Lieber Besucher,

leider sind die Besucherzahlen auf Grund der immer größer werdenden Konkurrenz der Videoportale in der letzten Zeit so stark rückläufig, dass der aktive Betrieb von achsensprung.net eingestellt werden musste. Das Portal bleibt bis auf Weiteres online, eine aktive Teilnahme ist jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für eure Treue in 10 Jahren "Amateurfilm Magazin" bzw. später "achsensprung.net".

Darsteller und Kameramann(frau) für Charity-Police Movie im November

Forenübersicht » Gesucht und Gefunden » Darsteller und Kameramann(frau) für Charity-Police Movie im November

Antwort schreiben

Zum Seitenende springen
Vaderle
User
23.10.2009 19:31
Kommentare: 13
Forenbeiträge: 14

Darsteller und Kameramann(frau) für Charity-Police Movie im November

Hi Ihr Lieben!

Für eine Szene suche ich drei Darsteller die die Rollen russischer Gangster übernehmen in unserem Charity-Film "LAPD-Dedicated to Serve". Die Dreharbeiten finden am 25.11.09 in Dortmund statt. Wir übernehmen Verpflegung am Set, Anfahrt wäre auf eigene Kosten und Gage können wir auch nicht zahlen, der Film ist zugunsten schwerstkranker Kinder.

Des Weiteren suchen wir für den Tag eine(n) Kameramann(frau).

Bei Interesse schreibt bitte an casting@altmanfilm.de
 altmanfilm.de

 la-police.com
Anzeige
19.01.2018 16:22



Ihre Werbung hier?
Vaderle
User
13.11.2009 17:02
Kommentare: 13
Forenbeiträge: 14

Suchen noch zusätzlich zwei Securityleute für die Sicherheit am Set. Ebenfalls am 25.11.09 von 9-17 Uhr
 altmanfilm.de

 la-police.com
Vaderle
User
04.12.2009 05:21
Kommentare: 13
Forenbeiträge: 14

Nun suchen wir die zwei Darsteller, die russische Gangster spielen sollen für den Sonntag den 13.12., zusätzlich Securityleute für einen Dreh in Dortmund.
 altmanfilm.de

 la-police.com
mp
User
04.12.2009 11:05
Kommentare: 92
Forenbeiträge: 141

"Securityleute für die Sicherheit am Set"? Also nicht als Darsteller? Was ist denn deren Aufgabe bzw. wie sollten die qualifiziert sein?
HEXENSABBAT – ab 08.03.13 im Kino |  Teaser anschauen
 mania-pictures.de

Vaderle
User
04.12.2009 15:59
Kommentare: 13
Forenbeiträge: 14

Da geht es darum, bei den Aufnahmen die Zugangswege zu sperren und die Leute die vorbeigehen zu beruhigen, dass nur ein Film gedreht wird, da ja ein SWAT Team mit Waffen dort rumläuft. Funkgeräte am Set sind vorhanden. Die Polizei wird aber wohl auch anwesend sein.
 altmanfilm.de

 la-police.com
Vaderle
User
06.04.2012 09:39
Kommentare: 13
Forenbeiträge: 14

Neuigkeiten "Dedicated to Serve"

Sorry, dass ich erst jetzt anworte, die Arbeiterei ist schon unnormal (12-Stundenschichten 6-Tage Woche). Wir suchen inzwischen Sponsoren, dass wir eine zweite LAPD-Uniform kaufen können.

Die nächsten Dreharbeiten werden, wie ich planen möchte, im POCO-Markt sein, dort sollen die Dreharbeiten für unsere Martin-Riggs-Zu-Hause-Szene entstehen. Da wir unsere zweite junge Hauptdarstellerin verloren haben, die wir gut ersetzen konnten, hat sich alles ein bischen verzögert. Da sie aber minderjährig ist, müssen wir noch auf die schriftliche Erlaubnis des Vaters warten, vorher dürfen wir nicht mit ihr drehen.

Vielleicht wollt Ihr Euch unser Musikvideo ansehen, das wir gemacht haben. Da gibt es zwei Versionen, unsere und die abgeänderte "offizielle" Version des Künstlers.

Aber nun, Back to topic

Ich werde Euch aber nun öfter auf dem Laufenden halten. Bei Interesse unsere Facebook-Seite:

 www.facebook.com/pages/altmanfilm/141941995880168
-------------------------------------------------------------------------

Ein kleiner Bericht aus unserem Lokalradio über uns am 03.04.2012

Wir danken dem Radiosender aus Gelsenkirchen, Radio-Emscher-Lippe

 www.youtube.com/watch?v=o797edcteXU&feature=youtu.be
 altmanfilm.de

 la-police.com
Zum Seitenanfang springen

Antwort schreiben

Alle Funktionen dieser Seite

Ihre Werbung hier »