Lieber Besucher,

leider sind die Besucherzahlen auf Grund der immer größer werdenden Konkurrenz der Videoportale in der letzten Zeit so stark rückläufig, dass der aktive Betrieb von achsensprung.net eingestellt werden musste. Das Portal bleibt bis auf Weiteres online, eine aktive Teilnahme ist jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für eure Treue in 10 Jahren "Amateurfilm Magazin" bzw. später "achsensprung.net".

Kommentare zu Kommentare: Neue Sortierung und Unterteilung in Seiten (News)

Kommentare: Neue Sortierung und Unterteilung in Seiten

Kommentar / Bewertung abgeben

 Seite 1 2

Zum Seitenende springen
Olli
User
20.02.2006 03:22
Kommentare: 334
Forenbeiträge: 152

jetzt wo ich mich dran gewöhnt habe

nene, is Klasse
Anzeige
20.01.2018 13:53



Ihre Werbung hier?
Jumperman
User
20.02.2006 14:18
Kommentare: 214
Forenbeiträge: 248

Also es is jetzt zwar einheitlicher, aber mir persönlich hats vorher besser gefallen.
Aber so hats natürlich auch seine vorzüge. Vielleicht wäre es nicht schlecht, wenn man bei einem Klick auf "Kommentare" direkt zum letzten bzw. untersten Beitrag weitergeleitet wird, so dass man den aktuellsten gleich da hat.
 www.Filmzeugs.de
Jay
Administrator
20.02.2006 14:23
Kommentare: 907
Forenbeiträge: 1734

@jumper:
ja ich hatte halt das problem, dass wenn ich das ganze auf seiten unterteile, dass ich dann eigentlich mit der letzten seite hätte anfangen müssen.
dh dann hätte da gestanden: Seite 3 2 1 und da dann jeweils der neueste oben...
und ich glaub das wär für neue ziemlich verwirrend gewesen

also hab ich mir gedacht ich gleiche forum und kommentare an. das "springen zum neuesten kommentar" hab ich schon eingeplant, muss ich nur noch umsetzen (war mir gestern um halb 3 dann doch zu spät )
 wildweiss.com - Agentur für Unternehmenskommunikation
 wildproject.net - Projekte online verwalten
 achsensprung.net
TOBI
User
20.02.2006 19:26
Kommentare: 257
Forenbeiträge: 64

Orginal von Jumperman:
..., aber mir persönlich hats vorher besser gefallen.


Geht mir genauso. Diese Unterteilung in mehrer Seiten finde ich viel unübersichtlicher als vorher. Jetzt muss man sich erst duch irgendwelche Seiten (und für die Gewohnheitstiere hier auch noch "falschrum") klicken, um die Kommentare ansehen zu können.

Wieso hast du nicht lieber das Forum den Kommentaren angepasst - im Forum treibt man sich eh weniger häufig rum. Jetzt ist es verwirrend.
Vielleicht gewöhnt man sich an die Reihenfolge, aber ans Durchklicken durch mehrere Seiten nicht.
Bitte wieder rückgängig machen!
 Ich bin Fotograf aus Berlin!
Jay
Administrator
20.02.2006 19:37
Kommentare: 907
Forenbeiträge: 1734

@tobi:
ich hab die kommentarforen nicht dem forum angepasst, weil ein forensystem schon seit eh und je so funktioniert, wie ein forum eben funktioniert. neue beiträge unten.
wenn ich hinschreibe "forum" und dann kommt man in ein system, das ganz anders funktioniert, dann ist das sehr verwirrend.

für das kommentarforum gibts keine wirkliche entsprechung, außer vielleicht ein "gästebuch" oder andere "kommentarfunktionen". da macht es aber jeder wie er will, mal sind neue beiträge oben, mal nicht. aber unsere kommentarfunktion hier heißt sogar noch kommentarFORUM. - war bisher aber anders aufgebaut...

eigentlich war's bisher verwirrend, da forum und kommentarforen anders aufgebaut waren, und das auf ein und derselben website.


ich persönlich fands vorher auch übersichtlicher: neue beiträge oben, alle beiträge auf einer seite.
aber in letzter zeit wurden immer mehr stimmen laut, dass das AFM so langsam geworden sei. das hab ich ja auch selber gemerkt und mir gedanken gemacht.
ein grund dafür ist, dass man bei einem kommentarforum schon mal gut und gerne 30 kommentare laden musste, auch wenn man eigentlich nur den neuesten sehen wollte. da kamen viele datenbankabfragen, und ein relativ großer traffic zusammen. das hab ich jetzt dezimiert.

man kanns halt nicht allen rechtmachen und ich denke auch du wirst dich dran gewöhnen, vor allem wenn ich demnächst noch einbaue, dass man rechts über die "letzte aktivitäten"-liste direkt zum beitrag springt.

ich denke es wird keiner dem AFM den rücken kehren, bloß weil ich die kommentarfunktion umgebaut habe
 wildweiss.com - Agentur für Unternehmenskommunikation
 wildproject.net - Projekte online verwalten
 achsensprung.net
Renier
User
20.02.2006 20:19
Kommentare: 875
Forenbeiträge: 127

Ich finde es so ganz cool, muss man sich nur dran gewöhnen.
Z.B. bei Jumpermans "Zurück in die Vergangenheit 2" hat es immer so lange gedauert zu laden.
 www.rr-productions.de
Anzeige
20.01.2018 13:53



Ihre Werbung hier?
Olli
User
21.02.2006 00:25
Kommentare: 334
Forenbeiträge: 152

Was ich grad bemerkt hab ist, dass sich Werbung zwischen die Kommentare schummelt. Das finde ich net so gut. Die sollte am Rand bleiben.
Jay
Administrator
21.02.2006 00:35
Kommentare: 907
Forenbeiträge: 1734

ja wer findet werbung schon gut?

seid doch lieber froh, dass es hier noch nicht zu popups und layer-ads gekommen ist, wie auf so vielen anderen seiten. die google werbung stört ja nun wirklich net, da sie ja noch nicht mal rumblinkt und vom lesen ablenkt!
 wildweiss.com - Agentur für Unternehmenskommunikation
 wildproject.net - Projekte online verwalten
 achsensprung.net
Jay
Administrator
21.02.2006 14:41
Kommentare: 907
Forenbeiträge: 1734

sooooo, das forum wurde ebenfalls angepasst und eine unterteilung in mehrere seiten eingeführt. sollte jetzt also auch etwas schneller laufen - vor allem der 33seitige fehler anregungs und kritik thread
im übrigen hab ich die geschwindigkeit des forums noch etwas optimiert, indem ich den quellcode ein bisschen überarbeitet hab.
 wildweiss.com - Agentur für Unternehmenskommunikation
 wildproject.net - Projekte online verwalten
 achsensprung.net
Jumperman
User
21.02.2006 16:12
Kommentare: 214
Forenbeiträge: 248

Mir is gerade ein Problem eingefallen:

Ich für meinen Teil möchte gerne auf den ersten Blick sehen, ob neue Kommentare oder Beiträge verfasst wurden und hab in meine Browser-Favoriten nun gleich die "MyPlace"-Seite eingetragen. Und ich behaupte jetzt einfach mal, dass das vielleicht noch einige andere machen werden.
Jetzt sieht man aber den "Featured Film" bzw. "-Link" nicht mehr. Mir als Betrachter is das einigermaßen egal. Aber jemand, der seinen Film gerade featured kommt sich vielleicht blöd vor
 www.Filmzeugs.de
Zum Seitenanfang springen
 Seite 1 2

Kommentar / Bewertung abgeben
Alle Funktionen dieser Seite

Ihre Werbung hier »