Lieber Besucher,

leider sind die Besucherzahlen auf Grund der immer größer werdenden Konkurrenz der Videoportale in der letzten Zeit so stark rückläufig, dass der aktive Betrieb von achsensprung.net eingestellt werden musste. Das Portal bleibt bis auf Weiteres online, eine aktive Teilnahme ist jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für eure Treue in 10 Jahren "Amateurfilm Magazin" bzw. später "achsensprung.net".

Kommentare zu Next Generation Cinema & AFM in der Zeitung (News)

Next Generation Cinema & AFM in der Zeitung

Kommentar / Bewertung abgeben

Zum Seitenende springen
Jay
Administrator
02.06.2005 13:24
Kommentare: 907
Forenbeiträge: 1734

So... mit diesem eintrag teste ich auch gleich mal das kommentarsystem für den blog.

wir haben die reporterin natürlich ziemlich gequält. erst ne fette email geschrieben, dann telefoniert, dann getroffen, dann korrigiert. und trotzdem is noch einiges im artikel falsch. aber immerhin: ne halbe seite in der lokalzeitung - da ist man schon fast ein kleines bisschen stolz drauf
 wildweiss.com - Agentur für Unternehmenskommunikation
 wildproject.net - Projekte online verwalten
 achsensprung.net
Anzeige
21.11.2017 05:33



Ihre Werbung hier?
LosthirN
ehem. User
02.06.2005 13:51
Kommentare: 193
Forenbeiträge: 209

Boah, ich könnt mich schon wieder aufregen über diese Zeitungsfritzen!!!
Das Alter von Chris und mir wurde vertauscht und Formulierungen wie "die verrückte Filmproduktionsgruppe" und die "komischen Inhalte" grenzen ja fast schon an Beleidigung...
Und das obwohl wir vorher den Text zum Korrekturlesen bekommen haben. Die haben einfach den Text unkorrigiert übernommen!

Naja, aber wir sollten froh sein, dass sie uns überhaupt eine halbe Seite gewidmet haben.
Mal sehen wieviele Leute zur Premiere kommen *g*
Cord
User
02.06.2005 20:26
Kommentare: 119
Forenbeiträge: 112

Ich wünsche Euch für Eure Premiere morgen alles Gute!
Wird bestimmt cool!
Wenn ich in der Nähe wohnen würde, wäre ich dabei gewesen!
 cordneubersch.de
 refugium-artworks.de
Quentara
ehem. User
03.06.2005 00:19
Kommentare: 205
Forenbeiträge: 213

*lol*
ja es gib immer noch viele leute, für die filme machen ein komisches Hobby ist und die das ganze auch nicht so recht verstehen und die leute die sowas machen einfach für verrückt halten. an so welche gerät man manchmal, schade das es euch mit der Reporterin passiert ist. Ich glaub das ist auch einfach die fehlende Peilung die die vom ganzen hat.

Aber hauptsache ist, dass ihr in der Zeitung vertreten seid, das kann euch keiner nehmen, egal was da auch fürn wusel drin stehen mag

Von mir aus auch alles Gute für die Premiere!
Zum Seitenanfang springen

Bitte antworte auf die Kommentare zu deinem Film!

  • Du erhältst weitere Kommentare - Wenn du auf Kommentare antwortest, steigerst du die Sichtbarkeit deines Films und erhöhst damit die Aufmerksamkeit. So erhältst du neue Zuschauer und im Normalfall weitere Kommentare.
  • Du zeigst Präsenz - Durch Antworten auf Kommentare, zeigst du, dass die Kommentare nicht ins Leere laufen. Das ist wichtig, da sie an dich direkt gerichtet sind.
  • Du drückst deine Wertschätzung aus - Deine Zuschauer versuchen dir mit ihren Kommentaren weiterzuhelfen und freuen sich über Feedback des Filmemachers zu ihrer Meinung.
  • Du regst Diskusionen an - Diskussionen sind wertvoll für dich, weil sie die Anzahl der Kommentare für deinen Film und damit Sichtbarkeit deines Films erhöhen.
Kommentar / Bewertung abgeben
Alle Funktionen dieser Seite

Ihre Werbung hier »