Lieber Besucher,

leider sind die Besucherzahlen auf Grund der immer größer werdenden Konkurrenz der Videoportale in der letzten Zeit so stark rückläufig, dass der aktive Betrieb von achsensprung.net eingestellt werden musste. Das Portal bleibt bis auf Weiteres online, eine aktive Teilnahme ist jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für eure Treue in 10 Jahren "Amateurfilm Magazin" bzw. später "achsensprung.net".

"Stille Wasser" ein Spielfilmprojekt der Filmarche Berlin

Forenübersicht » Projekte » "Stille Wasser" ein Spielfilmprojekt der Filmarche Berlin

Antwort schreiben

Zum Seitenende springen
dios
User
19.05.2012 13:16
Kommentare: 11
Forenbeiträge: 4

"Stille Wasser" ein Spielfilmprojekt der Filmarche Berlin

Das Projekt befindet sich derzeit in der Vorproduktion. Anfang Juni werden wir die ersten 10 Minuten des Films drehen und sie auf der Homepage veröffentlichen.
Finanziell wollen wir das Projekt über Crowdfunding finanzieren, weshalb wir schon im vorhinein eine Menge Aufmerksamkeit benötigen.

Es gibt bereits einen Teaser zu sehen:
 vimeo.com/42084426

Falls ihr am weiteren Verlauf des Projektes interessiert seit, könnt ihr uns bei Facebook folgen:
 www.facebook.com/stilwasser
Wenn es euch gefällt, gebt uns doch einen Like und teilt es auf eurer Facebook Seite.

Weitere Infos bekommt ihr auf unserer Homepage:
 stillewasser.hanshenschel.de

Zum Schluss noch eine kurze Synopsis zum Projekt:
Der Film verfolgt die Hauptfigur Al, der nach außen hin sehr ruhig und schweigsam ist und etwas zu verbergen scheint.
Sein Umfeld, besonders seine Freundin Sandra, ist ihm gut gesinnt. Aber in ihm gärt eine Depression, eine Unzufriedenheit, Frust, den er nicht auslebt und der ihn kaputt macht.
Als er zufällig Emme wieder trifft, eine Frau aus seiner Vergangenheit, bricht er aus seinem Leben aus, um mit Emme in alte, in andere Zeiten zurückzukehren. In Zeiten, in denen er seinen Frust mit Gewalt befriedigen konnte.
Dabei bemerkt er nicht, dass er sich selbst betrügt. In Emme sucht er einen Menschen, der sich schon lange gewandelt hat. Und so bleibt er blind, wie auch schon vor dem Ausbruch und verpasst die Chance sich selbst zu ändern.
Emme erkennt, dass sie mit Al keine Zukunft hat und verlässt ihn, so wie er sie in der Vergangenheit verlassen hat.
Sodass Al voller Schmach zurückkehrt und langsam zu erkennen scheint, was er an Sandra verloren hat.
Aber wie schon zu Anfang ist ihm sein Umfeld immer noch gut gesinnt, dass ihm die Möglichkeit der Rückkehr geboten wird. Bloß fraglich ist am Ende, ob er etwas gelernt hat.

Vielen Dank!
Anzeige
23.01.2018 00:57



Ihre Werbung hier?
dios
User
18.06.2012 18:25
Kommentare: 11
Forenbeiträge: 4

Neuer Teaser

Hi,

ein weiterer kleiner Teaser. Am Ende der Woche gibt es dann die ersten 15 Minuten des Films zu sehen.
Wenn es euch gefällt, verlinkt mich doch einfach weiter.

 www.youtube.com/watch?v=XVqA-L7aMZg&feature=plcp

 www.facebook.com/stilwasser
dios
User
03.07.2012 17:52
Kommentare: 11
Forenbeiträge: 4

Crowdfunding gestartet

Die Crowdfundingseite ist gestartet.
 www.startnext.de/stille-wasser
Werdet Fan und unterstützt das Projekt. Dafür müsst ihr euch nur kurz und kostenlos anmelden.
Wenn wir in die Finanzierungsphase gehen, kann man zusätzlich die ersten 10 Minuten des Films sehen.
dios
User
24.07.2012 01:33
Kommentare: 11
Forenbeiträge: 4

Trailer

Zum Schluss noch der Trailer, den ich endlich fertig bekommen habe.
Ich hoffe er findet Anklang.
 www.youtube.com/watch?v=9tnJFJzn_8M&feature=plcp
Zum Seitenanfang springen

Antwort schreiben

Alle Funktionen dieser Seite

Ihre Werbung hier »