Lieber Besucher,

leider sind die Besucherzahlen auf Grund der immer größer werdenden Konkurrenz der Videoportale in der letzten Zeit so stark rückläufig, dass der aktive Betrieb von achsensprung.net eingestellt werden musste. Das Portal bleibt bis auf Weiteres online, eine aktive Teilnahme ist jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für eure Treue in 10 Jahren "Amateurfilm Magazin" bzw. später "achsensprung.net".

Kommentare zu JENSEITS - Trailer II (Film)

« Zurück zur Filmseite
40 Kommentare (davon 29 mit Bewertung)
Durchschnittsbewertung: 9.24 Punkte
Bisher keine Bewertung von Dir.
Kommentar / Bewertung abgeben

 Seite 1 2 3 4

Zum Seitenende springen
Donner
ehem. User
25.11.2005 08:35
Kommentare: 100
Forenbeiträge: 56

Bewertung:
10 / 10 Punkte
Wieder erste Sahne1

Was soll ich sagen?
Ich war (mal wieder) begeistert. Wenn man selber Filme macht und einmal Gefahr läuft abzuheben oder
arrogant zu werden, sollte man sich Euren "Jenseits" Trailer ansehen, der holt einen garantiert wieder auf den Boden zurück und zeigt einem was ein richtiger Film ist .

Zum Trailer selbst:
Die Bildkompositionen, Farb, Gamma, Helligkeitseinstellungen und der ganze Kram wirken nun meiner Meinung nach noch wesentlich ausgefeilter als zuvor. Der Trailer ist absolut stimmig geschnitten und ist aus einem Guss.

Der Schockeffekt gegen Ende des Trailers (das verzogene Gesicht) erfüllt seine Wirkung) und sieht nach viiilen Stunden Arbeit aus. (Habt ihr alle Einzelbider exportiert und dann verzerrt?) Respekt!

Dann zur Musik: Wenn jemand seine Score selber macht hat er bei mir sowiso schon einen Stein im Brett. Ich finde das ist ein Teil des kretiven Schaffens beim filmemachen und sollte im Amateurbereich wesentlich mehr Beachtung bekommen. Jedenfalls gehört Eure Score (was ich halt bisher gehört habe) zu dem besten was ich je gehört habe (und ich beschränke mich dabei nicht auf den Amateurbereich)

Das Genre ist ebenfalls genau mein Ding. Würde der Trailer im Fernsehen laufen als Werbung für einen "normalen" Kinofilm, würde ich auf jeden Fall reingehen und mich soll der Teufel holen, wenn Euch "Jeseits" nicht in die absolute Profiliga katapultiert.

Einige Sachen im Trailer sehen so gut aus dass ich beim besten Willen nich nachvollziehen kann, wie man das hinbekommt (und ich bin auch kein Anfänger mehr) Aber man muss ja nicht alles wissen oder verstehen. Manchmal reicht es völlig etwas einfach gut zu finden und "Jenseits" wird mehr als gut.

Eigentlich sollte ich neidisch sein. Aber Ihr habt das, was Ihr erreicht habt sicherlich nicht geschenkt bekommen, sondern um jedes einzelne Frame gekäpft. Es steht jedem Amateurfilmer frei wie er sich ins filmemachen reinhängt.

Ihr habt alles gegeben und darum gebe ich Euch auch alles.

(Klingt hochgestochen, is aber so)



Anzeige
25.11.2017 08:44



Ihre Werbung hier?
Spielzwerg
User
25.11.2005 15:51
Kommentare: 106
Forenbeiträge: 34

Bewertung:
10 / 10 Punkte
Sehr guter Trailer-wie immer

Musik, Schnitt (vielleicht für meinen Geschmack etwas zu langsam) , Kamera, Effekte, Darsteller sind erste Sahne und kaum zu verbessern.

Die Farbkorrekturen zu Anfang fand ich leider nicht so schön, die anderen natürlich einmalig.

Die neuen Texteffekte waren zwar sehr schön, aber ich fand die Schriftart zu dünn, damit die Effekte als dass sie richtig gut aussehen würden (nach LOOM Maßstäben).

Hat mir im gesamten leider nicht so gut gefallen wie Trailer 1, aber trotzdem sehr gut.

17 Punkte
Renier
User
25.11.2005 16:45
Kommentare: 875
Forenbeiträge: 127

Bewertung:
9 / 10 Punkte
Saubere Arbeit!
Zu den Bildern möchte ich gar nichts weiter sagen, die sind top. Kein Zweifel.
Die einzige kleine Kritik, die ich hätte, dass ich jetzt beim 4. Promo doch erwartet habe, dass mal nicht das Thema sondern die Handlung erläutert wird. Außerdem erscheint mir das als Trailer zu kurz, eher wie ein Teaser.
Ich habe Sprache erwartet. Ich nehme mal an, dass da geredet wird.
Insgesamt top, auch die Musik.
 www.rr-productions.de
HetH
VIP
25.11.2005 16:52
Kommentare: 242
Forenbeiträge: 206

Bewertung:
9 / 10 Punkte
Kann mich Renier nur anschließen, für einen Trailer zu wenig Aussage, keinerlei Dialog und null Handlung. ABER, wie immer gewohnt greniale Visuals, klasse Soundtrack und wirklich sehr stimmige Bilder. Dafür gerne die wohlverdienten 9 Punkte.
 www.hethfilms.de
kickit
User
25.11.2005 16:56
Kommentare: 728
Forenbeiträge: 550

Bewertung:
9 / 10 Punkte
Super!
Saubere Arbeit!
Aber wie schon angesprochen fehlt auch mir die Handlung. Ich könnt jetzt eben nicht sagen worum es genau geht. Naja, das Einzige was mir noch etwas negativ aufgefallen ist, ist die erste Texteinblendung. Die finde ich wird zu spät ausgeblendet, nämlich erst dann, als schon das nächste Bild zu sehen ist.
Ist zwar Kleinkram, aber bei einem Typen wie Freezer trau ich mich auch sowas zu sagen
freezer
Moderator
26.11.2005 01:00
Kommentare: 522
Forenbeiträge: 557

Keine Bewertung
Ich freue mich sehr über das positive Feedback. Es ist immer schwierig, wenn man tagelang an einem Trailer sitzt, noch den nötigen Abstand zu finden, um das Werk selbst halbwegs zu beurteilen. Ich denke, ihr alle kennt dieses Problem selbst nur zu gut. Ich möchte an dieser Stelle auch mal hervorheben, daß die Konzepte aller Teaser und Trailer bei uns immer von Stefan (Snake) entwickelt und rohgeschnitten wurden. Erst dann habe wir beide uns zusammengesetzt und den Feinschliff über mehrere Tage oder Wochen hinweg durchgeführt. Dieses kreative Schaffen mit Stefan ist eines der tollsten und anstrengendsten Erlebnisse in unserer gemeinsamen Zusammenarbeit. Wir stecken uns gegenseitig mit Ideen und Einfällen an, verwerfen sie wieder, streiten immens um bestimmte Shots, was rauskommt, rein soll, oder anders platziert werden muß. Erst diese Dualität führt zu diesen Ergebnissen, jeder für sich alleine wäre nicht dazu imstande.

@Donner
wenn Dir dieser Score schon so gefällt, dann wird Dich hoffentlich die finale Version aus den Socken hauen (echtes Orchester, Chor), Matthias Erb hat sich echt selbst übertroffen
Ansonsten vielen Dank für die lieben Worte!

@ Spielzwerg
Die Texteffekte sind schon auf Kinomaßstäbe angepasst und da dürfen sie nicht zu wuchtig kommen

@ Renier und Heth
Ja, die Story bleibt weiter im Dunkeln
Aber es ist ja nicht mehr lange bis zur Premiere *schluck*.

@ Kickit
Die Texttafel blendet absichtlich in die Sonne über, aber man kann sicher darüber geteilter Meinung sein.
Robert Niessner - 8020 Graz - Austria
 LOOM -Produktionsleitung / Licht / Postpro
 JENSEITS Doppel-DVD jetzt bestellen -  Soundtrack bestellen
Anzeige
25.11.2017 08:44



Ihre Werbung hier?
darkmyself
User
26.11.2005 13:08
Kommentare: 117
Forenbeiträge: 34

Bewertung:
9 / 10 Punkte
Bin sehr zuversichtlich, was das Filmprojekt angeht und freue mich auch sehr auf den Film.

Die Bilder in dem Trailer sind sehr schön, die Schnitte gefallen mir.
Allerdings vermisse ich den Sprecher aus einem der ersten Trailer, und Dialoge wie sie auch in Kinotrailern zu hören sind !
Im Grunde sind nämlich nur die Bilder zu sehen und Musik dazu. Gut, ab und an hört man auch das Donnern, aber wie gesagt, einige Dialoge der Schauspieler würden das ganze noch packender machen.

Möchte hier aber jetz nich viel rumnörgeln. Fehlerfreie Arbeit,positiv zu bemerken ist zusätzlich die tolle Internetqualität in 3 verschiedenen Formaten, abzüglich meines Kritikpunkts mit den Dialogen, ergibt das 9 Punkte.
 www.philippjaehnel.de |Filmmusik & mehr...
Jumperman
User
26.11.2005 13:59
Kommentare: 214
Forenbeiträge: 248

Bewertung:
8 / 10 Punkte
Wirklich alles sehr schön gemacht. Durch die anderen Teaser und Trailer hab ich auch schon gesehen, dass der Film wirklich super wird. Nur in diesem Trailer wird das meiner Meinung nach nicht richtig gezeigt. Wenn ich in diesem Trailer das erste mal von dem Film erfahren hätte, hätte es mich nicht gerade vom Stuhl gerissen.

Daher leider "nur" 8 Punkte. Auch weil es wohl mehr ein Teaser, als ein Trailer ist.

Freu mich trotzdem schon auf den fertigen Film
 www.Filmzeugs.de
campaigner
User
27.11.2005 16:57
Kommentare: 622
Forenbeiträge: 159

Bewertung:
9 / 10 Punkte
Mich stört es nicht, dass Trailer II ruhiger als der erste ist, allerdings wären ein paar mehr Infos oder auch mal ein Dialog aus dem Film ganz nett gewesen.
Von den Bildern her top.
movieknedl
User
28.11.2005 14:08
Kommentare: 257
Forenbeiträge: 81

Bewertung:
9 / 10 Punkte
Na ja, was soll man da noch sagen?
Natürlich wieder einmal unübertroffen, hmm.. nicht ganz, der erste Trailer hat mir noch besser gefallen. War einfach fetziger und hat mehr "hergmacht".
Trotzdem gibt's natürlich fast nix zu bemängeln. Ton ist absolut TOP, das Bild hat Kinoqualität (besonders die Szenen in der Vergangenheit gefallen mir gut), die Schauspieler sind sowas von über normalen Amateurfilm-Niveau!

Leider hat man halt von der Story wieder nicht so richtig was erfahren, aber ich denk, es kommt noch was nach, trailertechnisch. So ordne ich es eher in die Teaserkategorie ein und da gibt's glatte 9 Punkte.
"Nur" 9 Punkte gibt's weil ich mir einfach noch einen Teaser von Jenseits vorstellen kann, der noch mehr "teast".
Zum Seitenanfang springen
 Seite 1 2 3 4

Kommentar / Bewertung abgeben
Alle Funktionen dieser Seite

Ihre Werbung hier »