Lieber Besucher,

leider sind die Besucherzahlen auf Grund der immer größer werdenden Konkurrenz der Videoportale in der letzten Zeit so stark rückläufig, dass der aktive Betrieb von achsensprung.net eingestellt werden musste. Das Portal bleibt bis auf Weiteres online, eine aktive Teilnahme ist jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für eure Treue in 10 Jahren "Amateurfilm Magazin" bzw. später "achsensprung.net".

Gleichgesinnte für großes Filmprojekt gesucht

Forenübersicht » Gesucht und Gefunden » Gleichgesinnte für großes Filmprojekt gesucht


Antwort schreiben

Zum Seitenende springen
Weasel1988
User
01.09.2008 01:34
Kommentare: 2
Forenbeiträge: 17

@ rain_of_blood:

Schön, dass dein interesse weiterhin besteht. Ich werde dir mal unsere jetzige Drehbuchfassung zukommen lassen (einige Kleinigkeiten, besonders im Bezug auf historische Genauigkeit werden sicherlich noch geändert werden), im Grunde steht das Drehbuch aber. Da es nun mal ein Kriegsfilm ist, gibt es nur sehr wenige weibliche Rollen. Trotzdem gibt es da einige kleinere weibliche Rollen, von denen du eine übernehmen könntest und die auch an einem drehtag abgedreht werden könnten.

@ Hellfredo:

Aus Nazi-Gore ist mittlerweile übrigens ein waschechtes Kriegsdrama geworden. Da WW2 schon alleine teuer genug ist, haben wir uns dafür entschieden, Nazi-Superwaffen und dergleichen erst einmal nicht mit einzubauen. Leute hinter der Kamera suche ich auf jeden Fall noch, was genau für Aufgaben möchtest du denn übernehmen?

@ Sebastian:

Wow, das hört sich ja super an. Du könntest sehr gerne eine der Kameras übernehmen, ich lasse dir einfach mal das Drehbuch zukommen, dann schauen wir weiter.

Gruß
Weasel
Anzeige
23.01.2018 16:46



Ihre Werbung hier?
Hellfredo
User
01.09.2008 14:39
Kommentare: 0
Forenbeiträge: 4

... Ich könnte die Kamera machen, allerdings scheint der Kollege Sebastian in dem Punkt ein wenig versierter zu sein, wenn er schon Kinofilme gefilmt hat. Ich hätte aber auch Spaß daran, mich um die FX zu kümmern oder notfalls kann ich auch den Ton abnehmen - hauptsache ich habe filmische Beschäftigung. Und eine kleine Rolle würde ich auch übernehmen.

Greetz

Moe
rain_of_blood
ehem. User
01.09.2008 17:19
Kommentare: 11
Forenbeiträge: 28

Ja super. Das Drehbuch les ich mir jetzt mal in Ruhe durch.

Na klar, es gibt z.B ja auch weibliche Soldatinen ^o^
Sebastian
User
01.09.2008 17:37
Kommentare: 55
Forenbeiträge: 144

muss dazu ganz schnell sagen, dass es sich dabei natürlich nicht um Hollywood-Kino handelte.
Der erste dieser Filme lhatte eine Vorstellung in einem Kino, der nächste (gefilmt mit der Sony) wird 2009 in vier Kinos á drei Vorstellungen laufen. Danke erstmal für das Drehbuch. Ich werde mich im Laufe der Woche damit auseinadner setzen.
"Wenn man einmal die vielschichtigen Probleme erkannt hat, die mit dem Entstehen eines Filmes verbunden sind, mit so vielen Leuten, die alle etwas anderes tun, dann weiss man, das es ein absolutes Wunder ist, wenn ein guter Film zustande kommt."
J.Lemmon
Weasel1988
User
02.09.2008 09:56
Kommentare: 2
Forenbeiträge: 17

@ hellfredo: Da wir mit mehrerern Kameras arbeiten, könnte auch noch für dich ein Platz hinter der Kamera frei sein. Kannst du irgendwelche Referenzen vorweisen (vor alem im FX-Bereich?)

Gruß
Weasel
Hellfredo
User
02.09.2008 14:53
Kommentare: 0
Forenbeiträge: 4

"Referenzen" im FX-Bereich habe ich nicht wirklich, ich habe allerdings großen Spass am Rumgematsche mit Kunstblut. Schade, dass meine ersten Filme nie fertig geworden sind - Da gab es nämlich einiges an Gore. Die Filme danach sind da etwas zurück haltender. Du kannst dir ja gerne mal bei sevenload meine bisherigen Kurzfilme reinziehen:
 de.sevenload.com/mitglieder/Moritz-Hellfritzsch/videos

Den grundlegenden Umgang mit der Kamera habe ich erlernt. Das bescheinigt mir auch meine Ausbildung zum GTAM (Gestaltungstechnischer Assistent für audio-visuelle Medien), ebenso das Beherrschen des Editings (ich arbeite mit Premiere Pro). Außerdem könnte ich mich auch, wenn der Film mal fertig ist, um das Layout der Verpackung und sonstiges Corporate Design kümmern.
Anzeige
23.01.2018 16:46



Ihre Werbung hier?
Weasel1988
User
03.09.2008 09:36
Kommentare: 2
Forenbeiträge: 17

Hab mir deine Filme mal teilweise angeschaut. Doch, sieht alles ganz nett aus. Ich werde auf dich zurückkommen, sobald ich mehr bezüglich der Dreharbeiten weiß.

Gruß Weasel
Zum Seitenanfang springen

Antwort schreiben


Alle Funktionen dieser Seite

Ihre Werbung hier »