOOM -Produktionsleitung / Licht / Postpro
 JENSEITS Doppel-DVD jetzt bestellen -  Soundtrack bestellen
Anzeige
25.11.2017 04:51



Ihre Werbung hier?
Jay
Administrator
21.11.2008 13:41
Kommentare: 907
Forenbeiträge: 1734

"endnutzung" könnte man genauer definieren.

kino, heimkino, mobile endgeräte?!

insofern hab ich "mehrere möglichkeiten" ausgewählt, da ich mir gut vorstellen kann dass kinoproduktionen auf die RED oder eine digitale ARRIflex setzen und kinoprojektoren immer hochauflösender werden und letztendlich in voller auflösung projiziert werden (bei 2K sieht man in großen kinos leider schon die grenzen des projektors, weil man einzelne pixel erkennt).

zuhause (TV) wird sich sicher fullHD 1920p durchsetzen, und das sollte auch für heimkinoprojektionen reichen.

mobile endgeräte werden wohl eher kein HD fahren, außer die monitore sind in zukunft ausklappbar

im internet wiederum wird sich früher oder später HD streaming durchsetzen (gibts ja jetzt schon ansatzweise in 720p).
 wildweiss.com - Agentur für Unternehmenskommunikation
 wildproject.net - Projekte online verwalten
 achsensprung.net
Zum Seitenanfang springen

Bitte antworte auf die Kommentare zu deinem Film!

  • Du erhältst weitere Kommentare - Wenn du auf Kommentare antwortest, steigerst du die Sichtbarkeit deines Films und erhöhst damit die Aufmerksamkeit. So erhältst du neue Zuschauer und im Normalfall weitere Kommentare.
  • Du zeigst Präsenz - Durch Antworten auf Kommentare, zeigst du, dass die Kommentare nicht ins Leere laufen. Das ist wichtig, da sie an dich direkt gerichtet sind.
  • Du drückst deine Wertschätzung aus - Deine Zuschauer versuchen dir mit ihren Kommentaren weiterzuhelfen und freuen sich über Feedback des Filmemachers zu ihrer Meinung.
  • Du regst Diskusionen an - Diskussionen sind wertvoll für dich, weil sie die Anzahl der Kommentare für deinen Film und damit Sichtbarkeit deines Films erhöhen.
Kommentar / Bewertung abgeben
Alle Funktionen dieser Seite

Ihre Werbung hier »