Lieber Besucher,

leider sind die Besucherzahlen auf Grund der immer größer werdenden Konkurrenz der Videoportale in der letzten Zeit so stark rückläufig, dass der aktive Betrieb von achsensprung.net eingestellt werden musste. Das Portal bleibt bis auf Weiteres online, eine aktive Teilnahme ist jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für eure Treue in 10 Jahren "Amateurfilm Magazin" bzw. später "achsensprung.net".

Kommentare zu INDIGO filmfest - Amateurfilmfestival in Bühl (News)

INDIGO filmfest - Amateurfilmfestival in Bühl

Kommentar / Bewertung abgeben

Zum Seitenende springen
Jay
Administrator
02.06.2005 16:31
Kommentare: 907
Forenbeiträge: 1734

hm also sogar das jugendfilmfestival hier in nürnberg war kostenlos, und das ist hier relativ bekannt.
denkt ihr nicht, dass ihr durch die 10€ eintrittsgeld die leute davon abhaltet zu kommen?
ich mein klar, es ist schon gerechtfertigt, wenn man bedenkt dass man für 2 stunden kino 8,40 € zahlen muss, aber immerhin sind das amateurfilme. und da muss man schon wirklich interessiert sein, um da 10 € zu zahlen (pro tag!)... also denk ich.
wir haben ja schon bei 3 € eintritt für unsere filmpremiere am freitag genug gemotze zu ertragen
 wildweiss.com - Agentur für Unternehmenskommunikation
 wildproject.net - Projekte online verwalten
 achsensprung.net
Anzeige
25.11.2017 12:13



Ihre Werbung hier?
goreholio
User
02.06.2005 16:46
Kommentare: 343
Forenbeiträge: 222

Wir müssen ja das Kino usw. auch alles bezahlen.
Ich kann nur von den Festivals sprechen, die ich kenne. Das wäre zum einen das "Splatterday Night Fever" in Saarbrücken, dass immer mindestens 12 € kostet. Und das ist meistens sehr gut besucht. Zum anderen fanden letztes Jahr die Amateur Filmtage Trier statt, die ebenfalls soviel kosteten. Ich denke 10 € für 7 Stunden Film sind nicht viel. Bei der Premiere unseres Films "P.O.E.D." haben wir 5€ genommen und das Kino war mit 190 Plätzen ausverkauft. Gemaule gab's da auch keins...
Und der Film lief 3 Mal in verschiedenen Kinos und war immer sehr gut besucht.
Ich bin halt der Meinung, dass man, nur weil es "nur" Amateurfilme sind, nicht alles umsonst zeigen muss. Da wird's denke ich genug Publikum geben, dass sich gern mal was anderes im Kno anschaut. Und wir haben wirklich ein paar gute Streifen...
 goreholio.de |  indigo-board.de
Jay
Administrator
02.06.2005 16:50
Kommentare: 907
Forenbeiträge: 1734

in baden baden müsste man wohnen ...
 wildweiss.com - Agentur für Unternehmenskommunikation
 wildproject.net - Projekte online verwalten
 achsensprung.net
goreholio
User
02.06.2005 16:54
Kommentare: 343
Forenbeiträge: 222

Datt stimmt...
Ich muss auch 200 km fahren...
Wir haben halt Baden-Baden gewählt, weil dass für alle Filmcrews relativ zentral liegt.
Außer natürlich für die aus Italien und Schweiz.
 goreholio.de |  indigo-board.de
Ace
User
08.06.2005 17:55
Kommentare: 70
Forenbeiträge: 14

Und auch für die Schweizer und Italiener ist Baden-Baden wahrscheinlich noch geschickter wie Hamburg zum Beispiel
Möchte aber auch gerne noch einmal ein bißchen die Werbetrommel rühren: das Programm dürfte abwechslungsreich und gut sein, der Preis schon alleine für die schiere Dauer des ganzen okay (haben ja keinerllei Förderung, die dahinter steht) und...ähm...tja...super halt
Wer also aus der Nähe kommt oder bereit ist ein bißchen durch Deutschland zu fahren, wird von uns gerne als Zuschauer begrüßt...alles andere wäre wahrscheinlich auch verhältnismäßig seltsam.
 www.galp-film.de
 www.indigo-board.de
Zum Seitenanfang springen

Bitte antworte auf die Kommentare zu deinem Film!

  • Du erhältst weitere Kommentare - Wenn du auf Kommentare antwortest, steigerst du die Sichtbarkeit deines Films und erhöhst damit die Aufmerksamkeit. So erhältst du neue Zuschauer und im Normalfall weitere Kommentare.
  • Du zeigst Präsenz - Durch Antworten auf Kommentare, zeigst du, dass die Kommentare nicht ins Leere laufen. Das ist wichtig, da sie an dich direkt gerichtet sind.
  • Du drückst deine Wertschätzung aus - Deine Zuschauer versuchen dir mit ihren Kommentaren weiterzuhelfen und freuen sich über Feedback des Filmemachers zu ihrer Meinung.
  • Du regst Diskusionen an - Diskussionen sind wertvoll für dich, weil sie die Anzahl der Kommentare für deinen Film und damit Sichtbarkeit deines Films erhöhen.
Kommentar / Bewertung abgeben
Alle Funktionen dieser Seite

Ihre Werbung hier »