Lieber Besucher,

leider sind die Besucherzahlen auf Grund der immer größer werdenden Konkurrenz der Videoportale in der letzten Zeit so stark rückläufig, dass der aktive Betrieb von achsensprung.net eingestellt werden musste. Das Portal bleibt bis auf Weiteres online, eine aktive Teilnahme ist jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für eure Treue in 10 Jahren "Amateurfilm Magazin" bzw. später "achsensprung.net".

Filmstube Köln veranstaltet einen Kurzfilmabend am 25.02.2011 um 19:00 Uhr

Forenübersicht » Wettbewerbe und Festivals » Filmstube Köln veranstaltet einen Kurzfilmabend am 25.02.2011 um 19:00 Uhr

Antwort schreiben

Zum Seitenende springen
joerg
User
08.01.2011 12:57
Kommentare: 0
Forenbeiträge: 58

Filmstube Köln veranstaltet einen Kurzfilmabend am 25.02.2011 um 19:00 Uhr

Hallo,

die  Filmstube Köln veranstaltet am Freitag, den 25.02.2011 ab 19:00 Uhr einen Kurzfilmabend.

Hier erst mal die Daten
Datum: Freitag, den 25.02.2011
Uhrzeit: 19:00 Uhr bis gegen 22:00 Uhr
Ort: Autonomes Zentrum Köln-Kalk, Wiersbergstraße 44, 51103 Köln-Kalk
Der Eintritt ist Frei, jedoch würde man sich über eine freiwillige Spende statt des Eintrittes freuen.
Zu Trinken gibt es vor Ort diverse Getränke.
Zu Essen gibt es vor Ort leider nichts, dann müsst Ihr was selber mit bringen.

Die  Filmstube Köln veranstaltet am Freitag, den 25.02.2011 ab 19:00 Uhr einen Kurzfilmabend, und sucht natürlich noch weitere Filme nur von Kölner Amateurfilmschaffenden.
Also wer von den Kölner Amateurfilmschaffenden einen Kurzfilm hat, kann diesen mir schon mal vorab schicken.  Download 1 oder [url=https://docs.google.com/viewer?a=v&pid=explorer&chrome=true&srcid=0B-oldZuBLl7UYzA1MmEyZDgtZWMxZi00MmFiLWIwMGYtMzA5MjlhZjcwYjA2&hl=en&pli=1]Download 2[/url]  
Oder einfach an dem Abend die Video-DVD mit einer Kurzbeschreibung zum Film mit bringen.
Wir würden uns freuen, wenn wir Ihr an diesem Abend Euren Film selber anmoderieren würdet. Und nach dem Film seid Ihr noch zu einen kurzen Interview geladen.
Vorführformat ist Video-DVD. Die Länge der Filme ist auf 20 Minuten begrenzt.

Zu sehen gibt es neben einer Auswahl von Filmen der Filmstube Köln auch bisher 2 unveröffentlichte Werke, 'Psychocowboy' in 2 Schnittfassungen, einmal von Frickeltech und von mir, Ihr sollt entscheiden, welche Schnittfassung besser ist, und dann noch der Film, der Anfang Februar für die 99Fire-Films gedreht wird. Weiter zu sehen gibt es noch Filme, die die Gäste an diesen Abend mit bringen, und auch Filme, die Ihr mir im Vorfeld zu schickt.

Öffentliche Verkehrsmittel:
KVB-AG Linien U1, U9 und Bus 159 bis Haltestelle Kalk-Kapelle, dann kommt hier direkt an der Wiersbergstraße raus
DB AG Linien S12, S13 und RB25 bis Haltepunkt Köln-Trimbornstraße und geht die Dillenburger Straße entlang bis Höhe Wiersbergstraße, da nach Links

Parken:
Anreise nur über Dillenburger Straße möglich.

Natürlich ist die Veranstaltung auch in  Facebook gelistet.

Viele Grüße
Jörg
 Homepage  Setcard
Zum Seitenanfang springen

Antwort schreiben

Alle Funktionen dieser Seite

Ihre Werbung hier »