Lieber Besucher,

leider sind die Besucherzahlen auf Grund der immer größer werdenden Konkurrenz der Videoportale in der letzten Zeit so stark rückläufig, dass der aktive Betrieb von achsensprung.net eingestellt werden musste. Das Portal bleibt bis auf Weiteres online, eine aktive Teilnahme ist jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für eure Treue in 10 Jahren "Amateurfilm Magazin" bzw. später "achsensprung.net".

Kommentare zu JENSEITS - Wien Premiere am 21. April 2006 (News)

JENSEITS - Wien Premiere am 21. April 2006

Kommentar / Bewertung abgeben

Zum Seitenende springen
darkmyself
User
05.04.2006 22:19
Kommentare: 117
Forenbeiträge: 34

sehr cool, sehr cool.

wird es vom euerm Filmchen eigentlich eine kostenlos downloadbare Internetversion geben ?
 www.philippjaehnel.de |Filmmusik & mehr...
Anzeige
21.11.2017 14:53



Ihre Werbung hier?
freezer
Moderator
06.04.2006 00:52
Kommentare: 522
Forenbeiträge: 557

Nein, der Film wird leider nicht online verfügbar sein - dafür hat er zuviel gekostet (knapp 50.000 EUR), ich bitte um Verständnis, daß wir zumindest ein Nullsummenspiel anstreben.
Robert Niessner - 8020 Graz - Austria
 LOOM -Produktionsleitung / Licht / Postpro
 JENSEITS Doppel-DVD jetzt bestellen -  Soundtrack bestellen
Olli
User
06.04.2006 11:32
Kommentare: 334
Forenbeiträge: 152

Aber ne DVD wirds doch hoffentlich wohl geben?
freezer
Moderator
06.04.2006 12:08
Kommentare: 522
Forenbeiträge: 557

Natürlich wird es eine DVD geben
Geplantes Release ist Anfang August 2006.
Robert Niessner - 8020 Graz - Austria
 LOOM -Produktionsleitung / Licht / Postpro
 JENSEITS Doppel-DVD jetzt bestellen -  Soundtrack bestellen
Martin_Scorsese
User
06.04.2006 12:35
Kommentare: 10
Forenbeiträge: 5

Ich hätte den Film mit 1000€ realisieren können!

Viel Glück, du wirst mich sicher bei der Premiere vorfinden können - falls da "nicht" Prominente reindürfen

MFG Manuel
darkmyself
User
06.04.2006 13:05
Kommentare: 117
Forenbeiträge: 34

na dann realisier mal deinen eigenen ! = )
 www.philippjaehnel.de |Filmmusik & mehr...
Anzeige
21.11.2017 14:53



Ihre Werbung hier?
freezer
Moderator
06.04.2006 16:20
Kommentare: 522
Forenbeiträge: 557

Orginal von Martin_Scorsese:

Viel Glück, du wirst mich sicher bei der Premiere vorfinden können - falls da "nicht" Prominente reindürfen


Du brauchst Dich nur anzumelden, dann kommst auch rein
Mail an leopold.keber@loom.at

Wir sehen uns dann in Wien
Robert Niessner - 8020 Graz - Austria
 LOOM -Produktionsleitung / Licht / Postpro
 JENSEITS Doppel-DVD jetzt bestellen -  Soundtrack bestellen
HomeMovieCorner
User
20.04.2006 18:59
Kommentare: 92
Forenbeiträge: 75

Ach, verdammt! @Jay. Sorry, habe die News bezüglich "Jenseits" als News gepostet. Dabei wäre hier eh der passende Thread gewesen. Kannst Du das bitte wieder löschen?

Für die APA habe ich einen Artikel über "Jenseits" geschrieben:

Zitat:
"Jenseits" - No-Budget-Fantasy aus der Steiermark

"Große Filme" werden dank digitaler Technologien auch für Amateurfilmer mit einem kleinen Budget immer leichter möglich. Das jüngste derartige Projekt, das diesen Freitag im UCI Millenium City seine Wien-Premiere feiert, ist der Fantasy-Streifen "Jenseits" der Grazer Filmgruppe Loom.


Weiterlesen hier:  www.news.tele2internet.at/index.phtml/article/2232299
Cord
User
21.04.2006 16:50
Kommentare: 119
Forenbeiträge: 112

*Daumen drück!!!!*

Ich wünsche Euch für Eure Filmpremiere heute abend alles Gute!

DIe Trailer sind seeeeehhhhhrrrrrr vielversprechend und ich denke, dass der Film dem in nichts nachstehen wird!

Viele liebe Grüße in den Süden! Wäre das nicht so weit weg, wäre ich auch gekommen.

Ganz liebe Grüße, Cord!
 cordneubersch.de
 refugium-artworks.de
Zum Seitenanfang springen

Bitte antworte auf die Kommentare zu deinem Film!

  • Du erhältst weitere Kommentare - Wenn du auf Kommentare antwortest, steigerst du die Sichtbarkeit deines Films und erhöhst damit die Aufmerksamkeit. So erhältst du neue Zuschauer und im Normalfall weitere Kommentare.
  • Du zeigst Präsenz - Durch Antworten auf Kommentare, zeigst du, dass die Kommentare nicht ins Leere laufen. Das ist wichtig, da sie an dich direkt gerichtet sind.
  • Du drückst deine Wertschätzung aus - Deine Zuschauer versuchen dir mit ihren Kommentaren weiterzuhelfen und freuen sich über Feedback des Filmemachers zu ihrer Meinung.
  • Du regst Diskusionen an - Diskussionen sind wertvoll für dich, weil sie die Anzahl der Kommentare für deinen Film und damit Sichtbarkeit deines Films erhöhen.
Kommentar / Bewertung abgeben
Alle Funktionen dieser Seite

Ihre Werbung hier »