Lieber Besucher,

leider sind die Besucherzahlen auf Grund der immer größer werdenden Konkurrenz der Videoportale in der letzten Zeit so stark rückläufig, dass der aktive Betrieb von achsensprung.net eingestellt werden musste. Das Portal bleibt bis auf Weiteres online, eine aktive Teilnahme ist jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für eure Treue in 10 Jahren "Amateurfilm Magazin" bzw. später "achsensprung.net".

Gesucht: Virtuelle DarstellerInnen

Forenübersicht » Gesucht und Gefunden » Gesucht: Virtuelle DarstellerInnen

Antwort schreiben

Zum Seitenende springen
Broeckchen
User
10.06.2010 22:24
Kommentare: 32
Forenbeiträge: 22

Gesucht: Virtuelle DarstellerInnen

Hallöchen allerseits. *sich die Spinnweben und den Staub abklopf*

Ich bin mitten im Prozess, eine Bewerbungsmappe für die Uni zu erstellen. Studienfach: Game Design.

Natürlich muss ich einige hübsche Spielekonzepte vorweisen können, wenn ich in die Uni möchte. Dafür habe ich auch schon eine wunderschöne Idee von einem Adventure, das von einem gefährlichen MMORPG handelt.
Nun möchte ich aber nicht einfach nur ein paar Seiten mit Entwürfen zusammenklatschen und an die Uni schicken, sondern gern meine persönliche Unterschrift unter dem Konzept hinterlassen. Dafür habe ich mir etwas Besonderes ausgedacht: Ich möchte den grafischen Entwurf für die "Webseite" des fiktiven MMORPGs tatsächlich ins Netz stellen - inklusive eines kleinen "Helpdesk"s, über den zu bestimmten Zeiten die "Admins" des Spiels erreicht werden können.

Für diese Idee brauche ich einige Leute, die viel Zeit im Internet verbringen (vor allem dieses Jahr im August, September und Oktober) und bereit wären, die Admins online in einem kleinen Chatclient (der speziell dafür erstellt werden wird) darzustellen, um sich in deren Rolle mit den Leuten zu unterhalten, die sich dort einloggen.

Nun zu dem Spielkonzept im Gesamten und dem des MMORPGs im Besonderen...

Arbeitstitel: Cheshire's Crossing
Spielart: Adventure, MMORPG Simulation
Genre: Fantasy
Story: Drei Jugendlichen fällt das Verschwinden eines Jungen auf, welcher den einzigen gemeinsamen Nenner zwischen ihnen darstellt. Als er wieder auftaucht, hat er sich verändert. Im Zusammenhang damit scheint ein MMORPG namens "Cheshire's Crossing" zu stehen, welches der Junge zuvor spielte. Rachel, Tobias und Boris gehen daraufhin den Geschehnissen im Spiel auf den Grund, wobei ihnen ein Mädchen hilft, welches sich "Die Marie" nennt und mit seltsamen Kräften ausgestattet zu sein scheint. Und als die drei das Höchstwertigste Achievement des Spiels freischalten, beginnt die Sache nicht mehr nur phantastisch, sondern auch gefährlich zu werden.

Das Spiel im Spiel:
(Gespoilert für alle, die das Projekt später mal in Ausführung erleben wollen, falls es da jemanden gibt... wäre aber noch Jahre hin.)

Cheshire's Crossing ist ein MMORPG, welches vier verschiedene Server mit vier verschiedenen Spielwelten enthält: Wunderwelt, Niemalsland, Zuckerreich und Oosien.
Spoiler (zum Lesen anklicken)
Die Spielwelten sind jeweils angelehnt an das Wunderland aus "Alice im Wunderland" (Wunderwelt), Nimmerland aus "Peter Pan" (Niemalsland), Oz aus "Der Zauberer von Oz" (Oosien) und das Reich der Süßigkeiten aus "Nußknacker und Mausekönig" (Zuckerreich).

Diese Welten existieren in einer Art virtuellen Realität, genauso wie alle Geschichten es tun. Allerdings haben die Mädchen Alice, Wendy, Dorothy und Marie eine Brücke aus der Wirklichkeit zu diesen Phantasien geschlagen, indem sie zwischen den Realitäten reisten. Dadurch wurden diese Welten noch wirklicher, aber da sie mit ihren Erfinderinnen stehen und fallen, befinden sie sich in der Gefahr, sich bald aufzulösen. Droßelmeier, der magiebegabte und nicht ganz nette Uhrmacher aus "Nußknacker und Mausekönig" fand das zuerst heraus, kontaktierte die Begleiter der Mädchen aus den anderen Welten und fand mit ihnen gemeinsam einen Weg, die Phantasierealitäten zu erhalten.

Die Spieler des MMORPGs werden also dort früher oder später auf eine besondere Questreihe geschickt, die sie emotional immer stärker an das Spiel bindet, ihre Vertrauenswürdigkeit testet und sie hoffentlich sowohl in der Realität isoliert als auch von ihrem virtuellen Leben begeistert. Wer diese Reihe löst, erhält entsprechend des Servers den Titel "Wendy", "Dorothy", "Alice" oder "Marie" und darf sozusagen die Geschichten der Originalheldinnen lose nachspielen. Und gelingt ihm das, so wird er zu einem Teil des Spiels...


Die Rollen der Darsteller

Im Chat müsstet ihr die "Admins" des Spiels darstellen. Es gibt einen Hauptadmin jedes Servers. Je nachdem, wie viele sich bei mir darum bewerben und wie es sich am besten eintakten lässt, übernehmen vielleicht auch mehrere Leute in Absprache miteinander die selbe Rolle.

Im Spiel zum Konzept werden die Hauptcharaktere früher oder später durch ihre Achievements für eine Weile sämtliche Server blockieren. An dieser Zeitspanne setzt ihr als Darsteller an, denn natürlich müssen die Admins prompt den erhöhten Zufluss an Nachfragen betreuen.
Die einzelnen Rollen sind wie folgt:

Nick: PeterP (Oder eine beliebige, möglichst 1337e Variation davon...)
Hintergrundinfos: etwa 9-11 Jahre alt, männlich, Waise
Server: Niemalsland, eine Insel die vollgestopft mit allem zu sein scheint was ihm persönlich gefällt und in einen Abenteuerfantasyroman gehört
Charakter: kindisch, rebellisch/arrogant (und dementsprechend schnell angefressen), naiv
Voraussetzungen an den Darsteller: Muss 1337 schreiben und trollen können, sowie allerfeinsten Internetslang beherrschen, um damit unnötig um sich zu schmeißen.

Nick: LindaG (Am wenigsten festgelegt, sollte euch ein besseres Synonym für sie einfallen, immer her damit - aber sollte am besten ein bisschen shiny sein)
Hintergrundinfos: erwachsen (gibt keine Auskunft über das genaue Alter!), weiblich
Server: Oosien, eine wie ein Kontinent gestaltetes Land das sich in niedlich-hübsche und semigruselige Bezirke aufteilt
Charakter: immer auf hübsch und süß machend, bemüht um Gefallen, leichter Helferkomplex
Voraussetzungen an den Darsteller: Muss X3 kreativ O,o bei ^.^ Smileys sein.

Nick: CheC/CheshireC
Hintergrundinfos: erwachsen (ebenfalls keine Altersauskunft), männlich oder weiblich nach Belieben (darf auch gern geheim gehalten werden)
Server: Wunderwelt, eine psychedelische Explosion von etlichen Dingen, die wohl bei anderen Spielen übriggeblieben sind
Charakter: zwielichtig
Voraussetzungen an den Darsteller: Sollte sich gut in Rätseln ausdrücken können, am besten auch gut in Wortwitzen sein, um seine Gesprächspartnern mit vieldeutigen Aussagen zu verwirren (von der erotischen Deutung sollte dabei so stark wie möglich abgesehen werden).

Nick: Noch keine Idee für.
Hintergrundinfos: Zwischen 40 und 50 Jahre alt, männlich, im echten Leben Uhrmacher und Spielzeugmacher
Server: Zuckerreich, ein von Puppen und Spielzeugen bevölkertes Land, welches aus Süßigkeiten besteht (zumindest überwiegend)
Charakter: latent zwielichtig, an der Oberfläche freundlich, kinderliebend, elegant aber experimentierfreudig und verspielt
Voraussetzungen an den Darsteller: Ich würde natürlich jemanden bevorzugen, der sich für Uhrwerke und/oder Steampunk interessiert und sich mit Feinmechanik in der Realität etwas auskennt.

Bei allen außer PeterP bevorzuge ich natürlich ebenfalls, wenn der Darsteller in der Lage ist, schönes Hochdeutsch zu tippen.

Schön wär außerdem noch:
Nick: Marie_Joanna
Hintergrundinfos: zwischen 16 und 18, weiblich, Schülerin am Gymnasium
Charakter: immer ein wenig wie auf der Flucht, grundlegend ruhig
Voraussetzungen an den Darsteller: Schnelles und trotzdem leserliches Tippen wäre wunderbar (ist aber nicht feste Bedingung).

Sollten sich nur wenige für die Rollen melden, wird ein Helpdesk erstellt, in dem ihr nach einem unter uns abgesprochenen Zeitplan online sein solltet. Dieser Plan richtet sich natürlich danach, wann ihr Zeit habt.
Sollten viele Leute sich bewerben, können Rollen zweitbesetzt werden. Außerdem möglich ist, dass die Rollen von Rachel, Tobias und Boris besetzt werden könnten, und man aus dem Helpdesk einen kleinen richtigen Chat macht. Dann hätten alle mit Interesse daran zu diesem Chat Zutritt und könnten dort beliebige User des MMORPGs darstellen, deren Geduldsfäden langsam angesichts der Tatsache reißt, dass die Server sämtlichst für eine ungewöhnlich lange Zeit blockiert werden. Ich selbst fände das natürlich am besten, es würde den Admins ermöglicht werden, nach persönlicher Lust, Zeit und Laune aufzutauchen (genauso wie allen anderen Leuten) und liefe um einiges entspannter.

WICHTIG:
Egal ob Hauptrollen oder Mitchatter, ihr bekommt keine festen Dialoge vorgegeben! Stattdessen werdet ihr alle neben bestimmten Hintergrundinformationen (die Admins erfahren zum Beispiel mehr über den Plot) eine Art Zeitstrahl erhalten. Auf diesem stehen dann Sachen wie "5.-10. August: im Server Oosien wurde der Endboss 'Green Witch' getötet." Wie die einzelnen User darauf reagieren, obliegt dann ihrer Improvisationskunst.

Also meldet euch bei mir. Kontaktdaten:
MSN: Yuukitoshiha@web.de
ICQ: 249471953
Email: [email]hobbitmaid@googlemail.com
Auch erreichbar über:  broeckchen.kilu.de/Visitenkarte.htm

"Anmeldeschluss" ist, wenn nur die 4-5 Hauptrollen vergeben werden, der 01.08.2010, sollten allerdings bis dahin genügend Leute daran Interesse zeigen und darunter mindestens 2-3 sein, die sich für die Hauptrollen eignen, können auch währenddessen Leute einsteigen.
Ihr wollt mich kontaktieren? Über meine  Visitenkarte könnt ihr mit mir chatten, wenn ich online bin.
Zum Seitenanfang springen

Antwort schreiben

Alle Funktionen dieser Seite

Ihre Werbung hier »