Lieber Besucher,

leider sind die Besucherzahlen auf Grund der immer größer werdenden Konkurrenz der Videoportale in der letzten Zeit so stark rückläufig, dass der aktive Betrieb von achsensprung.net eingestellt werden musste. Das Portal bleibt bis auf Weiteres online, eine aktive Teilnahme ist jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für eure Treue in 10 Jahren "Amateurfilm Magazin" bzw. später "achsensprung.net".

Kommentare zu Das Eis für Fanfilme wird dünner! (News)

Das Eis für Fanfilme wird dünner!

Kommentar / Bewertung abgeben

Zum Seitenende springen
jens_K
User
18.07.2007 12:21
Kommentare: 87
Forenbeiträge: 29

Wow - wäre das ein geiler Film gewesen.
Kann persönlich gar nicht verstehen, wieso die auf kostenlose gute Werbung verzichten.
Vielleicht haben sie Angst, dass der Film besser ist, als ein Film, den sie gerne umgesetzt hätten
 jenskuerschner.de
 diehuetteimwald.de
Anzeige
21.11.2017 05:19



Ihre Werbung hier?
Donatus
User
18.07.2007 13:06
Kommentare: 662
Forenbeiträge: 40

Es gibt dort neben vielen Theorien auch die These, dass Hollywood bei denen bezüglich exklusiven Verfilmungsrechten angeklopt hätte. Das würde erklären wieso die erst relativ positiv zum Projekt standen und es dann eine strikte Absage gegeben hat. Aber es ist halt nur eine These.
Olli
User
18.07.2007 14:31
Kommentare: 334
Forenbeiträge: 152

Ich verfolge das Damnatus Projekt schon seit Jahren und war ganz gespannt auf den Film. Hab natürlich gleich die Partition unterschrieben, aber viel bringen wirds glaube ich nicht. Games Workshop ist mMn in letzter Zeit zu so einer schlechten und Kundenverarschenden Firma geworden, da werden sie auf sowas auch net achten.
BTW Das Projekt ist nicht über das PC Spiel Warhammer 40k, sondern über das Tabletop game... Das TT gibts schon ein bisschen länger
Zum Seitenanfang springen

Bitte antworte auf die Kommentare zu deinem Film!

  • Du erhältst weitere Kommentare - Wenn du auf Kommentare antwortest, steigerst du die Sichtbarkeit deines Films und erhöhst damit die Aufmerksamkeit. So erhältst du neue Zuschauer und im Normalfall weitere Kommentare.
  • Du zeigst Präsenz - Durch Antworten auf Kommentare, zeigst du, dass die Kommentare nicht ins Leere laufen. Das ist wichtig, da sie an dich direkt gerichtet sind.
  • Du drückst deine Wertschätzung aus - Deine Zuschauer versuchen dir mit ihren Kommentaren weiterzuhelfen und freuen sich über Feedback des Filmemachers zu ihrer Meinung.
  • Du regst Diskusionen an - Diskussionen sind wertvoll für dich, weil sie die Anzahl der Kommentare für deinen Film und damit Sichtbarkeit deines Films erhöhen.
Kommentar / Bewertung abgeben
Alle Funktionen dieser Seite

Ihre Werbung hier »