Lieber Besucher,

leider sind die Besucherzahlen auf Grund der immer größer werdenden Konkurrenz der Videoportale in der letzten Zeit so stark rückläufig, dass der aktive Betrieb von achsensprung.net eingestellt werden musste. Das Portal bleibt bis auf Weiteres online, eine aktive Teilnahme ist jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für eure Treue in 10 Jahren "Amateurfilm Magazin" bzw. später "achsensprung.net".

Kommentare zu Besteht Interesse an einem Video-Format-Lexikon? (Umfrage)

Besteht Interesse an einem Video-Format-Lexikon?

Kommentar / Bewertung abgeben

Zum Seitenende springen
Tommy
User
20.03.2006 15:03
Kommentare: 53
Forenbeiträge: 22

Ja, mach!!! Bei den heutigen (z.T. neu dazu gekommenen) HDTV und HDV und PAL Fernsehen und MiniDV, ganz zu schweigen von NTSC-Formaten weiß man ja nie... Oder hab ich falsch verstanden, was das sein soll?
Tommy
ToMMYFiLM rulez...
...und AFM natürlich auch!
Anzeige
21.11.2017 14:49



Ihre Werbung hier?
Jumperman
User
20.03.2006 17:59
Kommentare: 214
Forenbeiträge: 248

Ich habs eigentlich mit so Formaten, wie AVI, MPG, WMV gemeint.

Weil ich hier oft die Sätze lese "Ich hab keine Ahnung vom komprimieren".

Und da hätte ich einfach mal ein kleines Lexikon mit Formaten und Codecs gemacht, mit Vor- und Nachteilen und Speichergrößen-Beispielen.
 www.Filmzeugs.de
Olli
User
20.03.2006 19:18
Kommentare: 334
Forenbeiträge: 152

Hat Freezer da nicht mal ein Tutorial gemacht, also wie man richtig Komprimiert?
Jay
Administrator
20.03.2006 19:58
Kommentare: 907
Forenbeiträge: 1734

wie wärs wenn du einfach das AFM glossar erweitern würdest?
 wildweiss.com - Agentur für Unternehmenskommunikation
 wildproject.net - Projekte online verwalten
 achsensprung.net
Jumperman
User
20.03.2006 21:07
Kommentare: 214
Forenbeiträge: 248

Dachte ich mir eh. Wenn also Interesse besteht, werde ich bei Gelegenheit mal was zusammenschreiben. Aber ich warte noch den Rest der Umfrage ab.
 www.Filmzeugs.de
Zum Seitenanfang springen

Bitte antworte auf die Kommentare zu deinem Film!

  • Du erhältst weitere Kommentare - Wenn du auf Kommentare antwortest, steigerst du die Sichtbarkeit deines Films und erhöhst damit die Aufmerksamkeit. So erhältst du neue Zuschauer und im Normalfall weitere Kommentare.
  • Du zeigst Präsenz - Durch Antworten auf Kommentare, zeigst du, dass die Kommentare nicht ins Leere laufen. Das ist wichtig, da sie an dich direkt gerichtet sind.
  • Du drückst deine Wertschätzung aus - Deine Zuschauer versuchen dir mit ihren Kommentaren weiterzuhelfen und freuen sich über Feedback des Filmemachers zu ihrer Meinung.
  • Du regst Diskusionen an - Diskussionen sind wertvoll für dich, weil sie die Anzahl der Kommentare für deinen Film und damit Sichtbarkeit deines Films erhöhen.
Kommentar / Bewertung abgeben
Alle Funktionen dieser Seite

Ihre Werbung hier »