Lieber Besucher,

leider sind die Besucherzahlen auf Grund der immer größer werdenden Konkurrenz der Videoportale in der letzten Zeit so stark rückläufig, dass der aktive Betrieb von achsensprung.net eingestellt werden musste. Das Portal bleibt bis auf Weiteres online, eine aktive Teilnahme ist jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für eure Treue in 10 Jahren "Amateurfilm Magazin" bzw. später "achsensprung.net".

Ist die gestellte Musik von Magix GEMAfrei?

Forenübersicht » Rechtliches » Ist die gestellte Musik von Magix GEMAfrei?

Antwort schreiben

Zum Seitenende springen
bme5193
ehem. User
29.08.2009 16:32
Kommentare: 10
Forenbeiträge: 122

Ist die gestellte Musik von Magix GEMAfrei?

Hallo zusammen
im magiy video deluxe 2008 und 2009 generell in jedem gibt es Demo musik und Filmmusik zum einbauen der eigenen Filme. Meine frage dazu,,, sind die GEMAfrei? ich möcht gerne bei dieversen wettbewerben mitmachen ... da sprob ist nur es darf keine gema musik ein... gemafreie und selbstgemchte oder komponierte etc ist erlaubt ... also ist die musik von mgix, die sie kostenlos zur verfügung stellen gemafrei?
ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen.
gruß
Patrick
Anzeige
25.11.2017 08:25



Ihre Werbung hier?
Jay
Administrator
29.08.2009 19:12
Kommentare: 907
Forenbeiträge: 1734

ich gehe stark davon aus, dass die beigelegte musik gema-frei ist, sonst würden ja für magix sehr hohe gebühren anfallen. außerdem hat magix ja auch den "music maker" und damit auch einige fähige sound-leute im haus, die wohl verpflichtet wurden.

allerdings solltest du darauf achten, was du mit der musik machen darfst. muss irgendwo in den lizenzvereinbarungen stehen. gemafrei heißt ja nicht gleich, dass du damit anstellen darfst was du willst.

freeplaymusic.com bietet z.b. auch "gemafreie musik" an, extra für videoclips. die tracks gehören aber denen und die können sagen was du damit machen darfst und was sie dafür wollen. für den privaten, nichtkommerziellen gebrauch sind die stücke wirklich "free". sobald du damit was anstellst, womit du geld verdienst, musst du da auch tief in die tasche greifen.

wenn ich ein lied komponiere, und nicht mitglied bei der gema bin, gehört das lied mir und ich kann bestimmen, was wer damit machen darf.

insofern: informier dich lieber nochmal, bevor du dich in die nesseln setzt.
 wildweiss.com - Agentur für Unternehmenskommunikation
 wildproject.net - Projekte online verwalten
 achsensprung.net
nonabona
User
04.09.2009 15:21
Kommentare: 16
Forenbeiträge: 18

Voraussetzung ist ja auch, dass die Version, mit der man arbeitet auch eine lizenzierte ist. Stimmt es, dass die Gema auch nachschauen darf, z.B. in den Metadaten des Videos oder einfach nur an der Projektdatei, dass es eine unlinzenzierte Version ist? Ich habe jetzt eine von meiner Uni, aber sobald ich Geld verdiene mit meinem Film, ist es da noch Gema-frei?
Minona v.Vietinghoff
Producer
 theatrummundiproductions.de.to
pirao
User
21.09.2009 12:17
Kommentare: 33
Forenbeiträge: 24

:(

ich hoffe doch!

hab se auf jeden fall ohne schlechtes gewissen andauernd verwendet.
"Ya know who we got here!? Motherlover Charly Bronson!!"
Tobias_Claren
User
12.12.2009 23:04
Kommentare: 0
Forenbeiträge: 3

Von den Machern von "Fritz" Schach gibt es "Leopold" (Leopold Mozart).
Das komponiert selbstständig. Ich meine gelesen zu haben dass die sich einbilden auch darauf Rechte zu haben, aber das ist rechtlich sehr fragwürdig. Zumahl sie beweisen müssten dass es mit Leopold komponiert wurde.
Wenn die Software gut ist, ist das nicht möglich (weil nicht alles gleich klingt).
Wollywood
ehem. User
03.01.2010 11:40
Kommentare: 24
Forenbeiträge: 61

Ja ich denke schon

Ja ich denke du kannst sie verwenden, ich glaube allerdings wenn du eine DVD verkaufen willst, musst du auf die DVD glaub ich ein Magix Logo anbringen dort steht dann "Made with Magix". Wie gesagt ich glaube ich hab das im Handbuch von Magix gelesen, aber schaut auch blöd aus wenn dort dann "Made with Magix" steht, zurück zur Musik. Verwende Sie einfach ich tue es für meine Homeaufnahmen auch, bei meinen Filmen angagier ich lieber erfahrene Komponisten.
Viele Grüsse Johannes
Anzeige
25.11.2017 08:25



Ihre Werbung hier?
Challenger
User
03.02.2010 16:19
Kommentare: 9
Forenbeiträge: 13

Ja dann liegen die Rechte eher bei Magix als bei der GEMA, macht ja dann auch keinen riesen Unterschied. Außer wenn man sie sogar kommerziell kostenlos nutzen darf.
Wollywood
ehem. User
06.01.2011 13:03
Kommentare: 24
Forenbeiträge: 61

Wollte nur mal sagen das auf den Verpackungen der "Magix Soundpool"-Reihe folgendes steht: Linzenz und Gemma frei verwendbar.

Würde aber trotzdem wenn du sie kommerziell verwenden willst mal bei der Firma nachfragen kostet ja nichts

Ich weiß das der Thread sehr alt ist, vielleicht ließt der Thread-Steller aber doch nochmal dieses Thema

mfg Johannes
dm1138
User
18.07.2013 01:44
Kommentare: 28
Forenbeiträge: 82

soundpool hab ich auch. ist ja für filmemacher. auf der verpackung steht gema-frei. im kleingedruckten der end user license steht dann aber, man dürfe sie nicht broadcasten, d.h. wenn dein film auf ard ausgestrahlt werden könnte, darf er das nicht. hab mich ziemlich verarscht gefühlt.

besorgt euch ausdrücklich "royalty free" sound. S gibt im web diverse quellen, einschliesslich die standard kollektionen für filmemacher. teilweise sogar gratis.

immer noch am besten: macht alles selber! ob gitarre, bass, klavier oder die bremsen von nem bus, taugt alles. der MIX machts aus.
Zum Seitenanfang springen

Antwort schreiben

Alle Funktionen dieser Seite

Ihre Werbung hier »