Lieber Besucher,

leider sind die Besucherzahlen auf Grund der immer größer werdenden Konkurrenz der Videoportale in der letzten Zeit so stark rückläufig, dass der aktive Betrieb von achsensprung.net eingestellt werden musste. Das Portal bleibt bis auf Weiteres online, eine aktive Teilnahme ist jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für eure Treue in 10 Jahren "Amateurfilm Magazin" bzw. später "achsensprung.net".

Blog - Independentfilm und achsensprung.net

Neue Nachricht schreiben

Auswahl
Aktuell, letzte 30 Tage
Mai 2015 (1)
Januar 2015 (2)
September 2014 (1)
Juli 2014 (2)
Mai 2014 (1)
März 2014 (2)
Dezember 2013 (2)
November 2013 (1)
September 2013 (1)
August 2013 (2)
Juni 2013 (2)
April 2013 (1)
März 2013 (2)
Februar 2013 (1)
Januar 2013 (4)
Dezember 2012 (2)
August 2012 (2)
Juli 2012 (2)
Juni 2012 (1)
April 2012 (2)
März 2012 (3)
Februar 2012 (2)
Januar 2012 (10)
Dezember 2011 (5)
November 2011 (3)
Oktober 2011 (4)
September 2011 (1)
August 2011 (2)
Juli 2011 (1)
Mai 2011 (1)
April 2011 (3)
März 2011 (1)
Januar 2011 (1)
Dezember 2010 (1)
September 2010 (1)
August 2010 (1)
Juni 2010 (3)
März 2010 (1)
Februar 2010 (3)
Januar 2010 (1)
Dezember 2009 (6)
November 2009 (2)
Oktober 2009 (4)
September 2009 (3)
Juli 2009 (2)
Juni 2009 (2)
Mai 2009 (3)
April 2009 (5)
März 2009 (8)
Februar 2009 (7)
Januar 2009 (7)
Dezember 2008 (5)
November 2008 (5)
Oktober 2008 (4)
September 2008 (3)
August 2008 (7)
Juli 2008 (8)
Juni 2008 (5)
Mai 2008 (10)
April 2008 (5)
März 2008 (9)
Februar 2008 (5)
Januar 2008 (10)
Dezember 2007 (10)
November 2007 (13)
Oktober 2007 (6)
September 2007 (5)
August 2007 (10)
Juli 2007 (7)
Juni 2007 (2)
Mai 2007 (2)
April 2007 (2)
März 2007 (3)
Februar 2007 (6)
Januar 2007 (6)
Dezember 2006 (6)
November 2006 (1)
Oktober 2006 (4)
September 2006 (7)
August 2006 (10)
Juli 2006 (10)
Juni 2006 (12)
Mai 2006 (15)
April 2006 (16)
März 2006 (8)
Februar 2006 (15)
Januar 2006 (15)
Dezember 2005 (12)
November 2005 (13)
Oktober 2005 (17)
September 2005 (15)
August 2005 (12)
Juli 2005 (15)
Juni 2005 (17)
Mai 2005 (10)
April 2005 (14)
März 2005 (14)
Sehr gut dotierter Filmwettbwerb
25.04.2009Hallo Leutinnen und Leute,

ich bin mir nicht ganz sicher ob das die Gruppe hier interessiert...habe unter
www.Filmwettbewerb.IchBinNeu.de

einen Wettbewerb entdeckt bei dem es nicht nur Ruhm und Ehre zu gewinnen gibt, sondern scheinbar auch satt Kohle...die Teilnahme dort ist übrigens kostenlos...
Bedankt Euch für den Tipp nicht bei mir...bedankt Euch bei meiner Mutter und meinem Vater, die mit mir einen zweiten Spielberg in die Welt gesetzt haben...
es grüßt Euch das neue Mitgllied

Malte (Steven) Schwan...
25.04.2009 von deia | 0 Kommentare

PLZ-Problem
achsensprung
22.04.2009
Hallo Leute,

es gab wohl ein kleines Problem mit den Postleitzahlen hier im AFM. Die Angabe von Postleitzahlen mit vorangehender 0 wurden falsch abgespeichert (vierstellig, ohne 0). Das Problem ist nun behoben. Wer im PLZ-Bereich 0 wohnt, sollte seine PLZ nochmal checken!

Beste Grüße,
Jay
22.04.2009 von achsensprung.net | 0 Kommentare

Call for entries | shnit-Open 09
21.04.2009shnit wird international! Die siebte Ausgabe des Kurzfilmfestivals wird vom 7. bis 11. Oktober 2009 in Bern, Schweiz, und zeitgleich auch in Köln, Deutschland, stattfinden.

Schick deinen spannenden Shorty, den faszinierenden Animationsfilm, die bezaubernde Love-Story oder den knalligsten deiner Clips in’s Rennen um Ruhm, Ehre und Preisgelder in der Höhe von CHF 45000.  

Der internationale Kurzfilmwettbewerb shnit-Open 2009 besteht aus 3 Jurypreisen und einem Publikumsaward. Zudem werden jeweils der beste Film aus der Schweiz und Deutschland ausgezeichnet. Filme aller Genres und bis zu 15 Min. werden zugelassen.

Weitere Informationen zur Teilnahme unter www.shnit.ch
oder direkt zum Anmeldeformular www.entryform.shnit.ch
21.04.2009 von Jrene | 0 Kommentare

Instant News 77 - 09.04.2009
09.04.2009Diesmal mit: Bud Spencer, sturmfreie Buden und andere News – wobei eine einem so richtig den Tag verderben kann. Nachzulesen entweder auf  Indie-Stars.de oder auf  celluloid-FilmerForum (hier gibt es auch wieder ein Gewinnspiel).

Ja, das mit dem celluloid-FilmerForum ist neu – aber um das zu erklären, braucht es eine Weile. Nähere Infos folgen also demnächst.

Liebe Grüße

Ein momentan etwas nachdenklicher

Rodja
09.04.2009 von HomeMovieCorner | 0 Kommentare

DVD-Gewinnspiel für April 2009
09.04.2009Das Motto für April: [B]"G’schmackiges aus Österreich":[/B] Aus aktuellem Anlass – zurzeit läuft ja  "Der Knochenmann" von Wolfgang Murnberger in den Kinos – gibt es die zwei "Vorgänger" ("Komm, süßer Tod" und "Silentium") auf DVD zu gewinnen. Und weil gerade David Ungers Komödie in Fleischfarbe "Schlimmer geht's nimmer" auf DVD erschienen ist, gibt es auch diese.

Man kann sich aussuchen, ob man nur eine bestimmte DVD gewinnen möchte (dann nur die für den Film betreffende Frage beantworten) – oder ob man seine Chancen maximieren möchte. In letzterem Fall dann bitte alle drei Fragen beantworten, dann habt Ihr auch die Chance, eine von den drei DVDs zu gewinnen. Mitglied dieses Forums zu sein ist nicht Bedingung, schadet aber auch nicht.

Und hier die Frage(n):

- "Komm, süßer Tod": Der Beginn der Filmtrilogie rund um den kauzigen Privatdetektiv Simon Brenner. Die Filme basieren auf einer literarischen Vorlage. Wie heißt der Autor, der in allen drei Filmen auch ganz kurz vorkommt?

-  "Silentium": Welcher bekannte österreichische Kabarettist verkörpert denn "den Brenner"?

-  "Schlimmer geht's nimmer": In dieser Komödie von David Unger rund um die Irrungen und Wirrungen an einem Porno-Set spielen auch echte Porno-Stars mit. Nennt zwei davon.

Eine Frage gibt es noch - die ist aber nur pro forma und nur für mich zwecks Statistik von Interesse. (D.h. es ist nicht nötig, sie zu beantworten, um am Gewinnspiel teilzunehmen). Über welches Forum/welche Medien seid Ihr auf dieses Gewinnspiel gestoßen?

Die Antworten bitte NICHT hier ins Forum schreiben, sondern per Mail an mich übermitteln. Die E-Mail-Adresse lautet ich_bin_ein_gewinner[at]hotmail.com. Als Betreff bitte "Gewinnspiel April 2009" angeben. Einsendeschluss ist der 30. April 2009. Die jeweiligen DVDs werden unter den richtigen Einsendern verlost.

Wie immer gilt: Das Ganze findet unter Ausschluss des Rechtsweges statt. Preise, die auf dem Postweg verloren gehen, können leider nicht ersetzt werden. Bitte auch Namen, Alter und Postadresse angeben ([B]Warnung: Wer keine vollständigen Angaben abliefert, wird automatisch ausgeschlossen![/B]). Diese Daten werden nur im Rahmen des Gewinnspiels verwendet und nicht weitergeleitet - nach Abschluss der Runde werden sie auch sofort gelöscht.
09.04.2009 von HomeMovieCorner | 1 Kommentare

Alle Funktionen dieser Seite

Ihre Werbung hier »