Lieber Besucher,

leider sind die Besucherzahlen auf Grund der immer größer werdenden Konkurrenz der Videoportale in der letzten Zeit so stark rückläufig, dass der aktive Betrieb von achsensprung.net eingestellt werden musste. Das Portal bleibt bis auf Weiteres online, eine aktive Teilnahme ist jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für eure Treue in 10 Jahren "Amateurfilm Magazin" bzw. später "achsensprung.net".

[SUCHE] Foley Artist für "Der Pfad"

Forenübersicht » Gesucht und Gefunden » [SUCHE] Foley Artist für "Der Pfad"

Antwort schreiben

Zum Seitenende springen
LightPig
User
15.06.2012 15:54
Kommentare: 2
Forenbeiträge: 7

[SUCHE] Foley Artist für "Der Pfad"

Hi! Gleich zum Anfang um allen die Hoffnung zu nehmen: Ich suche jemanden der den Job ehrenamtlich macht!

Hoffentlich kann ich aber jemanden trotzdem überzeugen mitzumachen.

Projekt? "Der Pfad"
Zur Projektvorstellung geht es hier, läuft ja schon eine ganze Weile: http://www.amateurfilm-forum.de/allgemeines/projekte/22244-der-pfad-eine-lightpig-produktion/

Wer es nicht lesen will dem gebe ich hier eine kurze Beschreibung:
Dieses Projekt ist seit bald 3 Jahren am Laufen. Das Set-Team (insg. über 30 Leute) benötigt nur noch 3 Drehtage dann ist der Film abgedreht weshalb die Arbeit in der Postproduction begonnen hat (10-15 Leute, wechselnd). Erschwert wird alles dadurch, dass wir im Feature 13. Jh arbeiten, deshalb ist besonders der VFX/3D Bereich ausgeweitet. Aber auch die Soundkulisse braucht einige Zuwendung. (derzeit 4 Leute) Premiere: 14. September

(Tipp: Sehr euch gleich mal den Trailer an, der Link ist am Beitragende)


Wen suchen ich?
Eine richtig motivierte und verlässliche Person! Ich erwarte hier keinen ausgebildeten Foley Artist, das sollte klar sein, trotzdem setze ich für den Job die Grundkenntnisse voraus (Wie mache ich eine saubere Aufnahme, Wie mache ich Geräusche wie Schritte etc. am besten nach) Das Alter ist mir gleich!

Das Wichtigste also: Ich muss mich darauf verlassen können dass ein JA für diesen Job endgültig ist und die Person tatkräftig dabei bleibt.


Was sind die Aufgaben?
Der Film wird 40 Minuten und ist beinahe komplett abgedreht. Alles sieht super aus aber eine der Dinge die man so oft vernachlässigt benötigt noch Zuwendung: Die finale Synchronisierung! D.h. Es gibt O-Ton Aufnahme, die sind allerdings nicht vollständig und sehr oft mit Nebengeräuschen belastet. Deshalb wäre eine beinahe vollständige Neusynchronisierung angebracht. Ja, das ist viel Arbeit. Nicht zuletzt weil die Aufnahmen für die Synchronisierung ja erst gemacht werden müssen. (Ausgenommen Musik, dafür haben wir schon wen)


Wie sieht die Zusammenarbeit aus?
Die Arbeit über das Internet erforschen wir seit über zwei Jahren und sie ist nun mit 14 "Internet-Mitarbeiter" gut ausgereift. Wir nutzen ein Forum, Skype, Dropbox und einen Server, dadurch wird alles abgedeckt.



Was habt ist also dran außer Arbeit?
Wie gesagt, es passiert alles auf freiwilliger, unbezahlter Basis. Doch, so geht es mir und meinem Team zumindest, ist das, im Amateurfilm-Bereich, nicht das worum es geht (nicht umsonst kann man das Wort "Amateur" mit "er liebt was er tut" übersetzen)!
DU bekommst die Möglichkeit an einem der größeren Projekte mitzuarbeiten, in das schon viel viel Zeit und Liebe geflossen ist. Es mag manchmal anstrengend sein dabei zu sein, doch die Arbeit im Feature "Mittelalter" lässt eine Menge Spielraum für Kreativität (das brauchen wir!!!) und wenn wir dann das Resultat unserer Arbeit sehen, wird es uns vom Hocker hauen

An alle die also Interesse haben: Seht euch das Projekt gut an, überlegt und dann schreibt mir an office@lightpig.com!

Hoffe es findet sich jemand,  

LG Valentin!

Links:
www.lightpig.com
derpfad.lightpig.com (veraltet)
vimeo.com/lightpig/derpfadtrailer
Zum Seitenanfang springen

Antwort schreiben

Alle Funktionen dieser Seite

Ihre Werbung hier »