Lieber Besucher,

leider sind die Besucherzahlen auf Grund der immer größer werdenden Konkurrenz der Videoportale in der letzten Zeit so stark rückläufig, dass der aktive Betrieb von achsensprung.net eingestellt werden musste. Das Portal bleibt bis auf Weiteres online, eine aktive Teilnahme ist jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für eure Treue in 10 Jahren "Amateurfilm Magazin" bzw. später "achsensprung.net".

Neues Projekt: Kurzfilm"The Point of No-Return"

Forenübersicht » Projekte » Neues Projekt: Kurzfilm"The Point of No-Return"


Antwort schreiben

Zum Seitenende springen
MD-Director
User
22.06.2010 14:15
Kommentare: 96
Forenbeiträge: 80

Neues Projekt: Kurzfilm"The Point of No-Return"

Wir haben Ende Mai mit den Dreharbeiten zu unseren ersten Zombiefilm begonnen.
Der Arbeitstitel heißt im Moment noch "The Point of No-Return".

Der Film handelt von dem Jugendlichen Mark der von der ganzen Politik die Nase voll hat und  beschließt für ein paar Tage einfach nur wandern und zelten zu gehen. Doch er kommt in den Wäldern an einem Ort an, der wie leergefegt ist. Die Gebäude sind verlassen und überall liegen nicht benutzte Sachen in der Gegend.
Mark trifft auf den einzigen Menschen Rainer. Der warnt ihn vor einer unsichbaren Gefahr,die Zeit der Urzeit existiert und sich vom allem Bösen ernährt. Erst glaubt er ihm nicht bis er gegen die Kreaturen dieser Macht kämpfen muss: ZOMBIES!!!!!!

Der Arbeitstitel bezieht sich darauf, das man irgendwann eine Entscheidung trifft, für die es nachher kein zurück mehr gibt.

Abgedreht: 40%

Weitere Infos zum Stand werde ich hier noch schreiben.
Anzeige
23.01.2018 01:05



Ihre Werbung hier?
MD-Director
User
17.07.2010 20:19
Kommentare: 96
Forenbeiträge: 80

Es wird im Moment an die nächsten Drehtage gearbeitet.
MD-Director
User
06.09.2010 21:34
Kommentare: 96
Forenbeiträge: 80

Da ich lange nichts mehr zum Stand des Films geschrieben habe hier eine kurze Info:

Der Film wird nach einer Überarbeitung noch mal neu gedreht.
Die Grundidee bleibt zwar bestehen, doch es wird ein paar Änderungen in der Story geben.
Der Film wird auch im Stil abwechselt S/W und normalen Farben gedreht.
The_inspiration
User
27.09.2010 21:58
Kommentare: 0
Forenbeiträge: 4

Habt ihr den schon einen Komponisten?

Grüße
Micha
MD-Director
User
21.10.2010 14:09
Kommentare: 96
Forenbeiträge: 80

Nein wir haben noch keinen Komponisten.

Ich habe mir überlegt eine von Micheal Donners Darkside-DVD zukaufen, da ich großer Fan seiner Filmmusik bin und diese sehr schätze.

Aber ich würde mich freuen,wenn auch eigens für den Film kompieniert Musk vorkommen würde.
Das gebe den Film etwas mehr Eigendständigkeit.

Schick mir ruhig ein paar Demotracks. Und würde auch wissen wie der Ablauf und alles drumherum sein soll, für deine Dienste.



Status: Drehbuch noch in bearbeitung.
Abgedreht: 5 %(erste Zombieszene und Handlung).
Weitere Drehtage werden geplant.
MD-Director
User
10.11.2010 18:47
Kommentare: 96
Forenbeiträge: 80

Das Drehbuch ist schon zu 50% umgeschrieben und weitere Drehtage folgen noch.

An den ersten Teaser wird schon gearbeitet.
Anzeige
23.01.2018 01:05



Ihre Werbung hier?
MD-Director
User
20.11.2010 15:59
Kommentare: 96
Forenbeiträge: 80

Wer die Wartezeit verkürzen will,kann shon mal auf Myvideo den Übungsfilm "Undead Attack" anschauen. Der diente als Test für die erste selbstgemachte Zombiemaske. Viel Spaß !
MD-Director
User
25.03.2011 16:20
Kommentare: 96
Forenbeiträge: 80

Das Drehbuch ist jetzt umgeschrieben und haben im März diesen Jahres mit den drehen des Films angefangen. Mit der Nachbearbeitung des Materials sind wir zu 20% fertig.
MD-Director
User
12.11.2011 13:37
Kommentare: 96
Forenbeiträge: 80

Nach langer Zeit hier der Stand der Dinge:
Die Dreharbeiten zu dem Zombiefilm sind im Moment auf Eis gelegt, damit wir das andere Projekt: "Die Ruine der Dämonen" fertig drehen können. Die Zukunft dieses Zombiefilms ist ungewiss( wie das des Helden in dem Film), aber trotzdem möchte ich euch die ersten Bilder nicht vor enthalten und hier der kurze blutige Teaser....Schreibt auch Kommentare dazu,wenn ihr wollt.

Der Short-Splatter-Teaser:
 www.youtube.com/watch?v=HHx5AJsupKU&feature=channel_video_title

Paint-Magic
User
14.11.2011 21:24
Kommentare: 5
Forenbeiträge: 11

Nun ja, so toll war das aber nicht, wenn das Blut wie aus einer Pumpe / Öffnung kommt.

Schade.
Effekte machen Filmszenen besser.
Zum Seitenanfang springen

Antwort schreiben


Alle Funktionen dieser Seite

Ihre Werbung hier »