Lieber Besucher,

leider sind die Besucherzahlen auf Grund der immer größer werdenden Konkurrenz der Videoportale in der letzten Zeit so stark rückläufig, dass der aktive Betrieb von achsensprung.net eingestellt werden musste. Das Portal bleibt bis auf Weiteres online, eine aktive Teilnahme ist jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für eure Treue in 10 Jahren "Amateurfilm Magazin" bzw. später "achsensprung.net".

Kommentare zu Kendo - Breakdown (Film)

« Zurück zur Filmseite
28 Kommentare (davon 23 mit Bewertung)
Durchschnittsbewertung: 8.87 Punkte
Bisher keine Bewertung von Dir.
Kommentar / Bewertung abgeben

 Seite 1 2 3

Zum Seitenende springen
Ruhn
User
04.06.2007 14:52
Kommentare: 236
Forenbeiträge: 295

Bewertung:
10 / 10 Punkte
Sehr gute Locations und Requisiten (Auto, schöne Ghettotonne, sind nette Damen auch Requisiten? )
Von dem Titel "Kendo" auf das Nummernschild "Kendo" hätte man ne bessere Überleitung hinbekommen können.
Der Schnitt, als er aus dem Auto steigt, passt nicht, der steigt ja zweimal aus. Die Nahaufnahme hätte ich weggelassen, denn auch wenn ihr sie durch ne Zigarette ein bisschen aufgewertet habt, ist die Einstellung meiner Meinung nach mittlerweile ausgereizt.
Die Szene mit den Türstehern find ich bisschen albern. So mit der Schrotflinte durch die Gegend latschen und diese Halstücher, wie wenn man nen Banküberfall vorhätte, naja, gefällt mir nicht.
Kameraeinstellungen sind gut, Beispiel Ghettotonne und Froschperspektive, als er was von "Zwerg" singt.
Die Actionszene in der Mitte ist auch vom feinsten.
Rundum - obwohls nun gar nicht meine Musik ist - ein starkes Video, eines der besten hier, sag ich mal. Daher gibts auch trotz der kleinen Schönheitsfehler 10 Punkte.
Wenn man schon auf der Welt sein müsse, gefragt habe einen ja keiner, könne man auch versuchen, etwas zustande zu bringen. [Die Vermessung der Welt]
 www.oeypen.de
Anzeige
21.11.2017 00:06



Ihre Werbung hier?
screen
User
04.06.2007 16:55
Kommentare: 161
Forenbeiträge: 297

Bewertung:
9 / 10 Punkte
Ich gebe Ruhn auf jeden Fall recht.
Hat mir sehr gut gefallen. Sowas sieht man heutzutage auch auf MTV.
Guter Clip.



Waldwaechter
User
05.06.2007 00:07
Kommentare: 248
Forenbeiträge: 361

Bewertung:
9 / 10 Punkte
Ja ich schliesse mich auch mal an. ein sehr gut gemachtes Video.
Allerdings möchte ich doch etwas loswerden.
Das ganze Ding vor dem eigentlichen Musikpart finde ich nicht so gut Dargestellt.
Die Türsteher kommen eher wie Autonomme entgegen.
Auch Merkwürdig das es ein brenndes Ghettofass mitten am Tag gibt. Mann hätte besser bei Nacht/Dämmerung diese eröffnungszenen drehn sollen.
Dann wird mal wieder leider das Rapper Klische dargestellt.
Rapper-Waffen-frauen-Drogen ect
Schon Schade das wir Deutsche immer Versuchen ´gerade im Rap Bereich den Amis das Wasser zu reichen.Dabei zeigen uns gerade Gruppen wie"FANTA 4 ",das es auch anders geht...oder hat schon jemand singende Oliven gesehn (Aktuelles Video von denen)?
Wie auch immer....dafür das es nicht meine Musikrichtung ist, doch recht gut umgesetzt worden.
goreholio
User
05.06.2007 00:16
Kommentare: 343
Forenbeiträge: 222

Keine Bewertung
Danke für die Kommentare soweit!
Die berühmten HipHop-Klischees waren quasi eine "Vorgabe" und sind auch eigentlich
mehr als Hommage gedacht und nicht so todernst gemeint.
Der Witz an sich ist es ja eh schon, in einer Region wie dem Saarland so ein Video
anzusiedeln. Da dürfen natürlich die gröbsten HipHop-Styles nicht fehlen.
Es sollte halt schon ein bißchen übertrieben werden...
Der Anfang ist wirklich recht holprig geraten. Wobei ich ihn schon enorm zusammengekürzt habe.
Da war viel mehr Material vorhanden. Wobei ich zugeben muss dass die brennende onne
fast meine Lieblingseinstellung im ganzen Video ist. Weiß auch nicht... gefällt mir eben...
Solche HipHop-Sachen sind für mich eh immer etwas schwierig, weil es auch nicht wirklich meine Musik ist.
Wenn schon HipHop, stehe ich eigentlich auch eher auf Fanta 4 etc.
 goreholio.de |  indigo-board.de
Ralf
User
07.06.2007 00:40
Kommentare: 119
Forenbeiträge: 39

Bewertung:
9 / 10 Punkte
Naja, ihr habt es also nicht so ernst gemeint? Hm, ich sehe keinen Anhaltspunkt, der dies belegt. Die ganzen Klischees einfach nur zu zeigen, reicht mir da nicht. Aber ist auch egal. Es ist wirklich ein sehr gutes Video geworden. Ja, das Video, und das ist es, was ich hier bewerten will. Deine Arbeit. Der Track selbst, nervt mich unglaublich. Es ist einfach zu schade, dass ein so schlechter Rapper, ein so gutes Video bekommt. Der Junge sieht aus wie von Fettes Brot und macht einen auf superharten Gangsta. Das geht mal gar nicht klar.

Das kommt dann dabei raus, wenn Leute, wie ich sie grade bei "Vengeful Racketeers" gesehen habe, immer noch nicht erwachsen geworden sind und unbedingt Bösewicht und Schießen spielen wollen. Ja, irgendwie macht das ja auch Spaß, nicht? Der DnB-Part war auf jeden Fall das Highlight. Doch dann wieder diese ätzende Stimme, nee nee nee. Hoffe nicht, dass aus'm Saarland noch mehr so n Hiphop-Scheiß kommt. Aber was reg ich mich auf? Michael, deine Arbeit war super und dafür, Respekt! Oder Propz! (falls du weißt, was das ist) .
VK
User
09.06.2007 22:08
Kommentare: 1020
Forenbeiträge: 255

Bewertung:
8 / 10 Punkte
Ich finde, der Lichteinsatz lässt sehr zu wünschen übrig.

Respekt aber vor der Filmarbeit insgesamt.

Mit dem Gangstakram kann ich absolut nichts anfangen - nichts als hohle Attitüde . In diesem Sinne vergleichbar mit allen anderen POP-Moden, die die Menschheit seit fast fünf Jahrzehnten ertragen muss. An KENDO: Entdecke die Olive in dir (Dank an Waldwaechter für seinen Querdenkerhinweis!).
 VK bei Youtube
 VK bei Vimeo
 VK bei Facebook
 BDFA bei Facebook
Anzeige
21.11.2017 00:06



Ihre Werbung hier?
Route66
ehem. User
19.06.2007 16:15
Kommentare: 40
Forenbeiträge: 56

Bewertung:
10 / 10 Punkte
Hey! Also ich kann mich eignetlich nur den meisten Anschließen. Sowas ist wirklich schon Fernsehreif( also meiner Meinung nach). Coole Action Szenen und viel Spannung. Das ist echt geil!
ano31
User
19.06.2007 18:45
Kommentare: 114
Forenbeiträge: 3

Bewertung:
9 / 10 Punkte
Da muss ich den anderen leider recht geben und das ist auch der einzige Grund für einen Punkt Abzug in meinem Gesamteindruck. Aber Klischees hin oder her, das Video selbst ist absolut MTV tauglich. Ich kann zu dieser gelungenen Produktion nur gratulieren. Eine sehr professionelle Arbeit...

Gruß, andY
 www.tiefgang-erleben.de/
Donatus
User
21.06.2007 23:51
Kommentare: 662
Forenbeiträge: 40

Bewertung:
10 / 10 Punkte
Es wurde eigentlich schon Alles gesagt. Einfach klasse gemacht. Dickes Lob!
bikersonly
User
23.06.2007 02:11
Kommentare: 15
Forenbeiträge: 40

Bewertung:
9 / 10 Punkte
Technisch auf jedenfall in der oberen Liga. Bei der musik musste ich mich zwar durchkämpfen, aber wurde ja mit einer super Schießerei belohnt.
Zum Seitenanfang springen
 Seite 1 2 3

Kommentar / Bewertung abgeben
Alle Funktionen dieser Seite

Ihre Werbung hier »