Lieber Besucher,

leider sind die Besucherzahlen auf Grund der immer größer werdenden Konkurrenz der Videoportale in der letzten Zeit so stark rückläufig, dass der aktive Betrieb von achsensprung.net eingestellt werden musste. Das Portal bleibt bis auf Weiteres online, eine aktive Teilnahme ist jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für eure Treue in 10 Jahren "Amateurfilm Magazin" bzw. später "achsensprung.net".

Neuer Kurzfilm "Gekidnappt"

Forenübersicht » Projekte » Neuer Kurzfilm "Gekidnappt"

Antwort schreiben

Zum Seitenende springen
Trasher
User
01.02.2011 21:40
Kommentare: 0
Forenbeiträge: 5

Neuer Kurzfilm "Gekidnappt"

Hallo Leute,

hab kürzlich mit meinen Freunden nen ziemlich spontanen Kurzfilm gemacht, der doch ziemlich durchgeplant war.
Es würde mich freuen, wenn sich jemand die 4 Minuten opfert und eventuell einen Kommentar hinterlässt

Here you Go:

 www.youtube.com/TRiCKSTARTV
Anzeige
22.01.2018 04:58



Ihre Werbung hier?
Lars
ehem. User
02.02.2011 12:28
Kommentare: 13
Forenbeiträge: 8

Gut,fang ich mal an!



Dafür das es ein sehr kurzer Film ist,war doch schon Spannung vorhanden!Hat mir gut gefallen.

Hätte von mir aus auch länger sein können.Musik,Schnitt,Darsteller war alles ne Runde Sache!

Weiter so!!!



Ps:Hab auch ein Kurzfilm,also wenn Du 8 Minuten Zeit hast würd ich mich freuen!


Meine HP: http://low-budget-filme.meine-hp.net        Unter Aktuelles findest du Ihn!

Gruß
Lars
Trasher
User
06.02.2011 10:54
Kommentare: 0
Forenbeiträge: 5

Danke für's Anschauen und Kommentieren

Ich habe mir auch gerade deins angeschaut. Eine Frage vorab: Ist das nur negrobe Vorversion von dem Film? Man könnte die Farbkorrektur noch ein bisschen abändern und es fehlen mir einige Kameraeinstellungen, die nah an den Personen sind. Mir persönlich gefallen zu viele Kameraeinstellungen aus der Distanz nicht.
Ich kenne aber auch eine Regisseurin, die solche Shots eher bevorzugt, ist also alles Geschmakssache!
Lars
ehem. User
06.02.2011 12:16
Kommentare: 13
Forenbeiträge: 8

Danke für deine Kritik,



ist der fertige Film.Hab das in 14 Tagen nach der Arbeit gemacht.Konnte keinen auftreiiben fürs drehen!

Der 2 Teil ist in Arbeit und wird erst Weihnachten fertig!Sollte erstmal Probe sein!


Danke nochmal fürs anschauen!

Gruß
Lars

Zum Seitenanfang springen

Antwort schreiben

Alle Funktionen dieser Seite

Ihre Werbung hier »