Lieber Besucher,

leider sind die Besucherzahlen auf Grund der immer größer werdenden Konkurrenz der Videoportale in der letzten Zeit so stark rückläufig, dass der aktive Betrieb von achsensprung.net eingestellt werden musste. Das Portal bleibt bis auf Weiteres online, eine aktive Teilnahme ist jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für eure Treue in 10 Jahren "Amateurfilm Magazin" bzw. später "achsensprung.net".

Glossar

« Zurück zur vorherigen Seite

Keying

Keying ist ein Fachbegriff aus dem Videoschnitt.

Das "Keying" wird verwendet um bestimmte Bereiche des Bildes transparent zu machen bzw. ein Objekt freizustellen.

Die bekannteste Keying Methode ist wohl der "Bluescreen-Technik Key" der auch als "Bluebox" bekannt ist. Weitere Methoden sind "Luminance Keying", "Differenz Keying" und "Chroma Keying". Beim Keying wird ein Wert (Key), z.B eine Farbe im Videobild ausgeblendet, wodurch das Überlagern mehrerer Videospuren oder das Zusammenfügen aus mehreren Bildern zu einem Einzigen möglich wird.

hinzugefügt von LosthirN



Ihre Werbung hier »